Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von AFGS
        VLT
        EIne 745GTM ^^
        Wird trzdem ganz nice das game
      • Von CoDBFgamer Erfahrener Benutzer
        Komisch, auf der einen Seite arbeiten sie mit Microsofts Xbox One (AMD APU) zusammen und dann aber für die PC Version mit Nvidia arbeiten.
        So kann man sich auch Kosten schaffen.
      • Von leckmuschel Erfahrener Benutzer
        reizt eine gtx 700er serie aus, klingt nach schlecht optimiertem game, wie es immer in der vergangenheit gewesen ist.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1085214
Call of Duty: Ghosts
Call of Duty: Ghosts - Kooperation mit Nvidia bestätigt
Call of Duty: Ghosts wird eine neue Grafik-Engine bieten, die auch auf dem PC eine gute Figur machen soll. Um auf Geforce-Karten ein bestmögliches Ergebnis abzuliefern, arbeiten die Entwickler laut eigenen Angaben eng mit Nvidia zusammen.
http://www.pcgames.de/Call-of-Duty-Ghosts-Spiel-19649/News/Call-of-Duty-Ghosts-Kooperation-mit-Nvidia-bestaetigt-1085214/
24.08.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/05/COD_Ghosts_In_The_Weeds.jpg
call of duty,nvidia,ego-shooter,geforce
news