Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Doc. Story erzählt: Die Geschichte von Das Schwarze Auge: Drakensang

    In unserem neuen Format "Doc. Story erzählt" berichten wir ab sofort detailliert über die Hintergrundgeschichte verschiedener Spiele, mit besonderem Fokus auf all jene Produkte, die in absehbarer Zeit einen Nachfolger bekommen. Damit bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Kenntnissstand über den Vorgänger aufzufrischen und mit einem Wissens-Round-Up in die Fortsetzung zu starten.

    Drakensang beginnt, als der Held einen Brief von seinem alten Freund Ardo vom Eberstamm erhält. Dieser ruft ihn darin in die Stadt Ferdok, in der er bei der Aufklärung einiger mysteriöser Vorkommnisse helfen soll. Als er auf dem Weg jedoch durch die kleine Ortschaft Avestreu kommt, stellt sich heraus, dass er die Vollmacht zweier prominenter Bürger der Stadt braucht, um sie betreten zu dürfen. Nachdem der Spieler deren Vertrauen erlangt, gelangt er schließlich in die Stadt, wo er den Grund der Einreisebeschränkungen erfährt: In Ferdok hat sich eine Mordserie ereignet und unter den Opfern ist auch Ardo.

    Während der Spieler sich daran macht, den Mord an seinem Freund aufzuklären, wird er immer mehr in die epischen Ereignisse um die geheimnisvolle Drachenqueste verwickelt. Um aus dieser siegreich hervor zu gehen, muss der Held, der, inzwischen einige Freunde um sich scharen konnte, mehrere Aufgaben bestehen. So soll die Gruppe etwa den Erzmagier Rakorium in Moorbrück bei der Verteidigung gegen die Untoten unterstützen. Im Anschluss daran muss das Buch der Schlange aus der Ruine Blutberge geholt werden. Das Problem: Über der Ruine liegt ein Schutzzauber, der es zunächst unmöglich macht, das Gemäuer zu betreten. Mit Hilfe der Hexen des Dunkelwaldes schafft es die Gruppe schließlich doch - und findet das Buch tief unter der Ruine im Gefängnis des Drachen Japhgur. Die dritte Aufgabe der Drachenqueste ist das Auffinden des Auge des Drachen, ein mächtiges Artefakt, das in der Feste Grimmzahn verborgen ist. Diese wird jedoch gerade von Orks angegriffen - so müssen die Helden via Geheimgang in die Burg gelangen um dort das Auge an sich zu nehmen.

    Während der Erfüllung der bisherigen Aufgaben konnte die Gruppe mehrere Teile einer mächtigen Rüstung finden. Um diese zu vervollständigen und Sieger der Drachenqueste zu werden, muss das Adamantene Herz gefunden werden - auf der Suche danach verschlägt es die Gruppe in die Zwergenstadt Murolosh. Um dort das Vertrauen des Zwergenprinzen Arom zu gewinnen, müssen die Helden die Stadt vor den Orks retten und zu allem Überfluss auch noch einen jungen Feuerdrachen bezwingen. Tief unter der Stadt entdeckt die Gruppe schließlich das Adamantene Herz - allerdings nur um mitzuerleben, wie es von einer bösen Magierin namens Malgorra vor ihren Augen gestohlen wird. Mit Hilfe des Artefakts möchte sie nichts als Unheil über die Welt bringen. Um dies zu verhindern, müssen die Helden schließlich den schneebefallenen Gipfel des Berges Drakensang bezwingen um dort Malgorra selbst zu bekämpfen, die sich in einen dreiköpfigen Drachen verwandelt. Mit dem Sieg der Gruppe über das Böse endet das Spiel.

    Bildergalerie zu Das Schwarze Auge: Drakensang

    (Markus Grundmann)

  • Das Schwarze Auge: Drakensang
    Das Schwarze Auge: Drakensang
    Publisher
    dtp
    Developer
    Radon Labs
    Release
    15.10.2009
    Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von Spassbremse
    Au contraire! DSA war niemals düster, sondern hat sich schon immer durch -teilweise sogar sehr kindischen- Humor…
    Von Kulin
    Das mit der Popcorn-Story stimmt leider. Die düstere Stimmung von DSA fängt es leider garnicht mehr ein. Wenn ich mir…
    Von Spassbremse
    Spätestens seit der Jahr des Feuers Kampagne hat sich aber auch die Pen&Paper Vorlage stark von der ursprünglichen…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von Spassbremse Erfahrener Benutzer
        Zitat von Kulin
        Das mit der Popcorn-Story stimmt leider. Die düstere Stimmung von DSA fängt es leider garnicht mehr ein. Wenn ich mir da die alten Teile, also Schicksalsklinge, Sternenschweif und Schatten über Riva anschaue, lief dass da
        damals noch ziemlich anders.
        Au contraire!
        DSA war…
      • Von Kulin Erfahrener Benutzer
        Das mit der Popcorn-Story stimmt leider. Die düstere Stimmung von DSA fängt es leider garnicht mehr ein. Wenn ich mir da die alten Teile, also Schicksalsklinge, Sternenschweif und Schatten über Riva anschaue, lief dass damals noch ziemlich anders. Vermutlich geht's den Devs hier vor allem um internationalen…
      • Von Spassbremse Erfahrener Benutzer
        Zitat von Gebbo08
        richtig zusammengefasst: absolut dsa untypisch poppig fantasy story für den 0 8 15 fantasy konsumenten. ein rabenschwarzer makel auf der dsa story line
        Spätestens seit der Jahr des Feuers Kampagne hat sich aber auch die Pen&Paper Vorlage stark von der ursprünglichen…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
698060
Das Schwarze Auge: Drakensang
Das Schwarze Auge: Drakensang
In unserem neuen Format "Doc. Story erzählt" berichten wir ab sofort detailliert über die Hintergrundgeschichte verschiedener Spiele, mit besonderem Fokus auf all jene Produkte, die in absehbarer Zeit einen Nachfolger bekommen. Damit bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Kenntnissstand über den Vorgänger aufzufrischen und mit einem Wissens-Round-Up in die Fortsetzung zu starten.
http://www.pcgames.de/Das-Schwarze-Auge-Drakensang-Spiel-20918/Specials/Das-Schwarze-Auge-Drakensang-698060/
25.10.2009
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2008/07/Spinne.jpg
story
specials