Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Call of Duty: Ghosts - Laut Activision lässt sich ein "Regelwerk" nicht komplett verändern

    Call of Duty: Ghosts wird im Vergleich zu seinen Vorgängern kaum nennenswerte Neuerungen bieten, was natürlich für entsprechende Kritik sorgt. Aus diesem Grund hat sich nun Activisions Mark Rubin zu Wort gemeldet und verraten, dass man das bekannte "Regelwerk" nicht einfach komplett verändern könne.

    Die Call of Duty-Reihe hat bekanntlich oftmals mit Ideenlosigkeit zu kämpfen und auch das kommende Call of Duty: Ghosts wird im Vergleich zu seinen Vorgängern kaum nennenswerte Neuerungen bieten. Aus diesem Grund ist entsprechende Kritik natürlich vorprogrammiert. Allerdings hat sich nun Activisions Mark Rubin zu Wort gemeldet um die Wogen zu glätten. Demnach würde Call of Duty: Ghosts auch ein paar neue Features bieten, doch das bekannte "Regelwerk" würde sich nicht einfach komplett verändern lassen. Dabei zog Rubin den Vergleich zum Sport.

    "Du schaust jedes Jahr Sport, aber wenn du bei der Sportart das Regelwerk jedes Jahr gehörig verändern würdest, wer würde sich das noch anschauen? Ich glaube nicht, dass dann noch so viele Leute diese Sportart verfolgen würden. Was wäre, wenn man beim Fußball plötzlich nicht mehr mit dem Fuß spielen dürfte, sondern seine Hände einsetzen müsste. Wer würde sich das noch wirklich anschauen?", so Rubin gegenüber dem OPM. So könne man völlig neue Features in anderen Spielen testen, doch mit Call of Duty möchte man das filmartige und immersive Erlebnis perfektionieren.

    02:41
    Call of Duty: Ghosts - Technikvideo zeigt Vorzüge der neuen Engine
    Spielecover zu Call of Duty: Ghosts
    Call of Duty: Ghosts
  • Call of Duty: Ghosts
    Call of Duty: Ghosts
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Infinity Ward
    Release
    05.11.2013
    Es gibt 9 Kommentare zum Artikel
    Von MichaelG
    Bei COD fehlts z.B. an simplen Features wie Feuermodi ändern. Dazu die Triggerschaltungen. Man wirft auf den Spieler…
    Von OutsiderXE
    Ich find Assassin's Creed in seinen Hauptmissionen schlimmer. In CoD wird einem die spielerische Freiheit wenigstens…
    Von RedDragon20
    Ich denke, dem kann man durchaus zustimmen. CoD war nie für anspruchsvolles Gameplay bekannt. Auch nie für weitläufige…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von MichaelG Erfahrener Benutzer
        Bei COD fehlts z.B. an simplen Features wie Feuermodi ändern. Dazu die Triggerschaltungen. Man wirft auf den Spieler so lange Gegner bis man den Punkt X erreicht hat. Dann gehts vom neuen los (simple billigste Shootermechaniken). Hinzu kommt ein massiver Einsatz von Handgranaten (manchmal denke ich jeder…
      • Von OutsiderXE Erfahrener Benutzer
        Ich find Assassin's Creed in seinen Hauptmissionen schlimmer. In CoD wird einem die spielerische Freiheit wenigstens nicht vorgegaukelt. Eine bessere Handlungdarf's aber schon sein. Die Black Ops-Spiele waren ein guter Ansatz.
      • Von RedDragon20 Erfahrener Benutzer
        Zitat von Shotay3
        Eben das ist es, wer sich etwas anderes wünscht sollte eben nicht zur Call of Duty Franchise greifen. Im Grunde ist es schon in Ordnung das Infinity Ward seiner Linie treu bleibt. Ich persönlich finde Call of Duty eben aus dem Grund nicht schlecht, da es eben…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1081614
Call of Duty: Ghosts
Call of Duty: Ghosts - Laut Activision lässt sich ein "Regelwerk" nicht komplett verändern
Call of Duty: Ghosts wird im Vergleich zu seinen Vorgängern kaum nennenswerte Neuerungen bieten, was natürlich für entsprechende Kritik sorgt. Aus diesem Grund hat sich nun Activisions Mark Rubin zu Wort gemeldet und verraten, dass man das bekannte "Regelwerk" nicht einfach komplett verändern könne.
http://www.pcgames.de/Call-of-Duty-Ghosts-Spiel-19649/News/Call-of-Duty-Ghosts-Regelwerk-laesst-sich-nicht-komplett-veraendern-1081614/
03.08.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/06/call_of_duty_ghosts__3_.jpg
call of duty,shooter,activision
news