Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Crysis 3: Crytek Leaks und Raubkopien - Crysis 3 stand auf der Kippe, Sicherheitsmaßnahmen verschärft

    Leaks und Raubkopien waren bei Crysis und Crysis 2 ein enormes Problem. Deswegen stand Crysis 3 zuerst auch auf der Kippe. Nun aber hat Crytek die Sicherheitsmaßnahmen erhöht - vor allem intern. Eine patente Lösung gegen die Raubkopierer hat Cevat Yerli, Chef des Entwicklerstudios, nicht.

    Crysis und auch Crysis 2 hatten mit Leaks zu kämpfen. Vor Release waren die beiden Spiele jeweils auf einschlägigen Börsen zu finden. Das soll mit Crysis 3 nicht passieren, hofft zumindest Crytek-Chef Cevat Yerli. "Man reagiert paranoid auf diese Dinge", sagt er gegenüber PC Games. "Wir haben natürlich die Sicherheitsmaßnahmen intern unheimlich verschärft. Das gilt natürlich auch für alle Knotenpunkte zwischen unseren Partnern." Dennoch ist er sich im Klaren darüber, dass man derlei Leaks nicht immer vermeiden kann. "Es gibt eben Messen, es gibt eben Produktvorführungen für den Handel. Da passieren immer wieder solche Sachen. Und hoffentlich passiert das nicht mit Crysis 3."

    Auch Raubkopien nach Release haben Crysis und auch Crysis 2 ordentlich geschadet. "Es gab auch die Überlegung, Crysis 3 nicht zu machen", gibt Yerli offen zu. "Raubkopierer an sich sind immer so eine Thematik. Ich habe mich dazu stets laut geäußert. Das Problem ist: willst du Raubkopierer vermeiden, bestraft man damit auch die ehrlichen Käufer. Es gibt heute keine gute technische Lösung. Und damit gibt es keine Lösung, die auch mich zufriedenstellt. Nicht, dass ihr mich falsch versteht. Ich mag Raubkopierer nicht. Aber es liegt nicht in meinem Interesse, die ehrlichen Käufer zu bestrafen. Im Gegenteil! Diese sollten eigentlich noch mehr Vorteile erhalten." Yerli hält außerdem nichts von Kopierschutz. "Aber wir unterwerfen uns natürlich auch den Publisher-Entscheidungen. Wenn der Publisher sagt, das muss so und so gemacht werden, dann machen wir das auch." Interesse geweckt? Dann wartet bis morgen. Dann erfahrt ihr noch viel mehr – im großen Video-Interview mit Cevat Yerli. Derweil halten wir euch auf unserer Crysis 3-Themenseite stets auf dem Laufenden.

    Werbefrei auf pcgames.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    02:01
    Crysis 3: E3 2012 Trailer
    Crysis 3
  • Crysis 3
    Crysis 3
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Crytek
    Release
    21.02.2013
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 10 Kommentare zum Artikel
    Von marsfreund
    Crysis 3 Stand schon am 14.2.2013 zum dowenload bereit also wenn das verschäfte maßnahmen sein sollen dan weiß ich…
    Von der-jan
    wenn man hört wie sich crytek demnächst ausrichten will - nur noch free to play weil da haben sie keine "einbußen"…
    Von dodo1977
    Klar wäre mir C3 ohne Orgin lieber aber kaufen werde ich es mir trotzdem.Ich hoffe nur das wir diesmal wieder mehr…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    Cover Packshot von Inner Chains Release: Inner Chains
    Cover Packshot von Mr. Shifty Release: Mr. Shifty tinyBuild Games , Team Shifty
    Cover Packshot von Yooka-Laylee Release: Yooka-Laylee
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von marsfreund
        Crysis 3 Stand schon am 14.2.2013 zum dowenload bereit also wenn das verschäfte maßnahmen sein sollen dan weiß ich auch nicht ....
      • Von der-jan
        Zitat von Keksautomat
        Natürlich stand C3 auf der Kippe.  Ist ja kein AAA Spiel, was man mal links liegen lassen kann.

        wenn man hört wie sich crytek demnächst ausrichten will - nur noch free to play weil da haben sie keine "einbußen" durch illegale kopien, durch geleakte versionen etc - dann…
      • Von dodo1977 Neuer Benutzer
        Klar wäre mir C3 ohne Orgin lieber aber kaufen werde ich es mir trotzdem.
        Ich hoffe nur das wir diesmal wieder mehr möglichkeiten bekommen unsere Servermods zumachen und vorallen eine höhere spieleranzahl.
        Server selber hosten wäre echt super und für die dateien würde ich auch wenn es sein muss jeden Monat bezahlen weil Crytek es verdient hat.
        So wie CW das wäre ein traum und würde viel mehr spieler anlocken als bei C2.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
889808
Crysis 3
Crysis 3: Crytek Leaks und Raubkopien - Crysis 3 stand auf der Kippe, Sicherheitsmaßnahmen verschärft
Leaks und Raubkopien waren bei Crysis und Crysis 2 ein enormes Problem. Deswegen stand Crysis 3 zuerst auch auf der Kippe. Nun aber hat Crytek die Sicherheitsmaßnahmen erhöht - vor allem intern. Eine patente Lösung gegen die Raubkopierer hat Cevat Yerli, Chef des Entwicklerstudios, nicht.
http://www.pcgames.de/Crysis-3-Spiel-20599/News/Crysis-3-Leak-Raubkopie-889808/
10.06.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/06/crysis-3-e3-2012-screens-001.jpg
crysis,ea electronic arts,ego-shooter
news