Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Nach Call of Duty: Black Ops im Kalten Krieg - welches Setting für das nächste CoD?

    Call of Duty: Black Ops ist seit einem Tag auf dem Markt. Es handelt sich um den siebten Teil der Activision-Erfolgsreihe, die sich bereits prominenter Settings bediente. Wir blicken zurück auf sieben Jahre Kriegsshooter und stellen unverbrauchte Themen für die Zukunft vor.

    Call of Duty: Black Ops ist der frisch erschienene, siebte Teil einer Erfolgsreihe, die Shooter-Fans bereits seit sieben Jahren an den Bildschirm fesselt. Bis November 2009 – vorm Release des legendären Ablegers Modern Warfare 2 von Infinity Ward – kam die Serie bereits auf über 55 Millionen verkaufte Exemplare. Der sechste Teil begeisterte mit einer CoD-typischen Inszenierung und einem grandiosen Multiplayer – die Verkaufszahlen sorgten für gefüllte Kassen und ein Lächeln bei den Verantwortlichen von Activision. Der neueste Teil soll noch einen draufsetzen. Unser Call of Duty: Black Ops-Test bestätigt Entwickler Treyarch das entsprechende Potenzial. Ob es das Studio schafft, Infinity Ward kommerziell zu übertrumpfen, wird die Zeit zeigen.

    Doch wie hat eigentlich alles angefangen? Das erste Call of Duty erschien bei Activision im Jahre 2003. Verantwortlich zeichnet das Entwicklerstudio Infinity Ward, das den Spieler ins Setting des Zweiten Weltkriegs beförderte. In unabhängigen Episoden schlüpfen Sie in die Rolle von Amerikanern, Briten und Sowjets und stürmen mit diesen am Ende das Reichstagsgebäude. Im zweiten Teil ging es wieder in die Kriegsjahre 1941 bis 1945. Erneut schlüpfen Sie in Uniformen verschiedener Nationen (USA, GB und Sowjetunion). Nach dem konsolenexklusiven Call of Duty 3 von Treyarch betrat Infinity Ward mit Modern Warfare Neuland. Call of Duty 4 siedelte in einer alternativen Gegenwart beziehungsweise nahen Zukunft an. Infinity Ward brachte Sie als britische SAS-Soldaten beziehungsweise als US-Marine in Kriegsgebiete im Nahen und Mittleren Osten.

    Treyarch wagte mit Call of Duty 5: World at War einen Schritt zurück in die Vergangenheit. Wieder ging es in den Zweiten Weltkrieg. Diesmal widmete sich die Serie dem Pazifikkrieg zwischen USA und Japan. Außerdem gab es einen alternativen Handlungsstrang, der Sie als Sowjet von Stalingrad nach Berlin schickte – altbekannt und ausgelutscht, war jene Mission doch schon Bestandteil in Teil 1. Mit Modern Warfare 2 liefert Infinity Ward den direkten Nachfolger zu Call of Duty 4 und sorgte für das bislang erfolgreichste Call of Duty: Rekordabsätze sowie ausgiebige Online-Aktivität im Multiplayer sprechen eine deutliche Sprache. Mit Call of Duty 7: Black Ops traut sich aktuell auch Treyarch auf Neuland. Die Story erstreckt sich über den gesamten Zeitraum des Kalten Kriegs und bringt Sie nach Kuba, Vietnam, Laos und Kambodscha. Dieser Schritt brachte Treyarch in Verbindung mit einer kinoreifen Präsentation und dem gewohnt grandiosem Shooter-Gameplay eine Top-Wertung in unserem Call of Duty: Black Ops-Test.

    Blickt man also zurück auf sieben Jahre Call of Duty entdeckt man Ausflüge in den Zweiten Weltkrieg, in eine alternative, moderne Zeit und in den Kalten Krieg. Eine Reihe, die sich im hochrealistischen Maße am Thema Krieg orientiert, hat aber noch weitere Möglichkeiten für Settings, die unverbrauchte Themen für einen Erfolgsshooter mitbringen. Wir stellen Ihnen in nachfolgender Galerie eine Reihe solcher Ideen vor. Darunter befinden sich reale wie fiktive Settings. Natürlich sind die verschiedenen, realen Kriegsschauplätze der Welt austauschbar - gerade in einem Computerspiel. Allerdings gibt es Möglichkeiten, wie sich ein neues Call of Duty an einem solchen Thema bedienen könnte. Darüber hinaus gibt es noch wie erwähnt die fiktiven Ideen. Hier präsentieren wir Ihnen ein paar Vorschläge aus der Redaktion. Welche Settings gefallen Ihnen am besten? Nutzen Sie die Kommentarfunktion. Weiterer Tipp: Klicken Sie ins Bild, um die Bildunterschriften komplett zu sehen.

  • Call of Duty: Black Ops
    Call of Duty: Black Ops
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Treyarch Corporation
    Release
    09.11.2010
    Es gibt 9 Kommentare zum Artikel
    Von Peter23
    Die Geschichte einer traditionellen Soldatenfamilie,die Story startet vor dem 1. Weltkrieg.Mit jeder Generation der…
    Von Samsky
    @UthaSnake 3.Weltkrieg ist nichts neues.Das gab es an sich schon in MW2.Wenn sich 2 Supermächte bekriegen und Europa…
    Von UthaSnake
    Würde auch sagen ein dritter Weltkrieg wäre doch nicht übel. ^^ ... Im Game ;)Erst ein Teil der auf die Story abzielt,…
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von Peter23 Erfahrener Benutzer
        Die Geschichte einer traditionellen Soldatenfamilie,

        die Story startet vor dem 1. Weltkrieg.

        Mit jeder Generation der Familie geht es durch die Zeitgeschichte.

        Natürlich mit dem jeweiligen Look, Waffen, Fahrzeugen und Soundeffekten.

        Um das ganze etwas emotional aufzuladen könnten es zu Konflikten…
      • Von Samsky Erfahrener Benutzer
        @UthaSnake

        3.Weltkrieg ist nichts neues.Das gab es an sich schon in MW2.
        Wenn sich 2 Supermächte bekriegen und Europa dabei ist handelt es sich wohl um einen Weltkrieg.
      • Von UthaSnake Erfahrener Benutzer
        Würde auch sagen ein dritter Weltkrieg wäre doch nicht übel. ^^ ... Im Game ;)

        Erst ein Teil der auf die Story abzielt, wie es zu dem 3 Weltkrieg kommt und anschließend ein weiterer (oder für eine Trillogie) 2 weitere Sequels in denen man denn eben im 3 Weltkrieg steckt.

        Natürlich alles richtig schön episch dargestellt und so (aber da dürfen sich dann die Verantwortlichen die Köpfe zerbrechen!)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
798352
Call of Duty: Black Ops
Nach Call of Duty: Black Ops im Kalten Krieg - welches Setting für das nächste CoD?
Call of Duty: Black Ops ist seit einem Tag auf dem Markt. Es handelt sich um den siebten Teil der Activision-Erfolgsreihe, die sich bereits prominenter Settings bediente. Wir blicken zurück auf sieben Jahre Kriegsshooter und stellen unverbrauchte Themen für die Zukunft vor.
http://www.pcgames.de/Call-of-Duty-Black-Ops-Spiel-19647/Specials/Nach-Call-of-Duty-Black-Ops-im-Kalten-Krieg-welches-Setting-fuer-das-naechste-CoD-798352/
10.11.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/11/bad_company_2_vietnam__001_.jpg
call of duty,ego-shooter,activision
specials