Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Call of Duty: Ghosts vs. Battlefield 4 - Die Optik der beiden Kriegs-Shooter im Grafik-Check

    Während Dice mit Battlefield 4 erneut versucht, die grafische Messlatte für Kriegs-Shooter möglichst hoch anzulegen, spendiert Activision dem kommenden Call of Duty: Ghosts eine neue, DX11-fähige Grafikengine und möchte der Shooter-Reihe somit eine zeitgemäße Hochglanz-Optik verpassen. Wir haben das bisher gezeigte Material der beiden Titel analysiert und in einem Grafik-Check gegenübergestellt. Diesen seht ihr im Video dieser Meldung.

    Nicht nur Entwickler Dice verspricht mit dem kommenden Battlefield 4 von Electronic Arts ein grafisch gewohnt imposantes Shooter-Erlebnis mit Hochglanz-Optik. Erneut möchten die Entwickler die grafische Messlatte möglichst hoch anlegen und ein realistisch anmutendes Schlachtfeld präsentieren. Activision und Infinity Ward spendieren Call of Duty: Ghosts, dem neuen Ableger der populären Shooter-Serie, ebenfalls einen frischen und zeitgemäßen Anstrich. Mit einer neuen und DX11-fähigen Grafik-Engine verpassen die Entwickler der Shooter-Reihe nun endlich den lang erwarteten Neuanstrich, der sich sehen lassen kann.

    Die Entwickler von Infinity Ward nutzen bei Call of Duty: Ghosts dank Tesselation der DX11-Engine die sogenannte Sub-Division-Technik, die durch Aufteilung der Polygone in einzelne Segmente für sichtlich rundere Oberflächen sorgen soll. Besonders deutlich wird dies bei den Waffen-Modellen, als auch bei den Händen der Spielfigur, die nun deutlich natürlicher aussehen. Auch in Sachen Beleuchtung und Detailgrad kann Infinity Ward einen deutlichen Fortschritt zu seinem letzten Titel, Modern Warfare 3, verzeichnen.

    Unser vorläufiger Grafik-Check zeigt jedoch, dass Dice und Battlefield 4 weiterhin die Nase vorn haben. In dem nachfolgenden Video am Ende dieser Zeilen erläutert euch PCGH-Redakteur Marc Sauter sämtliche Einzelheiten der Gegenüberstellung. Einen ausführlichen Bericht zur Technik, die hinter dem Kriegs-Shooter von Activision steckt, lest ihr auch in unserem Vorschaubericht zu Call of Duty: Ghosts. Mehr Informationen zu Battlefield 4 und Call of Duty: Ghosts findet ihr auf unseren entsprechenden Themen-Seiten.

    04:52
    Call of Duty Ghosts gegen Battlefield 4: Der Grafik-Check
    Spielecover zu Call of Duty: Ghosts
    Call of Duty: Ghosts
  • Call of Duty: Ghosts
    Call of Duty: Ghosts
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Infinity Ward
    Release
    08.11.2013
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von tommy301077
    Dass die FB3-Engine besser abschneidet, war zu erwarten. Allerdings sollte CoDG traditionsgemäß auch auf älterer…
    Von foxplayer
    Die Dschungelareale im neuen CoD sehen zwar nicht schlecht aus, aber was Modelle, Texturen und Effekte angeht, kann es…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Friday the 13th Release: Friday the 13th
    Cover Packshot von Rime Release: Rime Devolver Digital , Tequila Works
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von tommy301077 Erfahrener Benutzer
        Dass die FB3-Engine besser abschneidet, war zu erwarten. Allerdings sollte CoDG traditionsgemäß auch auf älterer Hardware noch ganz gut laufen, während BF4 auch Highend-Hardware inkl. Sli-Systemen ausreizt. Ich freu mich jedenfalls auf beide Spiele.
      • Von foxplayer Erfahrener Benutzer
        Die Dschungelareale im neuen CoD sehen zwar nicht schlecht aus, aber was Modelle, Texturen und Effekte angeht, kann es mMn nicht mit BF4 mithalten.
    • Aktuelle Call of Duty: Ghosts Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1071261
Call of Duty: Ghosts
Call of Duty: Ghosts vs. Battlefield 4 - Die Optik der beiden Kriegs-Shooter im Grafik-Check
Während Dice mit Battlefield 4 erneut versucht, die grafische Messlatte für Kriegs-Shooter möglichst hoch anzulegen, spendiert Activision dem kommenden Call of Duty: Ghosts eine neue, DX11-fähige Grafikengine und möchte der Shooter-Reihe somit eine zeitgemäße Hochglanz-Optik verpassen. Wir haben das bisher gezeigte Material der beiden Titel analysiert und in einem Grafik-Check gegenübergestellt. Diesen seht ihr im Video dieser Meldung.
http://www.pcgames.de/Call-of-Duty-Ghosts-Spiel-19649/News/Call-of-Duty-Ghosts-vs-Battlefield-4-Die-Optik-der-beiden-Kriegs-Shooter-im-Grafik-Check-1071261/
27.05.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/05/CoD-Ghosts-Sub-D-02.jpg
call of duty,battlefield 4,ea electronic arts,activision
news