Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel

      • Von Amanra Erfahrener Benutzer
        Soso. Sie streben als Gewalt im Tarantino-Stil an. Dann ist es natürlich Kunst und Kult! Ein Muss, wenn man hipp sein will. *Kotz*
      • Von DestinysHand Erfahrener Benutzer
        Von mir aus hat er auch da "nur" mitgewirkt .
        Dachte bisher er sei komplett von ihm . Wie auch immer , mann könnte sagen das es ein Tarantino ist ohne es zu wissen. Das reicht mir. Es verhält sich dann eben ähnlich wie bei FDTD.
        Grundsätzlich ändert das auch nichts an meinen Ausführungen zu Tarantino Filmen…
      • Von GrievousRemake Erfahrener Benutzer
        Zitat von DestinysHand
        4 Rooms würde ich sagen hat in dem Sinne das breiteste Spektrum. Ist auch überigens unbedingt sehenswert!

        4 Rooms ist aber nicht nur von Tarantino, ER hat nur einen der 4 Räume ''gestaltet''
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
762875
Bulletstorm
Bulletstorm-Macher zur Brutalität: "Wir wollen Gewalt im Quentin Tarantino-Stil"
Bulletstorm-Macher Adrian Chmielarz von People Can Fly gibt bekannt, dass die Brutalität des Action-Shooters Anleihen aus Quentin Tarantino-Filmen bieten soll.
http://www.pcgames.de/Bulletstorm-Spiel-19475/News/Bulletstorm-Macher-zur-Brutalitaet-Wir-wollen-Gewalt-im-Quentin-Tarantino-Stil-762875/
01.07.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/06/bulletstorm-e3-screenshots-pc__1_.jpg
bulletstorm,epic,blut,gewalt
news