Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Call of Duty Elite: Umfangreiches FAQ erklärt die Online-Plattform

    Mit dem Launch von Call of Duty: Modern Warfare 3 startet Activision den Online-Dienst Call of Duty Elite inklusive kostenpflichtiger Premium-Mitgliedschaft. Ein neues FAQ zu Elite gibt umfangreichen Aufschluss darüber, welchen Mehrwert Fans der Shooter-Marke erwarten können.

    Activision hat ein umfangreiches FAQ zu Call of Duty Elite veröffentlicht. Darin erklärt der Publisher die Online-Plattform mit kostenpflichtigem Premium-Angebot, mit dem Call of Duty-Fans ihren Spielspaß mit der Shooter-Reihe vergrößern können. Der Dienst startet mit Call of Duty: Modern Warfare 3 am 8. November 2011. Für die Zukunft kündigt der Publisher Activision an, dass auch Spieler von Call of Duty: Black Ops Call of Duty Elite nutzen können. Call of Duty: Elite kann nach seiner Veröffentlichung kostenlos genutzt werden. Zu den Gratis-Features zählen die Kommunikation mit Freunden via Computer, Smartphones und Tablets, die Verfolgung von Statistiken und Ranglisten. Dazu gibt es kostenlosen Zugriff auf sogenannte "Heatmaps", mit denen Spieler ihre Leistungen in den letzten Matches analysieren können. Videos können hochgeladen und geteilt werden. Call of Duty-Fans dürfen Clans via Tool gründen und ihren Freundeskreis über Facebook erweitern.

    Neben den Gratis-Features gibt es eine Premium-Mitgliedschaft, die optional ist, und weitere Features bietet. Da Elite allerdings auf Modern Warfare 3 ausgelegt ist, kann Activision jetzt noch Angaben zu den kostenpflichtigen Extras machen, auch ein Preis wird nicht genannt. Bis Ende Sommer soll dies allerdings erfolgen. An dieser Stelle folgt nun das FAQ.

    Ist Elite eine Website?
    Natürlich sind wir im Internet, aber wir gestalten Call of Duty Elite so, dass es auf viele verschiedene Wege erreichbar ist und für viele Plattformen angepasst werden kann – via Webbrowser, mit dem Spiel selbst und mit Applikationen für Mobilgeräte – inklusive iPhone und iPad, sowie Android Tablets und Smartphones.

    Wird der Multiplayer kostenpflichtig sein?
    · Nein, wir geben Spielern mehr Auswahl und nehmen den Fans in keinster Weise irgendetwas weg. Wenn Spieler so spielen möchten, wie sie es immer getan haben, mit einer großartigen Kampagne, Koop-Missionen und Mehrspieler-Erfahrung direkt "Out of the Box", dann können sie das. Außerdem sind viele der wichtigen Features von Elite, die wir genannt haben, für alle Call of Duty-Spieler gratis.

    Was ist mit Statistiken? Bekommen Spieler mit Elite gratis Zugriff auf ihre Statistiken?
    Absolut. Elite's Karriere-Bereich gibt Spielern eine genaue Übersicht über ihre Statistik-Details, zu ihrer Leistung und ihrem Gameplay, sowie zur gesamten Call of Duty-Community – inklusive "Heatmaps", Waffenarsenal, Statistik-Trends, maßgeschnei­der­ten Ranglisten und der Integration eigener Facebook-Freunde. Der Karriere-Bereich ist für alle registrierten Nutzer gratis.

    Wie lässt sich der Service mit momentan existierenden Gratis-Angeboten vergleichen?
    Wir denken, dass die Gratis-Elemente alleine besser sind, als jeder Gratis-Service, der heute auf dem Markt ist. Elite setzt die Messlatte für jeden Gratis-Service neu an, indem es eine Bandbreite an Innovationen und populären Multiplayer-Features wie Ranglisten, "Heatmaps" und detaillierte Spieler-Daten bietet. Zum Beispiel können Spieler mit Elite maßge­schneiderten – in Modern Warfare 3 integrierten – Gruppen beitreten, die auf Vorlieben, Interessen und Zugehörigkeiten basieren. Bald werden Spieler in sozialen Gruppen spielen, neue Freunde (und Rivalen!) kennenlernen, die Call of Duty spielen und die gleichen Interessen, Heimatstädte oder Spiel-Stile haben.

    Gibt es eine Beta? Wann kann man Elite selbst ausprobieren?
    Elite wird offiziell im Herbst diesen Jahres mit Call of Duty: Modern Warfare 3 starten. Wichtige Features können Spieler jedoch mit der öffentlichen Beta testen, die gratis ist. Das Beachhead Team arbeitet mit Treyarch zusammen, um im Sommer eine öffentliche Beta für Elite mit der Multiplayer-Community von Call of Duty: Black Ops zu öffnen. Je früher man sich anmeldet, desto früher kann man spielen. Hierzu muss man sich lediglich mit Email-Adresse und Gamer Tag auf www.callofduty.com/elite registrieren.

    Wird die Beta alle Features bieten, die zum Start im November verfügbar sind?
    Da Elite so konzipiert wurde, dass es voll in Call of Duty: Modern Warfare 3 integriert ist, sind nicht alle Features Teil der Gratis-Beta mit Call of Duty: Black Ops. Spieler können einige der wichtigsten Features ausprobieren, aber die Beta wird trotzdem nur ein Teil davon sein, was im November zusammen mit Modern Warfare 3 startet. Wir planen, einige spezifische Features zu testen, etwa den Programmführer und die Gruppen. Doch einige neue Features und Services gehen erst speziell mit Modern Warfare 3 online. Außerdem werden viele unserer Applikationen im Herbst erscheinen.

    Was bedeutet eigentlich "Connect, Compete, Improve"?
    Connect: Elite gibt Spielern beispiellose Kontrolle über ihre Call of Duty-Mehrspieler-Erfahrung und verwandelt sie in eine echte soziale Erfahrung. Spieler können gegen ihre Freunde, Spieler mit ähnlichem Fähigkeitsgrad oder Spieler mit ähnlichen Interessen antreten. "Connect" beinhaltet: Gruppen mit Spielern, die ähnliche Interessen haben, finden und ihnen beitreten. Clans aufbauen – das sind Spieler-Gruppen, die in organisierten Turnieren gegen andere Clans antreten können. Leistungen abrufen: Fortschritte und Aktivitäten der eigenen Gruppen und Clans über Mobilgeräte und Web-Interface verfolgen. Videos hochladen und mit Gruppen- und Clan-Mitgliedern teilen. Zugriff auf qualitativ hochwertiges Video-Programm, das auf Leute zugeschnitten ist, die Call of Duty lieben. Elite wird Spielern helfen, sich mit der Call of Duty-Commumity rund um die Uhr zu vernetzen.

    Compete: Call of Duty-Spieler möchten sich messen, wollen aber dabei ihren Fähigkeits-Level und ihren Spiel-Stil berücksichtigt haben. Der Programmführer gibt Spielern eine Auswahl an dutzenden täglichen und wöchentlichen Events, individuellen und gemeinschaftlichen Clan-Operationen, offiziellen Ligen und Turnieren – alle angepasst an die verschiedenen Fähigkeits-Stufen. Diese Wettbewerbe bieten digitale und reale Preise – von einer digitalen Trophäe bis zu einem neuen Jeep.

    Improve: Jeder will sein Spiel verbessern und Elite wird wie ein persönlicher Coach fungieren. Elite versorgt die Spieler mit einem dynamischen Strategieführer, der Statistiken und Leistungen aufnimmt – bis ins kleinste Detail – und den Spielern zeigt, wie sie sich gegen ihre Freunde oder andere innerhalb ihrer Community verbessern können. "Improve" wird stetig professionelle Tipps und Ratschläge liefern. Spieler bekommen Werkzeuge und Informationen, um zu lernen, wie sie ihr Spiel verbessern – egal ob als neuer Spieler oder mit Level 15 Prestige.

    Der Programmführer klingt cool, aber wie kann ein durchschnittlicher Spieler am Wettbewerb teilnehmen?
    Wie im Sport denken wir, dass der Wettbewerb in Call of Duty Spaß machen sollte und zugänglich sein sollte – unabhängig vom Fähigkeitsgrad. Spieler mit hohem Fähigkeitslevel wollen an den herausforderndsten Ligen und Turnieren teilnehmen, während mittelmäßige Spieler Operationen, Events und Clan-Wettbewerbe finden können, die genau zu ihren Fähigkeiten und ihrem Spiel-Stil passen. Wir wollen, dass alle Elite-Spieler eine breite Palette an Wettbewerben finden können, die zu ihnen passen und ihnen Erfolgschancen bieten.

    Ist Elite nur für Hardcore-Spieler?
    "Connect", "Compete" und "Improve" sind universelle Bedürfnisse unabhängig von den Fähigkeiten und Elite wurde für die facettenreiche Basis der Call of Duty-Spieler konzipiert. Hardcore "Prestige"-Spieler oder Wochenend-Spieler können sich auf personalisierte Communities, tägliche Wettbewerbe und Events, von der Community erstellte Video-Beiträge und einen dynamischen Strategieführer, der Statistiken und Leistungs-Trends festhält, freuen. Elite wird außerdem hochwertiges Entertainment-Programm bieten, das exklusiv für die Call of Duty-Community kreiert wird. Verschiedene Spieler werden Elite auf verschiedene Weisen nutzen, doch wir wollen wirklich jedem Spieler etwas Besonderes bieten.

    Wird Elite Call of Duty: Black Ops unterstützen?
    Ja. Da Elite so entworfen wurde, um voll in Modern Warfare 3 integriert zu sein, können nicht alle Features diesen Sommer Teil der Beta mit Black Ops sein. Wenn Modern Warfare 3 im Herbst erscheint, können Spieler durch Elite eine besondere Beziehung eingehen – sie können ein einziges Profil in Elite erstellen und ihre Karriere in Call of Duty vorantreiben, die fortan mit jedem unterstützten Call of Duty-Spiel weitergeführt wird.

    Inwiefern ist Elite in Verbindung mit Call of Duty: Modern Warfare 3 anders?
    Das Beachhead Team arbeitet eng mit Infinity Ward und Sledgehammer Games zusammen, um Elite von Grund auf für Modern Warfare 3 zu entwickeln. Wenn Elite im November erscheint, wird der Service eine Vielzahl an völlig neuen Features und Innovationen bieten, die von Infinity Ward und Sledgehammer Games direkt in das neue Spiel eingebaut wurden. Zum Beispiel werden die Elite-Community-Gruppen- und Clan-Zugehörigkeiten und -Identitäten direkt in Modern Warfare 3 eingebaut.

    Wann startet Elite?
    Der Service startet zusammen mit Call of Duty: Modern Warfare 3 am 8. November 2011.

    Wie ist Elite erhältlich?
    Elite wird für Xbox 360, PlayStation3 und PC erhältlich sein. Zusätzlich werden maßgeschneiderte Applikationen für iOS und Android Tablets und Smartphones erscheinen.

    Wie kann man Mitglied werden?
    Mit dem Start der Call of Duty Elite Beta mit Call of Duty: Black Ops diesen Sommer können Spieler sich auf www.callofduty.com/elite registrieren und sich für eine Teilnahme anmelden. Sobald Elite zusammen mit Call of Duty: Modern Warfare 3 am 8. November startet, können Spieler den Service auf verschiedene Weisen betreten, die zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden.

    Also können Spieler weiterhin auch nur einzelne Karten-Pakete erwerben, wenn sie möchten?
    Ja. Call of Duty Elite wurde auf dem Grundsatz von "Werten und Optionen" aufgebaut. Für uns bedeutet das, dass Spieler, die Modern Warfare 3 kaufen, vielleicht die Option auf ein neues Kartenpaket bevorzugen. Wir werden weiterhin diese Option anbieten. Also wenn Spieler nur ein Kartenpaket kaufen wollen, kein Problem.

    Bekommen Premium Mitglieder von Elite wirklich alle Zusatzinhalte?
    Ja. Elite ist eine All-Inclusive Mitgliedschaft. Das bedeutet, dass Spieler als Teil ihrer Premium Mitgliedschaft alle spielbaren Zusatzinhalte bekommen. Sie müssen die Zusatzinhalte nicht zusätzlich kaufen.

    Wird es einen Kundenservice geben?
    Absolut. Es hat Priorität für uns, dass Elite zusammen mit einem weltweiten Service rund um die Uhr läuft. Wir haben ein Team, das sich um Programmierung, Administration und Service kümmert, das mit der öffentlichen Beta im Sommer beginnt.

    Warum kommt die Ankündigung jetzt, obwohl nicht alle Features, die es zum Modern Warfare 3-Start geben wird, und der Preis genannt werden können?
    Elite wurde von Grund auf für Call of Duty: Modern Warfare 3 konzipiert. Deshalb können viele der Services, die Teil der Premium-Mitgliedschaft sein werden, bis zum Launch von Modern Warfare 3 nicht in vollem Umfang gezeigt werden. Der Grund weshalb wir den Service im Vorfeld starten, ist, um Leute für eine Teilnahme an der öffentlichen Beta mit Black Ops einzuladen, und den Service vor dem offiziellen Start im November in Sachen Auslastung und Finetuning zu testen. Die Premium Mitgliedschaft zu Elite wird viele für die Branche völlig neue Features bieten und die ultimative Call of Duty-Erfahrung darstellen.

    Können Spieler Prestige-Waffen oder -Levels mit Elite kaufen?
    Nein. Spieler können keine Prestige-Waffen oder -Levels mit Elite kaufen. Während Call of Duty Elite den Spielern helfen will, besser zu werden, gibt es weiterhin nur einen Weg neue Waffen, XP und Prestige zu verdienen – und zwar im Spiel selbst.

    Wann werden Launch-Details bekannt gegeben?
    Im Sommer werden wir mehr und mehr Infos zu Elite veröffentlichen.

    Wer steckt hinter dem Beachhead Studio?
    Beachhead ist ein neues Entwickler-Studio, das den Elite-Service für die Call of Duty-Franchise entwickelt. Wir sind sehr darauf fokussiert, Elite zum besten Gaming-Service der Welt zu machen und ihn jeden Tag noch zu verbessern. Unser Beachhead Studio wird unsere Call of Duty-Spiele über das Jahr unterstützen.


  • Call of Duty: Modern Warfare 3
    Call of Duty: Modern Warfare 3
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Infinity Ward
    Release
    08.11.2011
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von CloudXI
    omg , wie stark versuche ich den fanboy kommis zu umgehen , aber das geht nicht , alter man , hört doch mal auf mit…
    Von Mandavar
    Meine Lieblingsabschnitte:Das Ding ist noch garnicht erschienen, und wird mit heute auf dem Markt befindlichen…
    Von rafaeolo
    ich hoffe, dass das nicht erfolgreich wird und activision n ordentlichen Verlust einfährt....Aber wie man an den…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von CloudXI Neuer Benutzer
        omg , wie stark versuche ich den fanboy kommis zu umgehen , aber das geht nicht , alter man , hört doch mal auf mit dem mw 3 vs bf 3 , wartet bis die spiele draußen sind , und wisst ihr was? wenn mw 3 besser sein wird als bf dann werd ich sowas von lachen und den kopf schütteln wie ihr geredet habt das bf 3 besser sein wird , so , ich werde warten und schauen was mir besser gefällt...
      • Von Mandavar Erfahrener Benutzer
        Meine Lieblingsabschnitte:

        Das Ding ist noch garnicht erschienen, und wird mit heute auf dem Markt befindlichen Diensten verglichen. Außerdem gibt es ALLE dort aufgezählten "Dienstleistungen" so oder SEHR ahnlich bereits jetzt und kostenlos bei anderen Anbietern. Man denke da an Steamgroups und BC2…
      • Von rafaeolo Benutzer
        ich hoffe, dass das nicht erfolgreich wird und activision n ordentlichen Verlust einfährt....
        Aber wie man an den verkäufen von den MAP-Packs sieht wirds vermutlich ein RIEEESEN Erfolg und wir haben nach der DLC- Seuche die nächste unverschämtheit. Und da wundern sich die Unternehmen noch, warum es so viel Raubkopien gibt, obwohl sie die zahlenden Kunden so doll melken, dass selbst eine Kuh streicken würde.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
828271
Call of Duty: Modern Warfare 3
Call of Duty Elite: Umfangreiches FAQ erklärt die Online-Plattform
Mit dem Launch von Call of Duty: Modern Warfare 3 startet Activision den Online-Dienst Call of Duty Elite inklusive kostenpflichtiger Premium-Mitgliedschaft. Ein neues FAQ zu Elite gibt umfangreichen Aufschluss darüber, welchen Mehrwert Fans der Shooter-Marke erwarten können.
http://www.pcgames.de/Call-of-Duty-Modern-Warfare-3-Spiel-44147/News/Call-of-Duty-Elite-Umfangreiches-FAQ-erklaert-die-Online-Plattform-828271/
07.06.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/05/modern_warfare_3_21.jpg
call of duty,ego-shooter,activision
news