Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Crysis 3: Crytek möchte eine vielfältige Umgebung wie in Skyrim schaffen, allerdings kleiner

    In einem Interview hat Rasmus Hojengaard, Creative Director von Crytek, Pläne verkündet, die Umwelt in Crysis 3 ähnlich abwechslungsreich wie die von Skyrim gestalten zu wollen. Jedoch soll die Größe des neuesten Crysis-Teils kleiner als die des Rollenspiels werden.

    Resmus Hojengaard, Cryteks Creative Director, hat in einem Interview mit games.on.net die Wünsche seiner Entwickler offenbart: Crysis 3 soll eine detail- und abwechslungsreiche Umwelt wie Skyrim enthalten, ohne dabei jedoch die Größe des fünften The-Elder-Scrolls-Titels zu adaptieren. "Wir wollen in Crysis 3 einen großen Umfang haben, jedoch wird er nicht die Größe Skyrims haben", sagte Hojengaard gegenüber den Verantwortlichen von games.on.net. Weiter ließ der Skandinavier die Fans wissen: "Innerhalb dieses Umfangs möchten wir Details hinzufügen, die der Umgebung eine gewisse Reichhaltigkeit verschaffen."

    Nach Ansicht Hojengaards hatte man im ersten Ableger der Serie, Crysis, einen "fast schon arroganten Ansatz" bezüglich der Umgebungsdetails veranschlagt, der dann im zweiten Teil, Crysis 2, aufgrund des städtischen Settings nicht mehr eingebaut werden konnte. Crysis 3 soll nun beide Teile kombinieren und mehr in Richtung des Serien-Vaters, Crysis, gehen. Hojengaard zu der Umgebungsgestaltung: "[...] in einem solchen Szenario sind die Umgebungsdetails extrem wichtig. Bleibt man stehen und alles wirkt wie eingefroren, vermittelt das keinen glaubwürdigen Eindruck."

    "All diese verschiedenen Ebenen, die einem Spiel Tiefe verleihen, sind notwendig - Lichtstrahlen, Bewegungen der Pflanzen und herumlaufende Tiere. Irgendwann läuft vor euch ein Reh umher, dass ihr je nach Lust erschießen könnt", erklärte der Creative Director im Interview. Weiter verkündete er das Ziel der Entwickler: "Solche Dinge lassen die Leute 'Heilige Scheiße, das ist ja mal 'ne reichhaltige Umgebung' denken; und genau das ist unser Ziel."

    Hojengaard äußerte sich auch zum Thema Piraterie, das schon beim Vorgänger Crysis 2 an der Tagesordnung war. Zu Anti-Piraterie-Maßnahmen lies er games.on.net wissen, dass er "derzeit schwer sagen kann, welche Maßnahmen ergriffen werden". Allerdings werden die Verantwortlichen "alles tun, was in ihrer Macht steht". Scherzhaft beschwerte sich Hojengaard auch über die "Auszeichnung" des am meisten illegal gedownloadeten Spiels 2011, Crysis 2: "Es ist schade, dass man keine offizielle Auszeichnung für das am meisten heruntergeladene Spiel bekommt. Scheinbar wollen die Leute unsere Spiele tatsächlich spielen, aber leider kein Geld dafür bezahlen." Das Original-Interview zur Größe und Umgebung von Crysis 3 könnt ihr auf games.on.net nachlesen, weitere Infos, News und Screenshots zu Crysis 3 findet ihr wie gewohnt auf unserer Themenseite.

    Werbefrei auf pcgames.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    02:12
    Crysis 3: Trailer zeigt Spielszenen und sagenhafte Grafik
    Crysis 3
  • Crysis 3
    Crysis 3
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Crytek
    Release
    21.02.2013
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von facopse
    "Scheinbar wollen die Leute unsere Spiele tatsächlich spielen, aber leider kein Geld dafür bezahlen."Doch, aber an den…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von facopse Erfahrener Benutzer
        "Scheinbar wollen die Leute unsere Spiele tatsächlich spielen, aber leider kein Geld dafür bezahlen."

        Doch, aber an den Filehoster.
        Crysis 3 soll sich an Crysis 1 und Skyrim orientieren? Ich bin gespannt, ob die Physik überhaupt das ohnehin bereits niedrige Niveau von Skyrim erreichen wird..
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
881558
Crysis 3
Crysis 3: Crytek möchte eine vielfältige Umgebung wie in Skyrim schaffen, allerdings kleiner
In einem Interview hat Rasmus Hojengaard, Creative Director von Crytek, Pläne verkündet, die Umwelt in Crysis 3 ähnlich abwechslungsreich wie die von Skyrim gestalten zu wollen. Jedoch soll die Größe des neuesten Crysis-Teils kleiner als die des Rollenspiels werden.
http://www.pcgames.de/Crysis-3-Spiel-20599/News/Crysis-3-Crytek-moechte-eine-vielfaeltige-Umgebung-wie-in-Skyrim-schaffen-allerdings-kleiner-881558/
04.05.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/05/Crysis_3__4_.jpg
crysis,skyrim,crytek
news