Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Call of Duty: Advanced Warfare - Activision lässt YouTube-Videos zu Glitches löschen

    Call of Duty-Publisher Activision lässt YouTube-Videos über Glitches, Cheats und Exploits sperren. Quelle: Activision

    Activision geht einem Medienbericht zufolge gezielt gegen YouTube-Videos vor, die Glitches in Call of Duty: Advanced Warfare thematisieren. Einige Produzenten besagter Clips sollen Strikes erhalten haben. Das Problem: Bei insgesamt drei Verstößen droht die endgültige Schließung des YouTube-Kanals.

    Wenn es um Videos zu Glitches in Call of Duty: Advanced Warfare geht, versteht Activision offenbar keinen Spaß. Wie das Online-Blog Kotaku berichtet, hat der Publisher einige Produzenten besagter Clips verwarnt. Häufen sich die im Fachjargon Strikes genannten Ermahnungen, führt dies unter Umständen zur endgültigen Schließung des YouTube-Kanals. Activision hat nach Veröffentlichung des Kotaku-Berichts eine Stellungnahme abgegeben und darauf hingewiesen, dass sich lediglich Videos im Fadenkreuz befinden, die unerlaubte Cheats oder Exploits veranschaulichen. "Wir sind erfreut zu hören, dass so viele Fans Spaß beim Spielen haben und Gameplay-Videos veröffentlichen. Wir schauen diese Videos auch gerne selbst an. Zuweilen publizieren einige Leute jedoch Videos, in denen Cheats und unfaire Exploits demonstriert werden."

    Activision weiter: "Wie immer werfen wir ein Auge auf diese Videos - das Niveau der Video-Claims bleibt jedoch unverändert." Dem widerspricht jedoch das YouTube-Netzwerk Machinima. Demzufolge hätte Activision auch Clips wegen Copyright-Verletzungen geflaggt, die für die Spielbalance relativ unbedeutende Glitches demonstrieren. Machinima verweist auf die schädigende Wirkung, die das aktuelle Vorgehen von Activision für das Netzwerk und daran angeschlossene Partner-Kanäle hat. Betreiber von Netzwerk-Seiten wurden dahingehend informiert, um weitere Verstöße in dieser Richtung zu vermeiden. Eine Suchanfrage mit den Begriffen "Call of Duty Advanced Warfare Glitch" auf YouTube bringt zutage, dass viele Glitch-Videos nicht betroffen sind. Weitere Einzelheiten entnehmt ihr dem unten verlinkten Originalbericht bei Kotaku. Weitere News zu Call of Duty: Advanced Warfare findet ihr wie gewohnt auf unserer Themenseite.

    Quellen: Kotaku, CharlieIntel

    05:07
    Call of Duty: Advanced Warfare - Video-Grafikvergleich zwischen PS4 und Xbox One
    Spielecover zu Call of Duty: Advanced Warfare
    Call of Duty: Advanced Warfare
  • Call of Duty: Advanced Warfare
    Call of Duty: Advanced Warfare
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Sledgehammer Games
    Release
    03.11.2014
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Lightbringer667
    Wenn ich mir die kommentare bei facebook angucke, zweifle ich doch an der Intelligenz mancher user. Es geht um Videos…
    Von BiJay
    Schon wieder so eine reißerische Überschrift, wobei im Text extra gesagt wird, dass nur Cheats und Exploits im…
    Von USA911
    Ah ja, es geht einfach Activision darum, die negativ Seiten des Spiels nicht zuzeigen. Wenn es um die Glitches gehen…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Friday the 13th Release: Friday the 13th
    Cover Packshot von Rime Release: Rime Devolver Digital , Tequila Works
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von Lightbringer667 Erfahrener Benutzer
        Wenn ich mir die kommentare bei facebook angucke, zweifle ich doch an der Intelligenz mancher user. Es geht um Videos die zeigen wie man sich im MP einen unfairen Vorteil durch glitchen schafft, nicht um "normale" bugs.
      • Von BiJay Erfahrener Benutzer
        Schon wieder so eine reißerische Überschrift, wobei im Text extra gesagt wird, dass nur Cheats und Exploits im Fadenkreuz genommen werden. Mein Vorposter hat wohl auch nicht weiter gelesen.
      • Von USA911 Erfahrener Benutzer
        Ah ja, es geht einfach Activision darum, die negativ Seiten des Spiels nicht zuzeigen. Wenn es um die Glitches gehen würde, so würden sie die aus dem Spiel nehmen und nicht Videos davon zensieren.
    • Aktuelle Call of Duty: Advanced Warfare Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1143708
Call of Duty: Advanced Warfare
Activision lässt YouTube-Videos zu Glitches löschen
Activision geht einem Medienbericht zufolge gezielt gegen YouTube-Videos vor, die Glitches in Call of Duty: Advanced Warfare thematisieren. Einige Produzenten besagter Clips sollen Strikes erhalten haben. Das Problem: Bei insgesamt drei Verstößen droht die endgültige Schließung des YouTube-Kanals.
http://www.pcgames.de/Call-of-Duty-Advanced-Warfare-Spiel-54257/News/Activision-laesst-YouTube-Videos-zu-Glitches-loeschen-1143708/
24.11.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/11/209650_2014-11-02_000dju9p-pcgh_b2teaser_169.png
call of duty,ego-shooter,activision
news