Borderlands 2 (PC)

Release:
21.09.2012
Genre:
Action
Publisher:
2K Games

Borderlands 2: FPS-Probleme beheben - Praktische Tipps und Tricks für die PC-Version

26.11.2012 14:15 Uhr
|
31°
|
Borderlands 2 hat nach Angaben von 2k Games einen fantastischen Verkaufsstart hingelegt. Allerdings hat die PC-Umsetzung des Rollenspiel-Shooters in der Vergangenheit für Probleme besorgt. Käufer berichteten über merkwürdige FPS-Einbrüche (Frames per second). PC Games stellt euch einige Lösungsvorschläge und Workarounds der Community vor.

Wir zeigen euch praktische Tipps und Tricks, mit denen ihr in Borderlands 2 die FPS verbessern könnt. In der Vergangenheit haben sich viele Käufer über starke Einbrüche bei der Bildrate beklagt. Wir zeigen euch praktische Tipps und Tricks, mit denen ihr in Borderlands 2 die FPS verbessern könnt. In der Vergangenheit haben sich viele Käufer über starke Einbrüche bei der Bildrate beklagt. [Quelle: Siehe Bildergalerie] Die Welt von Pandora ist wunderschön. Doch der Ausflug zum Schauplatz von Borderlands 2 kann besonders für Käufer der PC-Version nervenaufreibend sein. Und zwar weniger wegen den gefährlichen Kreaturen, die dort lauern. Diverse Fans des Rollenspiel-Shooters beklagten sich in der Vergangenheit über plötzlich auftretende FPS-Probleme. Die Bildrate soll während des Spielens enorm schwanken und in einen Bereich fallen, an dem Borderlands 2 praktisch unspielbar wird. Damit die Schatzjagd auf eurem Rechner nicht in einer Diashow ausartet, haben wir für euch Tipps und Tricks von der Community zusammengetragen.

Wichtige Info vorweg: Ihr solltet darauf achten, dass eure Grafiktreiber auf dem neusten Stand sind und während des Spiels keine ressourcenhungrigen Programme im Hintergrund laufen. Außerdem solltet ihr noch einmal sichergehen, dass euer PC die empfohlenen Systemanforderungen erfüllt. Wenn das alles geklärt ist und bei euch Borderlands 2 trotzdem noch häufig ruckelt, solltet ihr es mit einem der Workarounds am Ende dieser Zeilen probieren. Vielleicht habt ihr ja eigene Tipps und Tricks für die Community parat. Nutzt dafür die Kommentarfunktion!

Borderlands 2: FPS-Probleme - Tipp 1:

Physx-Effekte runterregeln

Um die volle Bandbreite an Physx-Effekten zu genießen, sollte schon eine entsprechend Grafikkarte in eurem Rechner stecken. Das Runterregeln dieser Einstellung auf "Niedrig" führt unter Umständen zu einem Gewinn der Bildrate. Wechselt also ins Hauptmenü von Borderlands 2, geht dort auf Options / Video und scrollt dann bis zum entsprechenden Menüpunkt runter. Startet das Spiel anschließend neu.

Borderlands 2: FPS-Probleme - Tipp 2:

Offline-Modus

Einige Leute berichten, dass die FPS-Rate stabiler wurde, als sie in den Offline-Modus wechseln. Dann könnt ihr zwar nicht mehr mit Freunden durch Pandora ziehen, dafür soll Borderlands 2 spürbar flüssiger laufen. In diesem Fall gilt: Einfach mal ausprobieren! Geht ins Hauptmenü des Action-Rollenspiels und dort dann auf "Netzwerk-Optionen". Im entsprechenden Fenster könnt ihr die Einstellung vornehmen. Bringt das nicht gewünschten Erfolg, könnt ihr auch Steam in den Offline-Modus setzen und das Spiel anschließend neu starten.

Borderlands 2: FPS-Probleme - Tipp 3:

Dynamische Schatten deaktivieren

Borderlands 2 greift auf eine modifizierte Unreal Engine 3 zurück. Diverse Grafikeinstellungen können abseits des Spielmenüs in verschiedenen ini-Dateien vorgenommen werden, genau genommen in WillowEngine.ini, WillowGame.ini und WillowInput.ini. Diese Dateien findet ihr in dem Ordner \Users\[Username]\My Documents\My Games\Borderlands 2\WillowGame\Config\. Oder ihr bemüht die Suchfunktion in Windows.

Öffnet WillowEngine.ini mit dem Editor und sucht dort (Tastenkürzel: STRG + F) nach DynamicShadows. Setzt diesen Wert auf "False". Am Ende sollte das Ganze so aussehen: DynamicShadows=False. Vergesst anschließend nicht, die Einstellungen zu speichern. Die Schatten, die Objekte in die Umgebung werfen, sehen nach der Deaktivierung zwar schlechter aus, dafür sollten ihr jedoch einige FPS gewinnen.

Borderlands 2: FPS-Probleme - Tipp 4:

Dynamisches Licht deaktivieren

Sucht in der Datei WillowEngine.ini (Fundort siehe Tipp 3) nach dem Eintrag "DynamicLights=True". Ersetzt "True" mit "False". Dadurch deaktiviert ihr die dynamische Beleuchtung innerhalb der Levels, was einen enormen Performance-Schub bringen kann. Auch hier gilt: Vergesst das nach der Änderung das Speichern nicht.

Borderlands 2: FPS-Probleme - Tipp 5:

Sichtweite der Vegetation runterstellen

In der WillowEngine.ini (Fundort der Datei siehe Tipp 3) könnt ihr folgenden Eintrag finden: FoliageDrawRadiusMultiplier=1.000000. Mit diesem Wert beinflusst ihr, ab wann ihr die Vegetation in der Spielumgebung (beispielsweise Gräser) zu Gesicht bekommt. Reduziert den Wert um die Hälfte, wenn die Performance-Probleme hauptsächtlich in den weitläufigen Außenarealen auftauchen.

02:23
Borderlands 2: Mr. Torgues Kampagne des Metzelns
Für die Verwendung in unseren Foren:
Online-Redakteur
Moderation
26.11.2012 14:15 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Bewertung: 0
07.04.2013 16:02 Uhr
Ich habe ne gtx 680, und auch sonst ein topaktuelles System, im Singleplayer habe ich, wenn ich alles auf dem höchsten habe, 120 fps, aber wenn ich mit nem Freund spiele und PhysX auf Mittel habe, habe ich z.T. nur 30 fps.
Neuer Benutzer
Bewertung: 0
29.11.2012 12:06 Uhr
Ich weis dieses Problem haben nicht alle das macht es ja auch so schwierig den Fehler zu finden. ein Kumpel spielt es mit ner 560 auf vollen Details.
Den Driver habe ich auch schon immer wieder ausprobiert plus alle darauf vollgenden Betas aber keine Veränderung -.-
Klugscheißer
Bewertung: 0
29.11.2012 11:59 Uhr
... ich hab erst garkein Problem? 

Ich spiele mit max. Einstellungen, d.h. auch PhysX auf Hoch, und habe sogar noch nebenbei SweetFX laufen.
Ich benutze den akt. WHQL nVidia Treiber und hab ich ähnlichen PC wie du: i7 2600K @ 4.3Ghz, 570 GTX, 8GB RAM & verwende Windows 7. 

Verwandte Artikel

27°
 - 
Der US-Amerikaner Matt Siegried hat nicht einmal zwei Tage gebraucht, um in Borderlands 2 die maximale Stufe 50 zu erreichen. Damit war er mit dem Rollenspiel-Shooter-Mix schon fertig, ehe dieser hierzulande überhaupt erhältlich war. mehr... [25 Kommentare]
22°
 - 
Gearbox hat neue Details zum geplanten Ultimate Vault Hunter Upgrade Pack für Borderlands 2 enthüllt. Demnach wird die ultimative Herausforderungen für Borderlands-Veteranen nach Abschluss aller Missionen im regulären True Vault Hunter Mode und mit Erreichen der Charakterstufe 50 freigeschaltet. Die Spielfortschritt im Ultimate Vault Hunter Modus lässt sich zudem jederzeit zurücksetzen, falls gewünscht. mehr... [10 Kommentare]
21°
 - 
Das Shooter-Rollenspiel Borderlands 2 muss auf einen richtigen Nachfolger wohl etwas länger warten, denn wie der Gearbox-Chef Randy Pitchford bestätigt hat, wird derzeit nicht an Borderlands 3 gearbeitet. Das Studio hat aber andere Dinge mit der Marke vor. mehr... [3 Kommentare]
20°
 - 
Seit gestrigen Freitag ist die Game of the Year-Edition von Borderlands 2 für die Xbox 360, die PlayStation 3 und den PC im Handel erhältlich. Passend dazu haben 2K Games und Gearbox Software nun einen entsprechenden Launch-Trailer veröffentlicht, den wir euch keinesfalls vorenthalten wollen. mehr... [1 Kommentar]
20°
 - 
Um euch bereits vor der Veröffentlichung von Borderlands 2 mit den Klassen und den dazugehörigen Fähigkeiten vertraut zu machen, hat Entwickler Gearbox den Skill Tree-Builder veröffentlicht. Mit diesem Online-Tool lassen sich die Talente aller vier Charaktere anschauen und nach Belieben zusammenstellen. mehr... [5 Kommentare]