Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Child of Light: Ubisofts traumhaft schönes Action-RPG drei Stunden gespielt

    Es ist ernst gemeint: In diesem Spiel wird viel gereimt. Daran stören wir uns nicht, denn Ubisoft Action-Rollenspiel ist ein Spielspaß-Gedicht. Und bevor wir weiter krude Reime verbrechen, haben wir euch lieber noch ein Gameplay-Video mitgebracht.

    Das Ubiart Framework ist so etwas wie der künstlerisch wertvolle Gegenentwurf zur Unreal Engine: Mit den hauseigenen Grafikroutinen bastelt Ubisoft Spiele, die aussehen wie animierte Gemälde. So auch Child of Light: Die Mixtur aus 2D-Abenteuer und klassischem Japano-Rollenspiel versteht sich laut der Macher als ein interaktives Gedicht. Heldin Aurora erwacht in einer bizarren Traumwelt, hüpft und rennt über wunderschön gezeichnete Hintergründe und trifft auf ihrer Reise märchenhafte Weggefährten. Die Handlung kann man durchaus als esoterisch bezeichnen: Seltsam benannte Nebenfiguren erzählen in verschwurbelt gereimten Dialoge von einer bösen Schattenkönigin, die man doch bitte ausschalten solle. Dann wollen wir mal nicht so sein …

    Mir geht ein Licht auf!

    Auroras wichtigster Helfer ist dabei ein Glühwurm namens Igniculus! Die fliegende Lampe kann wahlweise von einem zweiten Spieler oder aber mit dem rechten Analogstick (bzw. dem Touchscreen des Wii-U-Controllers) gesteuert werden. Der leuchtende Begleiter sammelt herumschwirrende Energiekugeln ein, kommt bei einigen Rätseln als Laterne zum Einsatz und blendet kurzzeitig Gegner – die man sodann unbeschadet umgehen kann. Aber eigentlich sollte man das nur im Notfall tun: Denn die größte Stärke von Child of Light ist sein taktisches Kampfsystem. Die Gefechte verbinden geschickt Action- und Strategie-Elemente zu einer fordernden Mischung. Sie erinnern an den Dreamcast-Klassiker Grandia 2.

    Wer diesen Genre-Oldie nicht kennt, dem helfen wir gerne auf die Sprünge: Sämtliche Kämpfer agieren rundenweise, wer als nächstes an der Reihe ist, das zeigt eine Leiste am unteren Bildrand an. Der Clou daran: Jede Aktion braucht eine entsprechende Vorbereitungszeit. Man muss also abwägen, ob ein starker, aber eben auch langsamer Angriff sinnvoll ist – oder man lieber per Blitzattacke den Schlag eines Gegners unterbricht. Clever: Mit Zaubersprüchen kann man seine Truppe beschleunigen bzw. die Feinde einbremsen. Und Glühwurm Igniculus sammelt derweil Energiekugeln ein, heilt seine Kollegen und verlangsamt durch blendendes Licht die Attacken der Monster.

    03:20
    Ubisofts märchenhaftes Action-Rollenspiel Child of Light: Video-Fazit nach 3 Stunden Spielzeit
    Spielecover zu Child of Light
    Child of Light

    Reich an Erfahrung

    Erfolgreich bestrittene Scharmützel werden mit Charakter-Upgrades belohnt: Die klassischen Werte wie Stärke, Lebensenergie, Magie und Verteidigung werden beim Stufenaufstieg automatisch verbessert. Hinzu kommen typische Skills der Marke "10 Prozent mehr kritische Treffer" oder "5% bessere Chance beim Ausweichen", die man innerhalb eines leider etwas chaotischen Talentbaums manuell freischalten darf. Und das individuell für jedes Partymitglied! Wie in einem typischen Rollenspiel nimmt Aurora nämlich im Verlauf der Handlung auch Nebenquests an und schart diverse Mitstreiter um sich – vom dickbäuchigen Zauberer bis hin zur eleganten Bogenschützin.

    Wir investieren in Steine

    Child of Light: Wir haben Ubisofts traumhaft schönes Action-RPG drei Stunden gespielt. (4) Child of Light: Wir haben Ubisofts traumhaft schönes Action-RPG drei Stunden gespielt. (4) Quelle: Ubisoft Generell ist Child of Light komplexer, als es auf den ersten Blick erscheint: Aurora und ihre Freunde sammeln nicht nur magische Tränke, sondern auch wertvolle Juwelen namens Oculi ein. Diese Klunker kann man in die Sockel von Waffen, Rüstungen und Amuletten einsetzen – und erhält so beispielsweise ein mächtiges Flammenschwert. Auch das Craften eigener Edelsteine ist möglich: Fügt man beispielsweise drei Rubine zusammen, so entsteht ein deutlich stärkerer Riesenrubin. Wer die recht simpel aufgebauten Level ganz genau durchsucht, der kann zudem permanente Status-Upgrades à la "5 Bonus-Stärkepunkte" finden. Wo wir gerade beim Suchen und Finden sind: Ab und an ist es etwas unklar, wo man denn nun eigentlich gerade hin soll. Zumal Aurora schon bald eine Flugfähigkeit erhält und so wie eine Libelle frei herumschwirren kann. Eine Weltkarte wurde zwar eingebaut, die ist aber mehr Schmuck als nützliches Werkzeug. Und auch die Nebenquests wirken teils arg langweilig.

    Von solchen Ärgernissen sollte man sich aber nicht abschrecken lassen: Denn insgesamt sieht Child of Light nicht nur fantastisch und individuell aus, es spielt sich auch toll und spannend. Ubisoft bietet den Download-Titel ab dem 31. April für ebenso knappe wie faire 15 Euro an – das Argument "Ist mir zu teuer" zieht hier also nicht. Ganz im Gegenteil: Das Ding ist gut und günstig.

  • Child of Light
    Child of Light
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Ubisoft
    Release
    30.04.2014
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von battschack
    Jop deutsche texte würden reichen. Ohne können sie es wegen mir behalten^^wirds halt irgendwann geladen mit schote…
    Von Sturm-ins-Sperrfeuer
    Ein Spiel, indem sich jeder Satz reimt in mehrere Sprachen übersetzen? Von Synchrofirmen, die immer klagen viel zu…
    Von RedDragon20
    Solange die Texte auf Deutsch sind, bin ich zufrieden. ^^

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von battschack Erfahrener Benutzer
        Jop deutsche texte würden reichen. Ohne können sie es wegen mir behalten^^

        wirds halt irgendwann geladen mit schote übersetzung und fertig^^
      • Von Sturm-ins-Sperrfeuer Erfahrener Benutzer
        Ein Spiel, indem sich jeder Satz reimt in mehrere Sprachen übersetzen? Von Synchrofirmen, die immer klagen viel zu wenig Zeit und Geld vom Publisher zur Verfügung gestellt zu bekommen? Von einem Indy- ish Titel (Ubisoft, aber von ihrem "low(er) Budget" brand)?
        Da doch lieber die Ressourcen in das Spiel…
      • Von RedDragon20 Erfahrener Benutzer
        Solange die Texte auf Deutsch sind, bin ich zufrieden. ^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1115993
Child of Light
Child of Light: Ubisofts traumhaft schönes Action-RPG drei Stunden gespielt
Es ist ernst gemeint: In diesem Spiel wird viel gereimt. Daran stören wir uns nicht, denn Ubisoft Action-Rollenspiel ist ein Spielspaß-Gedicht. Und bevor wir weiter krude Reime verbrechen, haben wir euch lieber noch ein Gameplay-Video mitgebracht.
http://www.pcgames.de/Child-of-Light-Spiel-19983/News/Child-of-Light-Ubisofts-traumhaft-schoenes-Action-RPG-drei-Stunden-gespielt-1115993/
03.04.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/04/Child_of_Light__2_-pc-games_b2teaser_169.jpg
child of light,rollenspiel,ubisoft,adventure
news