Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von MichaelG Erfahrener Benutzer
        Autsch. Das klingt böse. Sollte Blitzkrieg 2 das letzte Gute seines Genres bleiben ?  
      • Von ChaTTeRer Neuer Benutzer
        Wird das Spiel leider auch nicht besser machen...ich bin absolut enttäuscht von der Alpha bis jetzt . Schreckliche Sounds, Panzer die wie Formel 1 Wagen über die Piste rasen und dann spiel ich als Deutscher bei der "Multiplayer" Schlacht auch gegen einen Deutschen....come on!
      • Von Batze Erfahrener Benutzer
        Gute Entscheidung, aber ich glaube kaum das das mit seiner eigenen plötzlich aufkeimenden Humanität gegenüber den Usern zu tun hat.
        Da ist wohl der Shitstorm zu Groß geworden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1151909
Blitzkrieg 3
Nival wirft Free2Play-Bezahlmodell über Bord - RTS kostet einmalig 30 Euro
Blitzkrieg 3 wird nun doch nicht auf das Free2Play-Bezahlmodell setzen. Stattdessen kostet das Echtzeitstrategiespiel mit Weltkriegs-Setting einmalig 30 Euro. Lediglich für zukünftige Singleplayer-Kampagnen werdet ihr erneut zur Kasse gebeten. Weshalb Blitzkrieg 3-Entwickler Nival Interactive umgeschwenkt ist, erfahrt ihr in der Meldung.
http://www.pcgames.de/Blitzkrieg-3-Spiel-19115/News/Nival-wirft-Free2Play-Bezahlmodell-ueber-Bord-RTS-kostet-einmalig-30-Euro-1151909/
26.02.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/11/Blitzkrieg_3__4_-pc-games_b2teaser_169.jpg
blitzkrieg,strategie,nival
news