Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Call of Duty: Ghosts - Profi-Tipps von SK Gaming zu den Maps Octane, Freight, Strikezone und Sovereign

    Call of Duty: Ghosts Profi-Tipps von SK Gaming - Bei den Call of Duty Championships 2014 nahm der deutsche CoD-Clan von SK Gaming teil und verriet uns Profi-Tipps zu den Championship-Maps Octane, Freight, Strikezone und Sovereign. Leider schied SK Gaming gegen die zu starke Konkurrenz an US-Profis bereits früh aus. Doch Tipps zu den Maps des Turniers lieferten uns und euch die Profis von SK Gaming natürlich gern.

    Call of Duty: Ghosts Profi-Tipps zu den Turnier-Maps Octane, Freight, Strikezone und Sovereign vom deutschen Clan SK Gaming: Bei den Call of Duty Championships in Los Angeles nahmen auch die Jungs von SK Gaming teil. Bei der schier übermächtigen Konkurrenz an US-Profi-Clans schied SK Gaming leider bereits früh aus. Jedoch ließen es sich die Jungs nicht nehmen, euch Tipps für die Call of Duty: Ghosts Championship-Maps Octane, Freight, Strikezone und Sovereign im Spielmodus Domination zu geben.

    An Preisgeldern winkten für die Sieger 100.000 US-Dollar pro Kopf, also rund 72.000 Euro - ein fürstlicher Verdienst für drei Tage Arbeit. Gewonnen hat übrigens das Team von CompLexity. EnVyUs darf sich als Zweitplatzierter über jeweils 50.000 US-Dollar freuen, das sind immerhin 36.000 Euro. Unseren Bericht von der Call of Duty Championship 2014 halten wir für euch zum Lesen bereit. Die Profi-Tipps zu Call of Duty: Ghosts von den Mitgliedern von SK Gaming lest ihr unterhalb dieser Zeilen.

    Wer von euch jetzt das Ziel fasst "Call of Duty"-Profi werden zu wollen oder einfach nur seine Kill-Death-Ratio (K/D) und Teamplay in Call of Duty: Ghosts verbessern will, der sollte sich die Tipps den gespielten CoD Ghosts-Turnierkarten im Modus Domination vom derzeit besten deutschen Clan SK Gaming zu Herzen nehmen. Weitere Details zum Activision-Shooter samt Videos und Bilder findet ihr auch zusammengefasst auf unserer Themenseite zu Call of Duty: Ghosts.

    Call of Duty Ghosts Profi-Tipps von SK Gaming

    Tipps zu den Championship-Karten Octane, Freight, Strikezone und Sovereign im Spielmodus Domination in Call of Duty: Ghosts.

    "Octane ist eine sehr große Karte, wo wir generell eher auf Pressing setzen. Warum? Weil wir so den Gegner in einen Spawnpunkt reindrängen können. Dadurch wird der Laufweg für Gegner zur nächsten Flagge deutlich länger. Wir kontrollieren in der Zeit drei Flaggen, bauen so sukzessiv die Kontrolle über die Karte aus und können recht sicher Punkte einfahren"
    - Kevin "raidN" Kreutzberg, SK GAMING

    "Strikezone ist sehr kompakt, man trifft ständig und sehr schnell aufeinander. Nicht auf jeder Karte macht es Sinn, alle Punkte kontrollieren zu wollen. Es macht Sinn, dem Gegner Punkt B zu überlassen und sich selbst auf A und C zu konzentrieren. Die anderen spawnen dann in B, einem Gebäude mit nur Ausgängen. So habt ihr im Optimalfall den Gegner in der Zange und könnt ihn schnell einkesseln. Ihr müsst weniger auf Timing spielen, sondern könnt quasi dem Gegner aufzwingen wo er rauskommt. Es ist immer gut, dem Kontrahenten seine Taktik aufzuzwängen.
    - Lukas "RocKzz" Stach, SK GAMING

    "Sovereign ist die einzige Karte, wo es vorteilhaft ist, A und B zu kontrollieren, weil die Punkte durch die Brücke gut verbunden sind. Man sollte die linke Seite halten, da wo das grüne Gebäude steht. So zwingen wir den Gegner auf der rechten Seite zu spawnen, wo sie weniger Deckung vorfinden".
    - Michael "QuiCky" Bühler, SK GAMING

    "Auf Freight solltet ihr auf die Außenflagge gehen, also die vorher einnehmen als den Punkt im Inneren. Der Vorteil: Ihr könnt die Gegner schnell flankieren und direkt den ersten Abschuss holen – mir ist das gegen das australische Team OneMother gleich bei drei Spielern gelungen. Mitunter funktionieren Alleingänge sehr gut, ich kann dann C mit einem Kollegen einnehmen, die anderen B. Dieser Punkt lässt sich als Scharfschütze von den Gebäuden gut absichern. Es lohnt sich das große Lagerhaus zu kontrollieren, das ist der beste Spawnpunkt. Anschließend konzentriert ihr eure Angriffe auf Brauerei und Container. Es geht bei "Call of Duty: Ghosts" weniger um hohe Abschussserien, das ist eher was für öffentliche Server. Das Ziel muss es immer sein dem Gegner den schlechtesten Spawnpunkt aufzudrücken. Kontrollieren wir das Lagerhaus, spawnen sie ganz links. Kontrollieren wir die Brauerei, spawnen sie ganz rechts. Je länger die Laufwege, desto schneller müssen sie sich bewegen. Daraus entstehen oft Fehler, gerade wenn die Zeit rennt – die muss euer Team dann natürlich ausnutzen".
    - Kevin "Kivi" Fiala und Kevin "raiDn" Kreutzberg, SK GAMING

    07:37
    Der 400.000-Dollar Schuss - Wir waren zu Gast bei den Call of Duty Championship 2014
    Spielecover zu Call of Duty: Ghosts
    Call of Duty: Ghosts
  • Call of Duty: Ghosts
    Call of Duty: Ghosts
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Infinity Ward
    Release
    05.11.2013
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von Kratos333
    @tommy1977: höhöhöEin guter Spieler wie die von SK putzen dich 10-0 nieder im 1v1. Da kannst du gerne deine M&T…
    Von tommy1977
    Die haben ein Joypad in der Hand und spielen einen Shooter...hm...kein Wunder, dass das ganze sehr verzögert und…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Kratos333 Erfahrener Benutzer
        @tommy1977:
        höhöhö

        Ein guter Spieler wie die von SK putzen dich 10-0 nieder im 1v1. Da kannst du gerne deine M&T auspacken.
      • Von tommy1977 Erfahrener Benutzer
        Die haben ein Joypad in der Hand und spielen einen Shooter...hm...kein Wunder, dass das ganze sehr verzögert und "langweilig" ankommt. Aber gut...sollen sich die "professionellen" Ligen ruhig mit diesem Zeitlupen-Aiming rumärgern...auch wenn der PC der eSport erst salonfähig gemacht hat.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1116881
Call of Duty: Ghosts
Call of Duty: Ghosts - Profi-Tipps von SK Gaming zu den Maps Octane, Freight, Strikezone und Sovereign
Call of Duty: Ghosts Profi-Tipps von SK Gaming - Bei den Call of Duty Championships 2014 nahm der deutsche CoD-Clan von SK Gaming teil und verriet uns Profi-Tipps zu den Championship-Maps Octane, Freight, Strikezone und Sovereign. Leider schied SK Gaming gegen die zu starke Konkurrenz an US-Profis bereits früh aus. Doch Tipps zu den Maps des Turniers lieferten uns und euch die Profis von SK Gaming natürlich gern.
http://www.pcgames.de/Call-of-Duty-Ghosts-Spiel-19649/Tipps/Call-of-Duty-Ghosts-Profi-Tipps-von-SK-Gaming-1116881/
09.04.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/04/CoD_02-pc-games_b2teaser_169.jpg
call of duty,shooter,tipps,activision
tipps