Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Filmreife Schlachten auf fremden Planeten

    Die Breed werden in Gruppen extrem gefährlich. Ein offensives Vorgehen ist daher meist zum Scheitern verurteilt. Die Breed werden in Gruppen extrem gefährlich. Ein offensives Vorgehen ist daher meist zum Scheitern verurteilt. Dabei wäre Breed beinahe schon in den Läden gelandet. Doch CDV verschob wenige Wochen vor dem geplanten Verkaufsbeginn die Veröffentlichung in den September - vor allem, um Programmfehler zu beheben, denn inhaltlich ist das Actionspiel bereits fertig und macht einen vielversprechenden Eindruck.
    Wie das seit Jahren angekündigte Halo ist Breed ein in der fernen Zukunft angesiedelter Team-Ego-Shooter. Als im Jahr 2610 das Raumschiff Darwin zur Erde zurückkehrt, muss der Kommandant entsetzt feststellen, dass sein Heimatplanet von den Breed übernommen wurde. Da diese Aliens einen äußerst unsympathischen Eindruck machen, beschließt er sofort, die Invasoren zu vertreiben. Bis zu fünf bis an die Zähne bewaffnete Spezialisten werden in 24 Einsätzen den diversen Außerirdischen (es gibt sie in blauer und in roter Ausführung) die Wirksamkeit ihrer Sturmgewehre demonstrieren. Denn auch in 600 Jahren setzt die Menschheit offenbar auf die MGs, Granatwerfer und Scharfschützengewehre des 20. Jahrhunderts. Die Aliens verwenden hingegen Strahlenwaffen, stabile Rüstungen, zahllose Panzer, stark befestigte Militärbasen und überhaupt alles, was einem Gegner das Leben schwer macht. Anstatt in einer großen, hoffnungslosen Schlacht sein Schiff und seine Männer zu verheizen, lädt der Raumschiffkommandant etliche kleine Teams hinter den feindlichen Linien ab, um in einem Guerillakrieg die Erde zu befreien. In den insgesamt 18 Such- und Sabotageaktionen übernimmt der Spieler die Steuerung eines schwer bewaffneten Soldaten, Mediziners, Ingenieurs oder Scharfschützen. Die Waffen sind groß, die Magazine randvoll - und die Gegner überaus zahlreich. Nicht zuletzt deshalb ist man in den meisten Einsätzen gezwungen, sich langsam und vorsichtig zum Ziel zu schleichen. Aber auch der Umstand, dass genreuntypisch kaum Munition herumliegt und der Spieler die Waffen der Aliens nicht verwenden kann, legt das Ausnutzen der natürlichen Deckung nahe.

    Mensch mit Handicap
    Aus dem Schutz eines Felsens heraus linst man also durch das Zielfernrohr des Scharfschützengewehrs und bekämpft aus sicherer Entfernung die vielen Aliens, die den Weg zum Missionsziel pflastern. Da aber die Sonne während der meisten Einsätze recht tief hängt, stehen die Gegner oftmals im Gegenlicht und sind damit für den Spieler unsichtbar. Prima, denkt der sich und greift fortan mit der Sonne im Rücken an. Doch das irritiert die Außerirdischen genauso wenig wie ein getarntes Vorgehen: Sie sehen innerhalb eines bestimmten Umkreises alles, sind perfekte Schützen und würden dem Spieler und seinen Jungs gehörig in den Hintern treten - wenn sie denn herankommen würden. Denn in der vorliegenden Beta-Version stellen selbst dünnste Bäume unüberwindbare Hindernisse für die künstliche Intelligenz dar. Auch die Team-Mitglieder bleiben oftmals im Gebüsch oder an den Ecken und Kanten der weitläufigen Gebäude hängen. Immerhin reicht ein Tastendruck, um von einem zum nächsten Soldaten zu wechseln und ihn selbst zum gewünschten Zielort zu führen.

  • Breed
    Breed
    Publisher
    cdv Software Entertainment AG (DE)
    Developer
    Brat-Designs
    Release
    20.02.2004
    Es gibt 11 Kommentare zum Artikel
    Von Nali_WarCow
    Gemunkelt, AddOn, Update (Man erinnere sich an Anno). Alles nichts woran ich glaube bzw. wo wohl nochmal versucht…
    Von bigfraggle
    Freu dich mal nicht zu früh. Wie schon bei Halo (PC) der COOP Modusentfernt wurde, so wurde dies nun auch bei Breed…
    Von Scrat2k1
    werde ich auch machen. Und bevor ich mir Halo für den PC kaufe, nehme ich lieber Teil 2 für die X-Box.

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
214281
Breed
Filmreife Schlachten auf fremden Planeten
http://www.pcgames.de/Breed-Spiel-19357/News/Filmreife-Schlachten-auf-fremden-Planeten-214281/
26.08.2003
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2003/08/1_gross.jpg
news