Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Die C&C3-Woche: Teil 3 - die Globale Defensiv-Initiative (GDI)

    Hier sehen Sie die mächtigen Juggernauts in Aktion. Hier sehen Sie die mächtigen Juggernauts in Aktion. Nachdem wir Ihnen gestern die Scrin samt allen Einheiten vorgestellt haben, widmen wir uns heute der Globalen Defensiv-Intiative (GDI). Die Spoiler-Gefahr des heutigen Artikels ist verhältnismäßig gering. Einige der Bilder entstammen der Nachtmission in Köln, die Sie als Video auf der aktuellen PC Games DVD finden - dementsprechend sind Schärfe und Auflösung geringer, dies bitten wir zu entschuldigen.

    Weltmacht im Zeichen des Guten?

    Allzu mysteriös und facettenreich gibt sich die GDI, der bewaffnete Arm der Vereinten Nationen, nicht unbedingt. Die GDI ist eine hierarchische Militärorganisation, welche die bestehende Weltordnung aufrechterhält - was für einigen globalen Zündstoff sorgt, insbesondere mit der zunehmenden Verbreitung Tiberiums.

    Die GDI muss sich - teils berechtigt, teils durch Nod-Propaganda forciert - den Vorwurf gefallen lassen, Weltpolizei für privilegierte Nationen zu spielen. Privilegiert, das heißt in Tiberium Wars: in den grünen, nicht Tiberium-verseuchten Zonen lebend.

    Militärmacht mit konventionellen Mitteln

    Ein Kampf zwischen Nod und GDI vor der GDI-Basis. Im Hintergrund sehen Sie das Startfeld der GDI für Orcas. Ein Kampf zwischen Nod und GDI vor der GDI-Basis. Im Hintergrund sehen Sie das Startfeld der GDI für Orcas. Quelle: http://www.pcgames.de Von den Vereinten Nationen finanziert, ist das mit konventionellen Waffen agierende Militärarsenal der GDI technologisch dem der Nod überlegen - einzig Tarnfunktionen fehlen. Die folgend beschriebenen Einheiten finden Sie zumeist auch in unserer Bildergalerie.

    Den Anfang machen der Harvester, ein mit Maschinengewehr bewaffnetes Erntefahrzeug, und das legendäre mobile Baufahrzeug, welches die Konstruktion weiterer Bauhöfe ermöglicht. Feindliche Gebäude den Besitzer wechseln lässt der Ingenieur, der darüber hinaus noch Brücken wieder repariert.

    Alle Infanteristen werden, ein Zugeständnis an die XBox 360, für welche Command & Conquer 3 auch erscheint, als Truppenverband (Squad) ausgebildet. Außerdem können sie wie in C&C Generäle Gebäude besetzen und aus diesen feuern. Die Basiseinheiten der GDI sind Riflemen (zwar nur einfach bewaffnet, aber ihren Nod-Pendants deutlich überlegen), Grenadier Squads (effizienter gegen Fahrzeuge) und Missile Squads (greifen mit ihren Raketen Flug- wie Fahrwerk des Gegners ein).

    Abseits dieser Standard-Infanteristen folgen auch echte Elite-Truppen Ihrem Kommando. Zum einen wären da die deutlich besser gepanzerten wie bewaffneten Zone Trooper, zum anderen Sniper, die nicht nur mit großer Präzision schießen, sondern auch Artillerie-Schläge herbeirufen können. Und zu guter letzt: der Commando, bewaffnet mit einer Railgun, heftig gepanzert und mit einem Raketenpack auf dem Rücken in Sekundenschnelle überall.

    Falls der Weg zum Laufen etwas weit ist, nimmt der Guardian APC (Armoured personnel carrier) Ihre Soldaten mit ins Schlachtfeld. Der Rig übernimmt dort gleich die Heilung verwundeter Einheiten. Eher für Erkundungstouren gedacht ist der Pitbull - schnell und mit einem Geschützturm.

    Sie erinnern sich noch an den Predator Tank des ersten C&C? Diesmal können Sie ihn mit einer Railgun versehen. Gleiches gilt für den Mammoth Tank - der legendäre Mammut kann sich außerdem mit Raketen gegen Lufteinheiten zur Wehr setzen.

    Gerade unerfahrenen Spielern werden die GDI mit diesen Waffen wohl sehr stark vorkommen - wir werden selbstverständlich im Mehrspielertest eventuelle Ungleichgewichte untersuchen. Ein echtes Schwergewicht zu Lande bleibt noch. Bereits in Tiberian Sun verfügte die GDI über Mech-Einheiten - von diesen hat es nur der mächtige Juggernaut ins Spiel geschafft. Seine Artillerie-Geschütze erzeugen beim Aufprall einen Matrix-ähnlichen Warp-Effekt.

    In der Luft scheint die GDI dagegen nicht so mächtig - zwei Senkrechtstarter sind uns bis jetzt bekannt, der klassische Orca und der etwas bessere, wahlweise mit Luft-Luft- oder Luft-Boden-Bewaffnung auszustattende F-28 Firehawk. Bemerkenswert ist das Hitzeflimmern der Lufteinheiten beim Aufsteigen.

  • Command & Conquer 3 Tiberium Wars
    Command & Conquer 3 Tiberium Wars
    Publisher
    Electronic Arts
    Release
    29.03.2007
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 21 Kommentare zum Artikel
    Von Ra-Tiel
    bei 109 auf einem bildschirm stürzt das spiel mit einem fehler ab, gerade getestet   schafft wer mehr *g*…
    Von Kandinata
    bei 109 auf einem bildschirm stürzt das spiel mit einem fehler ab, gerade getestet   schafft wer mehr *g*
    Von Flak-Affe
    Einheitenlimit ist doof... finde ich, genauso wie die Squads, einmal auf Raketeninfs. gedrückt und schon hat man ne…

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Expeditions: Viking Release: Expeditions: Viking
    Cover Packshot von Hand of Fate 2 Release: Hand of Fate 2
    Cover Packshot von Halo Wars 2 Release: Halo Wars 2 Microsoft , 343 Industries
    Cover Packshot von Urban Empire Release: Urban Empire Kalypso Media GmbH
    • Es gibt 21 Kommentare zum Artikel

      • Von Ra-Tiel
        Dafür brauchen wir dringend nen Patch! Ich hoffe du hast den Bugreport an EA schon ausgefüllt?  
      • Von Kandinata Erfahrener Benutzer
        Zitat von Jacro am 15.01.2007 11:29

        Zudem ist zu sagen, dass es schon in C&C 1 ein (unsichtbares) Einheitenlimit gab. Ich glaub mehr als 180 Infs konnte man nicht bauen.


        bei 109 auf einem bildschirm stürzt das spiel mit einem fehler ab, gerade getestet  

        schafft wer mehr *g*
      • Von Flak-Affe Benutzer
        Einheitenlimit ist doof... finde ich, genauso wie die Squads, einmal auf Raketeninfs. gedrückt und schon hat man ne passable Luftabwehr... das ist mir zu einfach! Aber ich möchte mich jetzt noch nicht allzu negativ darüber auslassen, denn ich habs ja schließlich noch nicht gespielt, und vielleicht überrascht es mich ja auch positiv!!!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
544980
Command & Conquer 3 Tiberium Wars
Die C&C3-Woche: Teil 3 - die Globale Defensiv-Initiative (GDI)
http://www.pcgames.de/Command-und-Conquer-3-Tiberium-Wars-Spiel-20260/News/Die-C-und-C3-Woche-Teil-3-die-Globale-Defensiv-Initiative-GDI-544980/
14.01.2007
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2006/12/1166552118313.jpg
news