Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Glory Wars: Free2Play-Browserspiel in der Spielwelt Enduria [Anzeige]

    Wer in der Mittagspause oder auf dem Netbook ein Spielchen wagen will, aber nicht in einkostenpflichtiges MMORPG wie World of Warcraft einsteigen möchte, findet in Glory Wars die passende browserbasierte Alternative.

    Glory Wars ist ein browserbasiertes Free2play-Fantasy-Rollenspiel mit umfangreicher Online-Welt, die liebevoll mit Zeichnungen gestaltet ist und den Spieler zu spannenden Abenteuern einlädt. Für die Entwicklung des eigenen Helden ist die Wahl der Charakterklasse, die Verteilung der Skill-Punkte und die Zusammenstellung der Ausrüstung entscheidend.

    Glory Wars kann man alleine spielen oder gemeinsam mit Gleichgesinnten in einem Clan. Die Clans kämpfen in "glorreichen Kriegen" um die Herrschaft über Siedlungen, Dörfer und Städte der Spielwelt Enduria. Clanmitglieder können nach erfolgreicher Eroberung in diesen Orten als Herrscher eingesetzt werden, was allen Mitgliedern des Clans Vorteile verschafft. Erobert ein Clan die Hauptstadt, stellt er den neuen König von Enduria. Ruhm und Reichtum sind in diesem Falle sowohl dem König als auch seinem Clan sicher.

    Im großen PVE-Bereich (Spieler gegen Computergegner) gilt es schwere Questreihen mit starken Endbossen und wertvollen Belohnungen zu meistern, während wiederholbare Missionen das tägliche Einkommen sichern. Jeder Spieler, der sich neu auf www.glory-wars.net anmeldet, erhält als Bonus die ersten 7 Tage kostenlos den Premium-Status. Mit den damit verbundenen Vorteilen geht gerade in der Anfangsphase der Level-Aufstieg schnell von der Hand.

    Item für den eigenen Charakter Item für den eigenen Charakter Was willst du sein?
    Krieger, Schütze und Magier stehen im kostenlosen Browserspiel Glory Wars zur Auswahl, wenn es um die Erstellung des eigenen Charakters geht. Jede Klasse hat ihre eigenen Stärken und Schwächen. Die Krieger als Nahkampfspezialisten können als einzige Klasse gegnerische Angriffe blocken. Schützen sind flexible Überlebenskünstler, während Magier von allen Klassen den größten Schaden auch aus der Distanz verursachen. Die Werte für die einzelnen Skills können im Spielverlauf durch Training gezielt verbessert werden, sodass der Charakter individuell der eigenen Spielweise entsprechend gestaltet werden kann.

    Die Städte und Umgebungen, in die der Spieler versetzt wird, sind detailliert gestaltet. Die Städte und Umgebungen, in die der Spieler versetzt wird, sind detailliert gestaltet. Werde König von Enduria und erlange Ruhm und Reichtum!
    Ab Level 6 werden PVP-Elemente zunehmend wichtiger, in denen Spieler gegen andere Spieler antreten. Herausragend für ein Browserspiel sind die Schlachten zwischen den Clans, die als imposant animierte Events aus der Vogelperspektive betrachtet werden können. An den Schlachten um die Herrschaft über die 101 Ortschaften Endurias können bis zu 144 Spieler und 20 mächtige Kriegsgeräte teilnehmen. Jeder Clan möchte natürlich möglichst viele Orte kontrollieren, denn je mehr ein Clan davon besitzt, um so mehr Vorteile genießt er. Aber desto schwieriger ist auch deren Verteidigung gegen rauflustige andere Clans. Diplomatisches Geschick, Bündnisse mit befreundeten Clans sowie das Anheuern anderer Spieler als Söldner sind daher wichtig für den eigenen Erfolg und sorgen dafür, dass die Spannung nicht nachlässt. Für so manche wird dabei der neue Freundeskreis mindestens genau so wichtig wie das Spiel selbst.

    • Mission
    • Arbeit
    • Taverne - Mission
    • Taverne - Herausforderungen
    • Trainingsplatz
    • Clan-Residenz
    • Wohnsitz
    • Stadt
    • Schlacht
    • Taverne
    • Mission
    • Arbeit
    • Taverne - Mission
    • Taverne - Herausforderungen
    • Trainingsplatz
    • Clan-Residenz
    • Wohnsitz
    • Stadt
    • Schlacht
    • Taverne


    Free2Play mit Zeitvorteilen für Premium-Accounts
    Glory Wars ist ein Free2Play-Spiel und damit problemlos ohne Einsatz von echtem Geld spielbar. Wer aber zum Beispiel seinen Charakter umbenennen möchte oder Wartezeiten verkürzen will, muss Diamanten kaufen, die eine der Währungen im Spiel darstellen. Es bleibt aber jedem Spieler selbst überlassen, ob und in welchem Umfang er Geld einsetzt, um im Spiel weiter zu kommen - eine Voraussetzung für das Spielen ist der Kauf von Diamanten nicht. Dies ist gerade für Gelegenheitsspieler praktisch, die keinen festen monatlichen Betrag entrichten wollen.

    Es ist in jedem Falle lohnenswert, Glory Wars einmal auszuprobieren. Hierzu kann man sich unkompliziert unter www.glory-wars.net registrieren.

  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von MrBigX
    Warum rennen Frauen in den Artworks zu solchen Spielen eigentlich immer mit fast nackt rum, am besten noch die…
    Von Oranto
    Wow das sieht ja völlig neu aus, sowas innovatives herausragendes, DAS braucht die Spielerwelt. Geniale Animationen…
    Von Exar-K
    Dieses Bild und dann noch mit dem Text. Ich habe Tränen gelacht, herrlich.   Das sieht aus wie irgendeine Alpha…
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von MrBigX Erfahrener Benutzer
        Warum rennen Frauen in den Artworks zu solchen Spielen eigentlich immer mit fast nackt rum, am besten noch die Nahkämpfer, die die Rüstung ja eigentlich wirklich bräuchten?

        Nein, nein, ihr braucht nicht zu antworten, ich kenn die Antwort ja eigentlich, ich finds nur irgendwie traurig ...
      • Von Oranto Neuer Benutzer
        Wow das sieht ja völlig neu aus, sowas innovatives herausragendes, DAS braucht die Spielerwelt. Geniale Animationen auf neustem Niveau. Eine Spieloberfläche, welche völlig neuartig daherkommt und dazu noch die großartig variable Charakterauswahl mit sogar DREI verschiedenen auswählbaren Klassen.
        (Hat einer die Ironie bemerkt?)
      • Von Exar-K Community Officer
        Zitat
        http://img192.imageshack.us/img192/5976/gwschlacht.jpg
        In epischen Schlachten mit bis zu 72 Mitspielern kann auch schweres Gerät wie Katapulte zum Einsatz kommen.
        Dieses Bild und dann noch mit dem Text. Ich habe Tränen gelacht, herrlich.  
        Das sieht aus wie irgendeine Alpha-Version von Space Invaders, wo wurde das denn ausgegraben?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
776782
Browserspiele
Glory Wars: Free2Play-Browserspiel in der Spielwelt Enduria [Anzeige]
Wer in der Mittagspause oder auf dem Netbook ein Spielchen wagen will, aber nicht in einkostenpflichtiges MMORPG wie World of Warcraft einsteigen möchte, findet in Glory Wars die passende browserbasierte Alternative.
http://www.pcgames.de/Browserspiele-Thema-217751/News/Glory-Wars-Free2Play-Browserspiel-in-der-Spielwelt-Enduria-Anzeige-776782/
13.10.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/10/glory_wars_inventar.png
news