Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Modern Warfare 3-Werbekampagne: US-Kriegsveteran kritisiert "The Vet & The n00b"-Trailer [Video des Tages]

    Der Romanautor und ehemalige US-Soldat David "D.B. Grady" Brown kritisiert die Werbekampagne von Modern Warfare 3. Konkret geht es um den Trailer "The Vet & The n00b", der zwei Soldaten in einer Kriegssituation zeigt. Laut Brown verharmlose das auf Unterhaltung getrimmte Video den Krieg und sei geschmacklos.

    Es gibt Kritik am "The Vet & The n00b"-Trailer zu Modern Warfare 3. Im Live-Action-Video, das kurz vorm Release des jüngsten Call of Duty-Ablegers erschien, übernehmen bekannte Schauspieler (unter anderem Sam Worthington aus Avatar) die Rollen von Soldaten und liefern sich explosive und actionreiche Gefechte in einem fiktiven Kriegsgebiet in den Straßen von New York. Ein erfahrener Veteran (Worthington) und ein als unbeholfener Neuling dargestellter Militärkamerad (gespielt von Jonah Hill aus unter anderem "Superbad", "Nachts im Museum 2") schlagen sich in Buddy-Manier durch Reihen von gegnerischen Bösewichten.

    Laut dem Romanautor und ehemaligen US-Soldaten David "D.B. Grady" Brown verharmlose der Trailer das reale Kriegsgeschehen und sei geschmacklos. Wenn das besagte Video am 10. September 2011 erschienen wäre, hätten Menschen laut Brown wohl weniger ein Problem damit. Menschen, die zu jung sind, um sich beispielsweise an den Vietnam-Krieg zu erinnern, könnten sich in Gedanken vorstellen, seelenruhig zwischen vorbeizischenden Granaten zu stehen und in aller Ruhe ganze Magazine auf gegnerische Probanden abzufeuern. "D.B. Grady" beklagt, dass den Machern des Videos scheinbar nie der Gedanke kam, die Hand zu heben und zu sagen, die Darstellungen könnten "etwas krass" sein.

    Der Kritiker beschreibt seinen Standpunkt zum Thema Krieg zuvor mit folgenden Worten: "[…] Nach zehn Jahren andauernden Kriegen mit tausenden Verstümmelten wie Toten und trauernden Menschen kam keiner der Verantwortlichen auf die Idee, doch einfach nur Spielszenen [aus Modern Warfare 3] zu zeigen." Brown möchte nicht Ego-Shooter an sich kritisieren. Er beklagt in seinem Artikel auf theatlantic.com die gewählte Zeit, in der Modern Warfare 3 erschien: eine Phase, in der sich die Lage in Afghanistan zuspitze. Brown stellt die Frage, ob jetzt wirklich die beste Zeit sei, den Menschen zu sagen, wie viel Spaß [virtueller] Krieg mache. Modern Warfare 3 erschien am 8. November 2011. Den kritisierten Trailer seht ihr an dieser Stelle. Welche Meinung habt ihr zum Sachverhalt? Nutzt die Kommentarfunktion.

    01:30
    Modern Warfare 3: Live Action Trailer Vet & n00b
    Spielecover zu Call of Duty: Modern Warfare 3
    Call of Duty: Modern Warfare 3
    01:35
    CoD: Modern Warfare 3 - Zweites Video mit The Vet & The n00b
  • Call of Duty: Modern Warfare 3
    Call of Duty: Modern Warfare 3
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Infinity Ward
    Release
    08.11.2011
    Es gibt 14 Kommentare zum Artikel
    Von Dosphi
    Ja das ist schon etwas geschmacklos. Ich finde den Trailer auch nicht toll. Die Schauspieler agieren da mit einem…
    Von CoDBFgamer
    Der Schauspieler des Noob heißt Jonah Hill Jonah Hill - Wikipedia, the free encyclopedia und nicht Johan Hill.
    Von Joerg2
    Tja...ich geb dem Kerl 2 Wochen bis der wieder von der Bildfläche verschwunden ist...OK der Releasetermin war mal rein…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 14 Kommentare zum Artikel

      • Von Dosphi Benutzer
        Ja das ist schon etwas geschmacklos. Ich finde den Trailer auch nicht toll. Die Schauspieler agieren da mit einem Cowboy-Grinsen. Man kann einfach nen Trailer mit Spielszenen zeige und damit Werbung machen anstatt so einen Schrott.
      • Von CoDBFgamer Erfahrener Benutzer
        Der Schauspieler des Noob heißt Jonah Hill Jonah Hill - Wikipedia, the free encyclopedia
        und nicht Johan Hill.
      • Von Joerg2 Erfahrener Benutzer
        Tja...ich geb dem Kerl 2 Wochen bis der wieder von der Bildfläche verschwunden ist...OK der Releasetermin war mal rein moralisch gesehen nicht der beste, aber da ja quasi täglich irgendwelche neuen Meldungen von Attentaten und Kriegen reinkommen frage ich mich auch, ob es einen perfekten Release für solch…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
862288
Call of Duty: Modern Warfare 3
Modern Warfare 3-Werbekampagne: US-Kriegsveteran kritisiert "The Vet & The n00b"-Trailer [Video des Tages]
Der Romanautor und ehemalige US-Soldat David "D.B. Grady" Brown kritisiert die Werbekampagne von Modern Warfare 3. Konkret geht es um den Trailer "The Vet & The n00b", der zwei Soldaten in einer Kriegssituation zeigt. Laut Brown verharmlose das auf Unterhaltung getrimmte Video den Krieg und sei geschmacklos.
http://www.pcgames.de/Call-of-Duty-Modern-Warfare-3-Spiel-44147/News/Modern-Warfare-3-Werbekampagne-US-Kriegsveteran-kritisiert-The-Vet-und-The-n00b-Trailer-Video-des-Tages-862288/
03.01.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/11/modern_warfare_3_grafik_tops_010.jpg
call of duty,ego-shooter,activision
news