Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Bei Golem.de steht dazu noch…
      • Von Vidaro Erfahrener Benutzer
        verlässt wohl jemand das sinkende schiff weils doch nicht das wahre is 
      • Von Berndor Benutzer
        Ein weiteres Spiel, daß durch die Heuschrecken verhunzt wird....schade.
        Dann kommen irgendwelche BWL Fuzzies, die den Job von Spieldesignern machen sollen. Das kann nur schief gehen !
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
763088
Das Schwarze Auge: Demonicon
The Games Company verliert Geschäftsführer
Das Schwarze Auge: Demonicon sollte 2011 auf den Markt kommen und anderen Rollenspielen wie Risen, Gothic 4: Arcania und Two Worlds 2 das Fürchten lehren. Jetzt scheint es Rückschläge zu geben: Die beiden Gründer und Geschäftsführer haben TGC - The Games Company verlassen, darunter auch der Produzent des Spiels.
http://www.pcgames.de/Das-Schwarze-Auge-Demonicon-Spiel-20915/News/The-Games-Company-verliert-Geschaeftsfuehrer-763088/
05.07.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2009/08/Demonicon_gamescom003.jpg
das schwarze auge
news