Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Bioshock Infinite: Teammitglieder des Entwicklers teilweise über religiöse Inhalte verärgert

    In Bioshock Infinite werden unter anderem auch religiöse Inhalte thematisiert. Ken Levine äußerte sich jetzt gegenüber dem Official Playstation Magazin und gab Änderungen an einem der Charaktere bekannt. Zu diesem Entschluss sei man gekommen, da einige Mitglieder des Teams verärgert über diverse Inhalte waren.

    In Bioshock Infinite wird man unter anderem auch mit religiösen Inhalten konfrontiert. Allem Anschein nach haben diverse Inhalte zu verärgerten Teammitgliedern geführt, weshalb man sich bei Irrational Games für Änderungen entschieden hat. Um Spieler nicht zu verärgern, wurde ein Charakter in Bioshock Infinite stark abgeändert. Ken Levine äußerte sich gegenüber dem Official Playstation Magazin zum kontroversen Content und stellte klar, dass man mit dem heiklen Thema vorsichtig umgehen möchte.

    "Ich hatte einige sehr aufschlussreiche Gespräche. Einer der Charaktere im Spiel wurde stark verändert aufgrund einer sehr interessanten Unterhaltung, die ich mit Team-Mitgliedern führte, die einen sehr religiösen Hintergrund haben und ich konnte verstehen, warum sie einen Grund hatten, verärgert zu sein. Und so wurde die Story aufgrund der Aussagen einiger Team-Mitglieder verändert", sagte Creative Director und Mitgründer des Entwicklerstudios Irrational Games. Mehr zum Spiel lest ihr wie gewohnt auf unserer umfangreichen Themenseite zu Bioshock Infinite.

    Werbefrei auf pcgames.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    05:33
    Bioshock Infinite - Lighthouse Video zeigt erste 5 Minuten
    Spielecover zu Bioshock Infinite
    Bioshock Infinite
  • Bioshock Infinite
    Bioshock Infinite
    Publisher
    2K Games
    Developer
    Irrational Games (US)
    Release
    26.03.2013
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 17 Kommentare zum Artikel
    Von Spassbremse
    Kommt drauf an. Wenn es sich um einen ganz und ganz unchristlichen Tyrannen handelt, dann dürfte das nach kirchlicher…
    Von Shadow_Man
    Diese ganzen religiösen Spinner und Spinner mit ihrer Überkorrektheit nerven einfach nur. Ist genau der gleiche Mist,…
    Von Worrel
    Spassbremse. :-|Aaaaaaaaaaaaber:"Mord steht allgemein für ein vorsätzliches Tötungsdelikt, dem gesellschaftlich ein…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    Cover Packshot von Inner Chains Release: Inner Chains
    Cover Packshot von Mr. Shifty Release: Mr. Shifty tinyBuild Games , Team Shifty
    Cover Packshot von Yooka-Laylee Release: Yooka-Laylee
    • Es gibt 17 Kommentare zum Artikel

      • Von Spassbremse Erfahrener Benutzer
        Kommt drauf an. Wenn es sich um einen ganz und ganz unchristlichen Tyrannen handelt, dann dürfte das nach kirchlicher Lehrmeinung vollkommen in Ordnung sein. Und wenn man sich unsicher sein sollte; solange einen der örtliche Priester seines Vertrauens mit der Formel "Et ego te absolvo a peccatis tuis
      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Diese ganzen religiösen Spinner und Spinner mit ihrer Überkorrektheit nerven einfach nur. Ist genau der gleiche Mist, wie der, dass bei uns schon Märchenbücher umgeschrieben werden, damit sie der politischen Korrektheit entsprechen. Was ist das nur für eine bescheuerte Gesellschaft, in der wir gerade leben…
      • Von Worrel Erfahrener Benutzer
        Spassbremse. :-|

        Aaaaaaaaaaaaber:
        "Mord steht allgemein für ein vorsätzliches Tötungsdelikt, dem gesellschaftlich ein besonderer Unwert zugeschrieben wird." (Wikipedia)

        Wenn ich also in einer unterdrückten Gesellschaft einen der Unterdrücker töte, morde ich ihn doch auch, weil a) Vorsatz (ich…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1044850
Bioshock Infinite
Bioshock Infinite: Teammitglieder des Entwicklers teilweise über religiöse Inhalte verärgert
In Bioshock Infinite werden unter anderem auch religiöse Inhalte thematisiert. Ken Levine äußerte sich jetzt gegenüber dem Official Playstation Magazin und gab Änderungen an einem der Charaktere bekannt. Zu diesem Entschluss sei man gekommen, da einige Mitglieder des Teams verärgert über diverse Inhalte waren.
http://www.pcgames.de/Bioshock-Infinite-Spiel-18983/News/Bioshock-Infinite-Teammitglieder-des-Entwicklers-teilweise-ueber-religioese-Inhalte-veraergert-1044850/
21.01.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/01/voxrunners_ONLINE.jpg
bioshock,shooter,2k games
news