Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von burdy Erfahrener Benutzer
        Klar verstehen sich Venezuela und die USA nicht mehr so gut, seit die US-Regierung einen Staatsstreich gegen den demokratisch gewählten Präsidenten Chavez offen gebilligt hat (einen Staatsstreich der letztlich durch den Rückhalt Chavez' im Volk scheiterte)), aber da dann so was als realistisch verkauft wird ist einfach nur lächerlich.
      • Von radinger Erfahrener Benutzer
        Zitat von System am 24.11.2007 15:45
        So lehnt sich die Story eng an reale Geschehnisse an: Der neue Staatschef von Venezuela droht den USA mit einem Nuklearschlag.


        ich finde ja alternative hintergrundstorys im gegensatz zu den immer wiederkehrenden themen WW2 und "USA gegen terroristen" ganz nett, aber auf so einen Propagandaschwachsinn kann ich gerne verzichten 
      • Von ThomToeter Erfahrener Benutzer
        Nein, wäre nicht realistisch. Weil wir keine Verfügungsgewalt über die in Deutschland gelagerten Atomwaffen haben! 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
622478
Conflict: Denied Ops
Conflict: Denies Ops-Entwickler räumen mit Konventionen auf
[br]
http://www.pcgames.de/Conflict-Denied-Ops-Spiel-20325/News/Conflict-Denies-Ops-Entwickler-raeumen-mit-Konventionen-auf-622478/
24.11.2007
news