Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Black Ops 2 - Futuristischer Neuanfang der Call of Duty-Serie - 2 neue Screenshots

    Update: Wir haben zwei neue Screenshots für euch! Das neue Call of Duty heißt Black Ops 2 - na und? Doch halt! Wer glaubt, dass Entwickler Treyarch erneut Altbekanntes neu verpackt abliefert, täuscht sich. Wir haben und Black Ops 2 vor Ort angesehen und staunten nicht schlecht, denn statt starrer Abläufe mit Popcorn-Action bietet Black Ops echte Dynamik und vielseitige Spielmöglichkeiten. Lest alles dazu in unserer großen Vorschau!

    Update: Ihr findet zwei neue Screenshots aus Black Ops 2 in unserer Galerie! Originalmeldung: Das neue Call of Duty wird Call of Duty: Black Ops 2 - Activision hat es offiziell vorgestellt, und PC Games war vor Ort dabei. Stop! Wer jetzt glaubt, schon alles über Black Ops 2 zu wissen, weil es ja nur mehr vom gleichen sei, der irrt! Entwickler Treyarch haucht der Shooter-Serie Call of Duty neues Leben, zumindest aber neue Impulse ein. Mehr dazu in unserer großen Preview von Sebastian Stange.

    Jedes Jahr derselbe Trott! Im November erscheint ein neues Call of Duty! Darin wird uns ein toll inszenierter Level-Schlauch mit jeder Menge Hurra-Patriotismus und vielen Explosionen serviert und im Mehrspielermodus nerven Kiddies mit Spezialwaffen-Dauerfeuer. So weit das Klischee und die Erwartungen aller Schwarzseher. Doch dieses Jahr wird das anders! Denn Entwickler Treyarch hat einige spannende, gewagte und vielversprechende Ideen für Black Ops 2, eine direkte Fortsetzung des 2010er Ego-Shooters. Radikalste Neuerung: Ein Großteil der Handlung findet in der Zukunft statt!

    Black Ops 2: Zwei kalte Kriege

    Black Ops 2 spielt in der nahen Zukunft. Black Ops 2 spielt in der nahen Zukunft. Quelle: Activision Das Zukunfts-Szenario von Black Ops 2 dreht sich um einen neuerlichen Kalten Krieg, der um Metalle der Seltenen Erden geführt wird. Hinter dem Begriff verbergen sich 17 verschiedene Elemente, die für moderne Elektronik, Batterien und Militär-Technik unerlässlich sind. Zum heutigen Zeitpunkt kommen über 95% davon aus China. Und in der Zukunft von Black Ops 2 gibt es deswegen ebenso krasse Spannungen zwischen USA und China, wie damals zwischen Amis und Russen im ersten (echten) Kalten Krieg. Apropos damals: Gut ein Drittel des Spiels spielt in der Vergangenheit, etwa Ende der 80er Jahre während des Afghanistan-Feldzugs der Russen.

    In diesen Abschnitten spielt ihr erneut Alex Mason, den Protagonisten des Vorgängers. Und auch sein totgeglaubter Sidekick Frank Woods ist wieder dabei. In diesem Teil des Spiels bleiben die Entwickler ihrem Konzept der historischen Fiktion treu. Sie halten sich an tatsächliche geschichtliche Ereignisse, erfinden darin aber möglichst coole und spannende Geheim-Einsätze. "So lief das damals wirklich!" rufen sie damit aus und erzählen dem Spieler, wie während der 80er Jahre ein Monster geboren wurde.

    Black Ops 2: Cyber-Krieg im Heimatland

    In Black Ops 2 reitet ihr durchs Afghanistan der 1980er-Jahre. In Black Ops 2 reitet ihr durchs Afghanistan der 1980er-Jahre. Quelle: Activision Raul Menendez aus Nicaragua (Schauplatz berüchtigter CIA-Aktionen) wird im Zukunftsszenario der schlimmste Bösewicht der Welt sein. Wie er dazu wurde, erfährt man in den Vergangenheitsabschnitten von Black Ops 2. Glaubwürdig und nachvollziehbar soll seine Entwicklung sein. Aber der Spieler soll auch in die Abgründe seines Charakters blicken. 2025 schlägt Raul dann zu. Mit einem gewaltigen Coup greift er in den Kalten Krieg zwischen USA und China ein. Und um sein Handeln zu erklären, müssen wir kurz das Moore'sche Gesetz anschneiden. Die Entwickler spinnen nämlich den Gedanken weiter, dass sich die Prozessorleistung unserer Rechner etwa alle zwei Jahre verdoppelt. 2025 wird sich die Welt daher dramatisch verändert haben.

    Was heute ein Supercomputer ist, wird zu der Zeit an jedem Handgelenk befestigt sein. Und das Militär wird mehr und mehr automatisiert. Roboterdrohnen, allwissende HUDs, Röntgen-Zielfernrohre und Soldaten-Telemetrie sind Alltag, stellen aber auch ein enormes Sicherheitsrisiko dar - Stichwort: Cyber-Krieg. Und genau diesen Fakt nutzt Menendez aus. Er gelangt an die Zugangs-Keys für das US-Militärnetzwerk und steuert die schwer bewaffnete Drohen-Flotte der US-Streitkräfte gegen Städte in den gesamten USA - und eine weitere Flotte ist auf dem Weg nach China.

    Black Ops 2: Ein würdiger Auftakt

    Der Auftakt von Black Ops 2 ist schnell, hart und intensiv. Der Auftakt von Black Ops 2 ist schnell, hart und intensiv. Quelle: Activision Das Gameplay beginnt auf einem Highway, an Bord der Präsidentenlimousine. Drinnen stirbt ein angeschossenes Stabsmitglied, die Präsidentin (!) schreit auf eure Spielfigur ein. Und draußen bricht die Hölle los. Schwärme von Drohnen sausen durch die Luft, futuristische Kampfjets versuchen, den Roboter-Angriff zu verhindern, bewaffnete Terroristen schießen um sich, Autobahnbrücken kollabieren. Es ist das serientypische, stark geskriptete und mitreißende Chaos! Und das Zukunftsszenario ist in interessanten Details sichtbar.

    Eure Spielfigur, Alex Masons Sohn David, trägt etwa ein Multifunktionsdisplay am Unterarm und in den Scheiben des Fahrzeugs sind überall kleine HUDs und Digitalanzeigen eingebaut. Doch wir können uns nicht zu lange auf Details konzentrieren. Denn ein Helikopter stürzt vor uns auf die Straße. Das Geschehen wechselt zur Zeitlupe, die Limousine crasht, das Bild wird schwarz. Ein typischer Call of Duty-Auftakt. Dann geht es endlich richtig los!

    Black Ops 2: Futuristisch? Realistisch!

    Drohnen spielen in Black Ops 2 eine wichtige Rolle. Drohnen spielen in Black Ops 2 eine wichtige Rolle. Quelle: Activision Die Aufgabe ist nun, den Stab der Präsidentin sicher nach Downtown Los Angeles zu geleiten. Auffällige "Beschützen"-Markierungen über den Zielpersonen machen das klar. Und da gibt es zwei weitere Icons an der Stelle, wo der Highway zusammengebrochen ist: "Sniper" und "Abseilen" Erstmals habt ihr in einem Call of Duty verschiedene Auswahlmöglichkeiten, wie ihr bestimmte Situationen meistern wollt. David könnte sich abseilen und am Boden in den Nahkampf übergehen. Wir sehen aber, wie er oben bleibt und mit einem futuristischen Gewehr die Angreifer stoppt. Dessen Zielfernrohr kann durch Wände sehen und die Projektile der Waffe funktionieren nach dem Metal-Storm-Prinzip.

    Googelt den Begriff mal; diese Technik gibt es schon heute! Enorm viele Projektile liegen hintereinander im Lauf und werden elektronisch in extrem schneller Folge abgeschossen. Damit schießt man bei Bedarf auch durch Betonsäulen. Im Spiel müsst ihr dazu den Abzug entsprechend länger drücken, die Schusspower aufladen und nur dann dringt eure Waffe tief genug. Sicherlich ein spannendes Element im Mehrspieler-Modus!

    02:00
    Black Ops 2: Genialer Gameplay-Trailer mit 2 Minuten Action
    Spielecover zu Call of Duty: Black Ops 2
    Call of Duty: Black Ops 2
  • Call of Duty: Black Ops 2
    Call of Duty: Black Ops 2
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Treyarch Corporation
    Release
    13.11.2012
    Es gibt 88 Kommentare zum Artikel
    Von rexer2007
    macht es das etwa nicht oO? was bietet bf 3 den sonst noch? wen se zumindestens mal auf der schiene des 2 teils…
    Von rexer2007
    story setting waffen und wie ich cod kenne 1 neues modus aber nichts neues? mh........kkkkk
    Von Lightbringer667
    Ich weiß nicht wies bei B3 aussah, aber bei MW3 sind kurz nach Release die Cheater in Hülle und Fülle dagewesen.…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 88 Kommentare zum Artikel

      • Von rexer2007 Benutzer
        macht es das etwa nicht oO? was bietet bf 3 den sonst noch? wen se zumindestens mal auf der schiene des 2 teils geblieben wären hätte ichs mir auch gekauft der commander war ne nette sache aber bf 3 wirkt wie nen aufguss von bad company und das hat mir schon nicht viel gegeben bf 3 ist eher nen schritt…
      • Von rexer2007 Benutzer
        Zitat von Starcook
        Kann den Bericht in keinster Weise verstehen. Das was im Trailer zu sehen ist, ist das CoD der letzten Jahre. Ich sage nicht, dass es schlecht is aber neu is daran null komma nix.


        story setting waffen und wie ich cod kenne 1 neues modus aber nichts neues? mh........kkkkk
      • Von Lightbringer667 Erfahrener Benutzer
        Zitat von Marten-Broadcloak
        Implizierst du gerade dass BF3 mehr Cheater hat als CoD? :-B
        Ich weiß nicht wies bei B3 aussah, aber bei MW3 sind kurz nach Release die Cheater in Hülle und Fülle dagewesen. Inzwischen hat sich die Lage aber beruhigt - was nicht heisst, dass es nicht immer noch genug gibt
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
880867
Call of Duty: Black Ops 2
Black Ops 2 - Futuristischer Neuanfang der Call of Duty-Serie - 2 neue Screenshots
Update: Wir haben zwei neue Screenshots für euch! Das neue Call of Duty heißt Black Ops 2 - na und? Doch halt! Wer glaubt, dass Entwickler Treyarch erneut Altbekanntes neu verpackt abliefert, täuscht sich. Wir haben und Black Ops 2 vor Ort angesehen und staunten nicht schlecht, denn statt starrer Abläufe mit Popcorn-Action bietet Black Ops echte Dynamik und vielseitige Spielmöglichkeiten. Lest alles dazu in unserer großen Vorschau!
http://www.pcgames.de/Call-of-Duty-Black-Ops-2-Spiel-19648/News/Black-Ops-2-Futuristischer-Neuanfang-der-Call-of-Duty-Serie-Preview-Screenshots-Video-880867/
22.05.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/05/Protect_POTUS_LA_120522133546.jpg
call of duty,ego-shooter,activision
news