Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Dark Souls: Wette führt drei Freunde vor TV-Gericht

    Kurios: Dark Souls führt drei Freunde vor ein britisches TV-Gericht. Quelle: Namco Bandai

    Dark Souls führt drei Freunde vor Gericht - wenn auch nur ein britisches TV-Gericht. Einer der drei Männer konnte seine Wette nicht einhalten, das Fantasy-Rollenspiel von From Software durchzuspielen. Die Kläger forderten eine harte Strafe: Ihr Freund müsse das Spiel mit der Bettler-Klasse durchspielen, der schwächsten Charakterklasse im Spiel.

    Die Akte Dark Souls: Vor Gericht landen so manch absurde Fälle. Vor falschen TV-Gerichten landen jedoch noch weitaus absurdere, wie die britische Gerichtsshow "Judge Rinder" beweist. Der Grund, weshalb drei Freunde vor einem schauspielernden Richter ihren Streit zu schlichten versuchten, stammt aus der Entwicklung von From Software und hat sicherlich schon für so manchen Wutausbruch inklusive Hasstirade gesorgt, für die vor Gericht ein sattes Ordnungsgeld fällig wäre.

    Der Uni-Student Thomas wettete mit seinem Freund Michael und dessen Bruder David, er werde Dark Souls bis zum nächsten Glastonbury Music Festival durchspielen - eine Ansage, die Thomas offenbar nicht einhalten konnte und ihn deshalb vor ein Fake-Gericht führte. Seine vermeintlichen Freunde legten dazu einen ausgedruckten Vertrag vor, der eine Rechtskräftigkeit der Wette gewährleisten soll. Unterschrieben wurde dieser von Thomas allerdings nicht.

    Auch erinnert sich der Angeklagte offenbar nicht an die Wette und brachte zur seiner Verteidigung vor, dass er zu sehr mit der Uni beschäftigt gewesen sei, um das Hardcore-Rollenspiel durchzuspielen. Außerdem sei ein Uni-Abschluss einfacher als Dark Souls, merkt Thomas an und hat je nach Studiengang vermutlich nicht einmal Unrecht. Während Richter Rinder von dem Fall vermutlich verwirrter ist als die Zuschauer, fordern die Kläger, dass Thomas das Spiel zur Strafe als Bettler durchspielen muss.

    Die Bettler-Klasse in Dark Souls verfügt über geringe Charakterwerte, ist lediglich mit einem dünnen Leinentuch bekleidet, welches die Genitalien bedeckt und zur Verteidigung gegen die Monster im Fantasy-Rollenspiel bleibt nur eine Keule und ein Holzschild. Dem Zuschauer bleibt nur die Frage, was an der ganzen Sache das Schlimmste ist: Dark Souls als Bettler durchspielen zu müssen, von seinen angeblichen Freunden vor ein TV-Gericht gezerrt zu werden oder das Videospiele einmal mehr in einer absurden Art und Weise im Fernsehen dargestellt werden. Was meint ihr? Ansehen könnt ihr euch Judge Rinder auf itv.com.

    Quelle: Gamesradar

    04:06
    Dark Souls 3: Gameplay-Szenen von der PlayStation Experience 2015
  • Dark Souls
    Dark Souls
    Publisher
    Bandai Namco
    Developer
    From Software
    Release
    24.08.2012
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 10 Kommentare zum Artikel
    Von Worrel
    Bisher gibt es scheinbar die Behauptung des Senders, daß da nur echte Fälle auftauchen sollen und keinerlei…
    Von Orzhov
    Ich finde die Idee absolut großartig.
    Von Wut-Gamer
    Ach so, dachte der Vorfall sei real. Kenne mich mit Unterschichten-TV nicht besonders gut aus.

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    Cover Packshot von The Sexy Brutale Release: The Sexy Brutale Tequila Works , Tequila Works
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von Worrel Erfahrener Benutzer
        Bisher gibt es scheinbar die Behauptung des Senders, daß da nur echte Fälle auftauchen sollen und keinerlei Gegenbeweis.
        Und so durchgeknallt, daß die Fälle gar nicht wahr sein können, sind die Schnipsel, die ich bei YT gefunden habe, jetzt auch nicht. Da man dort als Verlierer die Strafe allerdings…
      • Von Orzhov Erfahrener Benutzer
        Ich finde die Idee absolut großartig.
      • Von Wut-Gamer Erfahrener Benutzer
        Zitat von Pherim
        Weil das Ganze offenbar geskriptet ist? Sind einfach Schauspieler und irgendein gelangweilter Autor hat sich die bescheuerte Story aus den Fingern gesaugt...
        Ach so, dachte der Vorfall sei real. Kenne mich mit Unterschichten-TV nicht besonders gut aus.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1180075
Dark Souls
Dark Souls: Wette führt drei Freunde vor TV-Gericht
Dark Souls führt drei Freunde vor Gericht - wenn auch nur ein britisches TV-Gericht. Einer der drei Männer konnte seine Wette nicht einhalten, das Fantasy-Rollenspiel von From Software durchzuspielen. Die Kläger forderten eine harte Strafe: Ihr Freund müsse das Spiel mit der Bettler-Klasse durchspielen, der schwächsten Charakterklasse im Spiel.
http://www.pcgames.de/Dark-Souls-Spiel-20858/News/Wette-fuehrt-drei-Freunde-vor-TV-Gericht-1180075/
05.12.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/04/Dark_Souls_PC_2_b2teaser_169.jpg
dark souls,from software,fun-stuff
news