Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Dark Souls 2 Guide: Seelen farmen leicht gemacht - Tipps für alle Spielphasen

    Dark Souls 2 Seelen farmen leicht gemacht: Keine Angst vor den großen Rittern. Zu Spielbeginn sind die ein guter Seelen-Lieferant. Quelle: PC Games

    Ganz einfach Seelen farmen in Dark Souls 2? Kein Problem! Mit unserem kleinen Guide zum Farmen von Seelen in Dark Souls 2 erhaltet ihr in jeder Spielsituation die benötigten Seelen. Egal ob in der Spielmitte, zu Spielbeginn oder gegen Ende des Spiels, wir verraten euch die passenden Farmspots. Außerdem sorgt ihr in Dark Souls 2 mittels Asketenleuchtfeuer für Gegnernachschub. Was ihr dabei beachten solltet, erfahrt ihr hier.

    Einfach und schnell in Dark Souls 2 Seelen farmen? Kein Problem! In diesem kleinen Guide bieten wir euch Stellen in Dark Souls 2, an denen ihr einfach euer Seelenkonto auffüllen dürft. Seelen in Dark Souls 2 braucht ihr allerdings nicht nur zum Level-Up sondern auch zum Kauf von Items oder Upgrade von Waffen und Rüstungen. In unserem kleinen Farming Guide zu Dark Souls 2 verraten wir euch, wie ihr einfach und schnell an verschiedenen Stellen im Spiel an Seelen gelangt. Allgemein gibt es in Dark Souls 2 im Vergleich zum fantastischen Vorgänger ein paar gravierende Unterschiede. So grindet ihr in Dark Souls 2 nicht mehr einfach drauf los.

    Besiegt ihr ein paar Gegner in einem Gebiet mehrmals und kehrt immer wieder zum Leuchtfeuer zurück, so spawnen diese Widersacher nach kurzer Zeit nicht mehr. Mit einem Asketenleuchtfeuer erweckt ihr neue Gegner in der Nähe des jeweiligen Leuchtfeuers, die allerdings aus dem NG+ stammen (während des NG+ dann aus dem NG++ usw.). Besiegt ihr den letzten Boss des Spiels und gelangt ins NG+, so werden die mit einem Asketenleuchtfeuer versehenen Leuchtfeuer in Dark Souls 2 automatisch auf NG++ beziehungsweise auf den nächsthöheren Spieldurchlauf gestellt. Nutzt außerdem unsere Dark Souls 2 Komplettlösung mit Wiki samt Videos aller Bosskämpfe. Unter dem Menüpunkt Tipps auf unserer Themenseite zu Dark Souls 2 findet ihr weitere Guides und Tipps zum From Software-Rollenspiel. Übrigens: Havels Rüstung und Großschild in Dark Souls 2 finden? Mit unserem Tipp geleiten wir euch zur stärksten Rüstung im Spiel.

    Dark Souls 2 - Seelen farmen - Asketenleuchtfeuer und Silberner Schlangenring

    Nach der Nutzung eines Asketenleuchtfeuers erhaltet ihr stärkere Gegner, die mehr Seelen hinterlassen. Allerdings sind diese auch schwerer zu besiegen. Um euer Seelenkonto schnell aufzufüllen, solltet ihr außerdem nach dem Silbernen Schlangenring in Dark Souls 2 Ausschau halten. Bereits im ersten Dark Souls erhöhte dieser Ring den Seelen-Output besiegter Gegner. Die Händlerin Hag Melentia schenkt euch den Silbernen Schlangenring, sobald sie nach Majula zieht. Redet mit ihr einfach mehrmals am Leuchtfeuer des Kardinalsturms, sobald ihr den Gebietsboss besiegt, zieht sie nach Majula. Tipp: Einfach Menschenbilder und Asketenleuchtfeuer in Dark Souls 2 farmen.

    Dark Souls 2 – Seelen farmen im frühen Spielverlauf

    Zu Beginn von Dark Souls 2 solltet ihr euch im Wald der gefallenen Riesen aufhalten. Dort erledigt ihr beispielsweise den sitzenden Heideritter, der euch das Heideritter Schwert hinterlässt. Damit erhaltet ihr ein starkes Schwert samt Blitzschaden gleich zu Beginn des Spiels. Mit diesem Schwert wagt ihr euch durchaus auch in das Gebiet von Heides Flammenturm. Dort lockt ihr die großen Ritter auf einen sicheren Spot, auf dem ihr die Ritter einfach umkreisen könnt. Tipp: Die Ritter mit Schwert und Schild umkreist ihr gegen den Uhrzeigersinn, die Ritter mit Großschwert im Uhrzeigersinn. Hintergrund: Man wird nicht so leicht von den nervigen Backswings der Waffen erwischt. Mit dem Heideritterschwert sollten die großen Ritter kein Problem darstellen. Nehmt euch Zeit und erledigt jeden Ritter einzeln.

    Dark Souls 2 – Seelen farmen in etwa der Mitte des Spiels

    In Schloss Drangleic in Dark Souls 2 farmt ihr schnell Seelen. In Schloss Drangleic in Dark Souls 2 farmt ihr schnell Seelen. Quelle: PC Games In der Verlorenen Festung in Dark Souls 2 gelangt ihr über den Sünderhügel zu einer der ersten Seelen der Alten. Mit dem Aufzug fahrt ihr das Salzfort nach unten, nachdem ihr einige Armbrust-Schützen erledigt habt, die in Summe ebenso ordentlich Seelen hinterlassen. Dort unten warten im hüfttiefen Wasser drei Monster, die 1.600 Seelen bieten. Erledigt die drei nacheinander und macht zudem noch die Sprenggegner platt. Tipp: In der ersten Höhle rechts vom Fahrstuhl befindet sich ein geheimer Durchgang. Wiederholt den Run vom Leuchtfeuer des Salzforts mit den Armbrust-Schützen über den Fahrstuhl bis hin zu den Mutanten.

    Dark Souls 2 – Seelen farmen gegen Spielende

    Wir empfehlen im späteren Spielverlauf das Eisenschloss oder auch das Schloss Drangleic für das Seelenfarming in Dark Souls 2. Dabei erledigt ihr starke Gegner, auf die ihr gut vorbereitet sein solltet. Im Eisenschloss erwarten euch beispielsweise ab dem ersten Leuchtfeuer Alonne-Ritter, die ihr komplett erledigt. Lauft dabei geradeaus am feuerspeienden Kopf vorbei bereits bevor ihr in den Abschnitt mit dem Ofen in der Mitte gelangt, habt ihr bereits sechs oder sieben Ritter erledigt. Etwa 700 Seelen pro Gegner verschaffen eurem Seelenkonto einen Boost. Im großen Abschnitt mit dem Ofen lockt ihr weitere Ritter an, achtet aber auch auf Bogenschützen mit Drachengroßbögen. Erledigt alle Gegner des Gebietes und kehrt dann zum Leuchtfeuer zurück.

    Im Schloss Drangleic erreicht ihr ein Leuchtfeuer in der Nähe einer Tür, die sich nur mit dem Symbol des Königs öffnen lässt. Gegenüber gelangt ihr in einen Raum mit riesigen Türen. Besiegt die Steinwächter direkt vor einer solchen Tür und die Seele des Gegners öffnet diese Tür. Dahinter befinden sich Ruinenwächter – wie im Bosskampf der Verlorenen Festung. Sowohl die Steinwächter als auch die Ruinenwächter lockt ihr in den schmalen Gang vor dem Leuchtfeuer. Mit allen fünf Ruinenwächtern plus die Steinwächter heimst ihr so fast 15.000 Seelen ein. Setzt euch ans Leuchtfeuer und wiederholt den Vorgang. Tipp: Mit unserem Dark Souls 2 Waffen-Upgrade Guide verraten wir euch, wie das Verbessern der Waffen in Dark Souls 2 funktioniert.

    Werbefrei auf pcgames.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    04:46
    Dark Souls 2: PC versus PS3 im direkten Grafikvergleich
    Spielecover zu Dark Souls 2
    Dark Souls 2
  • Dark Souls 2
    Dark Souls 2
    Publisher
    Namco Bandai
    Developer
    From Software
    Release
    25.04.2014

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1119812
Dark Souls 2
Guide mit Tipps: So einfach farmt ihr schnell Seelen
Ganz einfach Seelen farmen in Dark Souls 2? Kein Problem! Mit unserem kleinen Guide zum Farmen von Seelen in Dark Souls 2 erhaltet ihr in jeder Spielsituation die benötigten Seelen. Egal ob in der Spielmitte, zu Spielbeginn oder gegen Ende des Spiels, wir verraten euch die passenden Farmspots. Außerdem sorgt ihr in Dark Souls 2 mittels Asketenleuchtfeuer für Gegnernachschub. Was ihr dabei beachten solltet, erfahrt ihr hier.
http://www.pcgames.de/Dark-Souls-2-Spiel-20859/Tipps/Dark-Souls-2-Guide-Seelen-farmen-1119812/
05.05.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/03/dark_souls_2_test_0002-pc-games_b2teaser_169.jpg
dark souls,rollenspiel,namco bandai,guide,lösung,tipps
tipps