Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Call of Duty: Black Ops - Direkter Nachfolger ist nicht ausgeschlossen

    Die Entwicklung eines direkten Nachfolgers für Call of Duty: Black Ops wurde vom Entwickler Treyarch nicht gänzlich ausgeschlossen. Community Manager Josh Olin von Treyarch selbst zumindest, der über OXM UK diesbezüglich gefragt wurde, kann ein Sequel weder bestätigen noch dementieren.

    Mit Call of Duty: Black Ops konnte Entwickler Treyarch nicht nur eine eigene Sub-Serie der Call of Duty-Reihe entwickeln, sondern auch die Verkaufsrekorde von dem von Infinity Ward entwickelten Sub-Ableger Modern Warfare 2 brechen. Aufgrund jenes Erfolges zumindest, kann man sich als Spieler den Gedankengängen, die sich um einen direkten Nachfolger in Richtung eines Black Ops 2 drehen, nicht gänzlich verschließen. Nach dem Community Manager Josh Olin, der über OXM UK diesbezüglich befragt wurde, scheint ein derartiges Sequel weder bestätigt noch dementiert werden zu können: "Ich weiß genauso viel wir ihr."

    Wie über CVG berichtet wird, ist man sich zumindest des Erfolges von Black Ops bewusst: "Wir sind so glücklich mit Black Ops. Es war unglaublich. Jeder hat gehofft, dass es diesen Erfolg haben wird. Wir wissen alle, wie gut sich MW2 [2009] gemacht hat und alle Rekorde brach. Daher ist es einfach unglaublich, dass Black Ops für ein zweites Jahr in Folge jenen Rekord brechen konnte." Black Ops selbst gelang es, die Verkaufscharts in den USA zu dominieren. Erst vor etwas mehr als einer Woche wurde der erste DLC First Strike zum Shooter veröffentlicht.

  • Call of Duty: Black Ops
    Call of Duty: Black Ops
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Treyarch Corporation
    Release
    09.11.2010
    Leserwertung
     
    Meine Wertung:
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von candymanXXL
    Also nicht böse sein, aber Du labberst SCHROTT! Da lache ich mich schlapp. Wenn Du Dir von Deinem Taschengeld keinen…
    Von LuciusAponius
    Seit Call of Duty MW2 kauf ich mir keins mehr... das reicht mir.... zuviel ist zuviel..außerdem kotzt es langsam an…
    Von sesh
    Sollen se wurschdln. Modern Warfare 3 ist der letzte Teil, der Blind gekauft wird (Man will ja schließlich wissen wie…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Inner Chains Release: Inner Chains
    Cover Packshot von Get Even Release: Get Even The Farm 51
    Cover Packshot von Rime Release: Rime Devolver Digital , Tequila Works
    Cover Packshot von Everspace Release: Everspace
    Cover Packshot von Friday the 13th Release: Friday the 13th
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von candymanXXL Erfahrener Benutzer
        Also nicht böse sein, aber Du labberst SCHROTT! Da lache ich mich schlapp. Wenn Du Dir von Deinem Taschengeld keinen besseren PC leisten kannst, dann lass die Sprüche und gib nicht den anderen die Schuld.
        BLACK OPS läuft einwandfrei. Wenn Du sagst es läuft besch....., dann hast du entweder keine Ahnung oder…
      • Von LuciusAponius Benutzer
        Seit Call of Duty MW2 kauf ich mir keins mehr... das reicht mir.... zuviel ist zuviel..
        außerdem kotzt es langsam an das immer mehr kleine kiddies auf den servern rumlungern.... -.-
        von cheatern ganz zu schweigen ^^
      • Von sesh Neuer Benutzer
        Sollen se wurschdln. Modern Warfare 3 ist der letzte Teil, der Blind gekauft wird (Man will ja schließlich wissen wie nun alles zuende geht). Dann sollten sie die Marke Call of Duty eigentlich neu angehen/rebooten (Grafik, Gameplay etc.) und 2 Jahre ruhen lassen... wäre ein logischer Schritt, der aber leider ausbleiben wird.

        Wie ein bekannter Entwickler bereits zur Situation sagte:
        "Unsere Konkurrenz wird faul"
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 07/2017 PC Games MMore 07/2017 play³ 07/2017 Games Aktuell 07/2017 buffed 12/2016 XBG Games 07/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 07/2017 SpieleFilmeTechnik 06/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 07/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
818712
Call of Duty: Black Ops
Call of Duty: Black Ops - Direkter Nachfolger ist nicht ausgeschlossen
Die Entwicklung eines direkten Nachfolgers für Call of Duty: Black Ops wurde vom Entwickler Treyarch nicht gänzlich ausgeschlossen. Community Manager Josh Olin von Treyarch selbst zumindest, der über OXM UK diesbezüglich gefragt wurde, kann ein Sequel weder bestätigen noch dementieren.
http://www.pcgames.de/Call-of-Duty-Black-Ops-Spiel-19647/News/Call-of-Duty-Black-Ops-Direkter-Nachfolger-ist-nicht-ausgeschlossen-818712/
03.04.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/05/5944_01_2208_20100311-xdgz.jpg
call of duty black ops,shooter,activision
news