Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Darkest of Days: Interview und exklusive neue Screenshots zum Zeitreise-Shooter

    Wir sprachen mit den Entwicklern PhantomEFX über Darkest of Days und haben neue Screenshots zum interessanten Zeitreise-Shooter.

    Im Shooter Darkest of Days schicken Sie PhantomEFX und 8monkey labs auf eine wilde Zeitreise durch die schlimmesten Zeitalter der Menschheitsgeschichte. Das Projekt ist seit mehreren Jahren in Entwicklung, nimmt nun aber richtig Gestalt an. In unserem Interview entlocken wir den Entwicklern interessante Details zum Spiel. Zusätzlich finden Sie unter diesem Artikel zahlreiche europa-exklusive Screenshots zu Darkest of Days.

    Interview mit Bill Wadleigh, Produzent von Darkest of Days und Aaron Schurman, Chef von Phantom EFX:

    Darkest of Days führt Sie sowohl in den ersten... Darkest of Days führt Sie sowohl in den ersten... Quelle: PhantomEFX PC Games: Erzähl uns etwas über dich und dein Team. Was habt ihr bis jetzt gemacht? Wer seid ihr?

    Wadleigh: "Ich bin Bill Wadleigh, Produzent des Spiels. Ich kam im September 2007 zum Team und habe seit den 90er Jahren Videospiele für PC, Konsole und online entwickelt.

    Das Darkest of Days-Tem besteht aus hart arbeitenden, sehr talentierten Leute. Das Kernteam bestand aus unserem Büro in Cedar Falls, Iowa aber um das Spiel wirklich zum Leben zu erwecken, brauchte es mehr Leute. Die meisten haben jahrelange Spiele-Erfahrung auf multiplen Plattformen.

    Das Game-Design war eine lang gehegte Vision von Aaron Schurman, dem Chef von Phantom EFX. Sobald er Phantom als eine führende Firma im Casual-Bereich etabliert hatte, hatte er die Mittel, um ein Team aufzustellen, dass diese neue Art von Shooter entwickeln könnte. PJ Stoppleworth arbeitete zwei Jahre lang eng mit Aaron zusammen, um die Storyline zu entwickeln. Während der Produktion war PJ der Scriptwriter, Audio Engeneer und koordinierte ein Dutzend Synchronsprecher auf der ganzen Welt. Für die Musik im Spiel zeichent Adam Gill verantwortlich. Und für die Engine bringen Andres Reinot und Jeff Russell zum ersten Mal ihre Marmoset-Technologie ans Licht der Welt. Mit dieser Engine bringen die Künstler um Mark Doeden und Joe Wilson und die Level Designer Jack Monahan, Jakub Splichal, Aubrey Serr und Nichilai Wojtzowycz einen ganz eigenen Grafik-Stil rüber. Und schließlich ist da noch das Team von Third Wave Games, das zusammen mit dem PC-Team die Xbox 360-Version des Spiels entwickelt."

    PC Games: Was ist das Beste an Darkest of Days?

    Schurman: "Es gibt so viele tolle Dinge an Darkest of Days, da ist es schwierig, nur eines zu nennen. Waffen zu benutzen, die nicht aus der Zeit stammen, in der du kämpfst, ist sicherlich interessant. Automatische Waffen auf einem Schlachtfeld des amerikanischen Bürgerkriegs sind befreiend. Mit einem Mehrfachraketenwerfer auf der Schulter kann man im Ersten Weltkrieg wirkliches Chaos anrichten. Die Tester sind dabei echt verrückt geworfen und es ist wirklich eines der coolsten Dinge an Darkest of Days.

    Die Zahl der Menschen, die wir auf das Schlachtfeld stellen, erlaubt uns, euch dazu zu bringen, dass sich eure Nackenhaare aufstellen. Kämpfe in Schützengräben, Pompeji, der amerikanische Bürgerkrieg: All diese Schlachten wären nicht realistisch, wenn wir den Spieler nicht in eine Umgebung brächten, in der hunderte und aberhunderte von Männern kämpfen. Es ist völlig unmöglich jeden zu töten (worauf Shooter-Spieler jahrelang trainiert wurden). Eine echte Schlacht ist einfach nicht so. Es ist mehr ein Gefühl wie: "Meine Güte, wie kann ich das hier überleben und meine Mission erfüllen?" Das ist sehr chaotisch, und realistisch. Zeitreisen sind etwas, von dem Spieler immer geträumt haben. Wir haben Zeitreisen sehr glaubwürdig und realistisch gestaltet, was dieses Spiel sehr einnehmend macht. Alles, was du neu über Zeitreisen lernst, gibt dir einen "Ah-ha!"-Moment, in dem du dich zurücklehnst und denkst: "Ja, klar! Das macht Sinn!". Solch realistische Zeitreisen ziehen den Spieler ins Spiel hinein und sind wirklich cool."

    PC Games: Zeitreisen gab es ja schon in vielen Shootern. Warum ist es bei euch so besonders?

    Schurman: "Was Darkest of Days wirklich unververwechselbar macht ist der Grad des Realismus. Wir haben Testspieler gesehen, denen es schwer fiel, vom Spiel abzulassen, einfach weil sie die nächste Ära erreichen oder mehr darüber lernen wollten, wie ihre Aktionen die Zeit beeinflussen. Oft hören wir: "Wow, ich kann jetzt wirklich verstehen, warum das hier alles passiert!" Das transzendiert diese Erfahrung zu einer noch realistischeren. Wir limitieren auch deine Zeit in "der Zukunft" und behalten dich mehr in echten, historischen Episoden."

    PC Games: Wer ist der Hauptcharakter? Werden wir ihn sehen?

    Wadleigh: "Der Spieler übernimmt die Rolle von Alexander Morris, ein Soldat der US Kavallerie von 1870. Das Spiel ist ein Ego-Shooter. Also siehst du nur seine Arme."

    PC Games: Welche Feinde werden wir im Spiel treffen?

    ... als auch in den Zweiten Weltkrieg. ... als auch in den Zweiten Weltkrieg. Quelle: PhantomEFX "Wadleigh: In jeder Ära wirst du auf Gegner und Waffen aus der jeweiligen Epoche treffen. Schwarzpulverwaffen in Antietam, Maschinengewehre an der Ostfront und so weiter. Der größte Unterschied zwischen Darkest of Days und anderen Shootern ist die schiere Zahl der Gegner, mit denen der Spieler konfrontiert wird. Die Mamoset-Engine verkraftet buchstäblich hunderte Nichtspielercharaktere auf dem Bildschirm gleichzeitig. Statt in kleinen flurartigen Abschnitten zu kämpfen, läufst du bei uns durch große, offene Schlachtfelder - sehr realistisch! Außerdem wirst du in den verschiedenen Zeitzonen auch auf Gegner aus der Zukunft treffen. Diese Mächte benutzen High-Tech-Waffen gegen den Spieler, der zeitweise nur Waffen aus der jeweiligen Epoche hat."

    PC Games: Welche Waffen werden denn in den unterschiedlichen Epochen zur Verfügung stehen?

    Wadleigh: "Neben den einzelnen Handfeuerwaffen und einigen Zukunfts-Gadgets benutzt Ihr in Darkest of Days auch Handgranaten. Eine wichtige Rolle spielt auch die Artillerie. Die ist nicht nur ein hübscher Hintergrundeffekt. Ihr müsst Sie auch selbst einsetzen."

    PC Games: Wann wird Darkest of Days veröffentlicht? Warum haben wir so lange nichts von dem Projekt gehört?

    Wadleigh: "Das Spiel soll im dritten Quartal 2009 erscheinen. Im Frühling 2007 haben wir die ersten Informationen herausgegeben, um Rückmeldung zum Entwicklungsprozess zu bekommen. Danach haben wir all unsere Energie darauf verwendet, die Level zu finalisieren und das Spiel dann zu testen, um so die beste Erfahrung für den Spieler zu garantieren. Nun arbeiten wir an der Lokalisation und einigen Grafikverbesserungen, während das Xbox360-Team auch in den letzten Phasen der Entwicklung ist."

    PC Games: Wird es eine deutsche Version geben? Wird es Anpassungen für die deutsche Version geben?

    Schurman: "Ja, es wird eine deutsche Version geben. Unsere Pläne sehen bis jetzt französische, spanische, deutsche, italienische, russische und japanische Übersetzungen vor. Ich wollte wirklich, dass die Erfahrung "realistisch" bleibt für jeden Einwohner der verschiedenen Länder. Deshalb wirst du, wenn du als deutscher Spieler die Episode im amerikanischen Bürgerkrieg spielst, die Action auf Englisch mitbekommen. Also die Anweisungen von Offizieren, die Schreie der Soldaten. Deutsche Spieler werden die deutsch gesprochenen Teile des Spiels verstehen, Russen die russisch gesprochenen Teile. Wichtige Dinge sind natürlich übersetzt, aber andere halt nicht. So fühlt es sich an, als wärst du wirklich mitten in einer Schlacht "abgeworfen" worden. Es ist chaotisch, es geht soviel vor sich und du bist nicht einmal sicher, was dieser Offizier dir gerade zugerufen hat, obwohl du es meist durch seinen Ton und seine Aktionen vermuten kannst."

    Ebenfalls interessant:
    Frische Infos zum Zeitreise-Shooter Darkest of Days
    Erste Bilder zum Shooter Darkest of Days in unserer Galerie!
    Mit dem Shooter Darkest of Days durch die schlimmsten Zeiten der Menschheit
    Erster Trailer zum Ego-Shooter Singularity aus dem Hause Raven
    Erster Trailer zum ungewöhnlichen Shooter Darkest of Days erschienen

  • Darkest of Days
    Darkest of Days
    Publisher
    The Games Company (DE)
    Developer
    Phantom EFX
    Release
    26.02.2010
    Es gibt 13 Kommentare zum Artikel
    Von Flo66R6
    Jo, klingt recht spannend! Ich fände schon das es etwas hätte im Amerikanischen Bürgerkrieg mit einer Thompson oder…
    Von Mothman
    jo mit taugt das konzept auch....da verzichte ich gerne auf topaktuelle grafik. versteh die typen eh nicht die nur auf…
    Von sagichnet
    Man kämpt doch mit Waffen aus der jeweiligen Epoche! [/quote] Nicht nur, das wird bestimmt interessant. Ich würde…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 13 Kommentare zum Artikel

      • Von Flo66R6 Erfahrener Benutzer
        Jo, klingt recht spannend! Ich fände schon das es etwas hätte im Amerikanischen Bürgerkrieg mit einer Thompson oder 'nem BAR rumzulaufen 

        Mir persönlich ist die Grafik auch nicht so superwichtig. Da lege ich schon mehr wert auf andere Dinge wie Athmosphäre, Spielgefühl, Bugfreiheit, Steuerung, Story…
      • Von Mothman Erfahrener Benutzer
        Finde ich auch. Muss nicht technisch perfekt sein, muss einfach stimmig wirken.

        Außerdem steht ja im INterview, dass an der Grafik noch gearbeitet wird:
      • Von sagichnet Erfahrener Benutzer
        Nicht nur, das wird bestimmt interessant.

        Ich würde gerne mal im Bürkerkrieg mit einer MP rumlaufen, oder besser noch mit irgendwelchen Scifi Laserwaffen, aber auch mal im WK mit Pfeil und Bogen bestehen müssen.

        Interessant wäre auch, ob es Nahkampfwaffen wie Schwerter geben wird.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
681821
Darkest of Days
Darkest of Days: Interview und exklusive neue Screenshots
Wir sprachen mit den Entwicklern PhantomEFX über Darkest of Days und haben neue Screenshots zum interessanten Zeitreise-Shooter.
http://www.pcgames.de/Darkest-of-Days-Spiel-20833/News/Darkest-of-Days-Interview-und-exklusive-neue-Screenshots-681821/
18.04.2009
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2009/04/civil_war_field_battle.jpg
Darkest of Days, Screenshots, Interview, Shooter, PhantomEFX
news