Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 36 Kommentare zum Artikel

      • Von Tormentor666 Benutzer
        Fakt ist doch, solange Firmen wie Activision-Blizzard Millionengewinne einfahren und dann noch rumheulen das Spiele zu billig seihen und diese um 20 oder noch mehr €uro teurer machen wollen, scheint es denen nicht wirklich schlecht zu gehen.
        Wer sowas dann auch noch unterstützt hat auch dann gefälligst den Mund zu halten und nicht zu jammern.
      • Von Occulator Erfahrener Benutzer
      • Von McDrake Erfahrener Benutzer
        Zitat von KlitoSG am 14.04.2009 18:52
        Kann mich nicht daran erinnern, für ein PC Spiel jemals 90 DM bezahlt zu haben - eher etwas über die Hälfte.

        Aktuell durchschnittlich 45 €... Leute das ist ein Haufen Geld, den ICH als ( derzeitig arbeitsloser ) Konsument für EINEN Spielspass berappen…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
658979
Das Schwarze Auge: Drakensang
Fachmagazin IGM macht eine überraschende Rechnung auf
Das Fachhandelsmagazin IGM (das normalerweise nur Händlern und Spieleindustrie zugänglich ist) hat in seiner jüngsten Ausgabe eine interessante Rechnung aufgemacht, die anhand konkreter Beispiele belegt, wer wieviel an einem gewöhnlichen 45-Euro-Spiel verdient.
http://www.pcgames.de/Das-Schwarze-Auge-Drakensang-Spiel-20918/News/Fachmagazin-IGM-macht-eine-ueberraschende-Rechnung-auf-658979/
07.09.2008
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2008/03/drakensang_pcgames001.jpg
news