Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Bright Future: Travian kauft Fussball Manager-Entwicklerstudio - Statements von EA und Bright Future

    Travian Games hat die Mehrheit am Kölner Entwicklerstudio Bright Future erworben. Das bedeutet, dass die Entwickler des Fussball Managers nun zu Travian gehören. Was hat das für Auswirkungen auf die Manager-Serie von EA?

    Update: Adrian Wahl, PR-Manager bei Bright Future, teilte auf Anfrage gegenüber PC Games folgendes mit: "Wir arbeiten bereits seit über eineinhalb Jahren eng mit Travian zusammen und haben bereits das Browserspiel Miramagia vollständig hier in Köln entwickelt, Publisher ist die Travian Publishing GmbH. Mit diesem starken Partner im Rücken fällt die Entwicklung weiterer spannender Produkte deutlich leichter. Unser Team in Köln ist aufgeteilt in zwei Browser-Teams und ein FM-Team." Electronic Arts selbst teilte mit: "Electronic Arts wurde darüber informiert, dass Travian Games die Mehrheit an dem Computer- und Videospiele-Entwickler Bright Future erworben hat. Für EA SPORTS arbeitet das Studio an der Fußballmanagement-Simulationsreihe FUSSBALL MANAGER – zur zukünftigen Entwicklung kann Electronic Arts zum jetzigen Zeitpunkt keine Aussage treffen."

    Originalmeldung: Bright Future gehört jetzt Travian Games. Wie der Browsergames-Hersteller heute bekannt gab, hat man das 38 köpfige Team, das für die Entwicklung der Fussball Manager-Serie bei Electronic Arts verantwortlich zeichnete, gekauft. Man betont allerdings, dass Bright Future weiter unabhängig und selbstständig an seinen bestehenden Produktionen arbeite. Damit dürfte wohl der Fußball Manager gemeint sein. PC Games hat bei Bright Future um Aufklärung gebeten. Eine Antwort steht aktuell noch aus. Für Travian Games ist die Akquise allerdings wichtig, arbeitet man zusammen mit Bright Future doch an Miramagia und einem noch nicht angekündigten Browsergame.

    Gerald Köhler, Geschäftsführer von Bright Future, zu dem Deal: "Die unkomplizierte Zusammenarbeit mit unserer neuen Münchner Mutter und die vielen Möglichkeiten, die durch die neue Verbindung entstehen, sind wichtige Bausteine für die Weiterentwicklung von Bright Future. Durch die Infrastruktur von Travian Games können wir uns vollständig auf unsere Kernkompetenzen, das heißt die Entwicklung sorgfältig ausgewählter und qualitativ hochwertiger Produkte, konzentrieren."


    06:22
    FUSSBALL MANAGER 12 Pressekonferenz: Vereinsgelände
    Spielecover zu Fussball Manager 12
    Fussball Manager 12

  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von conaly
    EDIT: Doppelpsot, sorry.
    Von conaly
    Ich glaub kaum, dass es Auswirkungen auf FM haben wird. Seit 2006 ist Bright Future ein eigenes Unternehmen, die einen…
    Von Tyranidis
    Sorry, aber das ist für mich keine Erklärung seitens Travian:Was ist mit den Lizenzen? Die dürften wohl immer noch bei…
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von conaly Erfahrener Benutzer
        EDIT: Doppelpsot, sorry.
      • Von conaly Erfahrener Benutzer
        Ich glaub kaum, dass es Auswirkungen auf FM haben wird. Seit 2006 ist Bright Future ein eigenes Unternehmen, die einen Vertrag mit EA haben (sog. "EA Partners"), daher bezweifle ich, dass sich da was ändern wird. EA ist seit Jahren nur noch Publisher der Games.
      • Von Tyranidis Benutzer
        Sorry, aber das ist für mich keine Erklärung seitens Travian:
        Was ist mit den Lizenzen? Die dürften wohl immer noch bei EA liegen, oder? Wie soll dann die Weiterentwicklung des FM gehen? Oder wurden die Lizenzen mitgekauft? Wie steht es um die Urheberrechte der Marke Fussball Manager? Gibt es da eine…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
864574
Bright Future
Bright Future: Travian kauft Fussball Manager-Entwicklerstudio - Statements von EA und Bright Future
Travian Games hat die Mehrheit am Kölner Entwicklerstudio Bright Future erworben. Das bedeutet, dass die Entwickler des Fussball Managers nun zu Travian gehören. Was hat das für Auswirkungen auf die Manager-Serie von EA?
http://www.pcgames.de/Bright-Future-Firma-129800/News/Bright-Future-Travian-kauft-Fussball-Manager-Entwicklerstudio-Statements-von-EA-und-Bright-Future-864574/
19.01.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/11/Fussball-Manager-11.jpg
fussball manager,strategie,ea electronic arts
news