Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 25 Kommentare zum Artikel

      • Von Schlechtmacher Erfahrener Benutzer
        Zitat von Monalye
        Ich bin normalerweise nicht fies, aber ich wünsche mal allen 2 TB-HD-Besitzern voller Downloadspiele einen HD-Crash... die wären wahrscheinlich um jede einzelne DVD froh, die sie zwischen die Finger kriegen könnten. Ich begreif' nicht, warum sich das alles in diese Richtung entwickelt...
      • Von LordCrash Gesperrt
        Zitat von RedDragon20
        War Mass Effect (der erste Teil) nicht noch unter Microsofts Hand entstanden, bevor Bioware zu EA wechselte? Ich kann mir schon vorstellen, dass zumindest die Bioware-Spiele auch ohne EA in den Handel gekommen wären. Vermutlich dann aber nur exklusiv für die Box. :ugly:
        Hätte, wenn und wäre..... 
      • Von RedDragon20 Erfahrener Benutzer
        Zitat von LordCrash
        Warst du nicht ein Fan von Dead Space? Das würde es ohne EA nicht geben. Ebensowenig Dragon Age oder Mass Effect. Oder Battlefield. Oder Mirror's Edge. Oder Star Wars Battlefront. Oder Fifa. Oder Burnout. Oder American Sports. Oder Sim City. Oder Sims. Oder.......…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1087859
Capcom
Capcom erwartet drastischen Rückgang der Spiele-Verkaufszahlen im Einzelhandel
Capcom hat erst kürzlich den Geschäftsbericht für das aktuelle Jahr vorgelegt. Darin äußert sich der japanische Entwickler und Publisher besorgt über die Verkaufszahlen so genannter "Packaged Games". Demnach erwartet das Unternehmen einen drastischen Rückgang der Verkaufszahlen im Einzelhandel. Einen Ausweg sieht Capcom in DLCs, der Markt für Zusatzinhalte könnte sich bis 2017 mehr als verdoppeln.
http://www.pcgames.de/Capcom-Firma-15316/News/Capcom-erwartet-drastischen-Rueckgang-der-Spiele-Verkaufszahlen-im-Einzelhandel-1087859/
11.09.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2008/08/capcomlogo.jpg
capcom
news