Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 28 Kommentare zum Artikel

      • Von Crysisheld Polemiker
        Wieso muss man sowas dann zurücknehmen wollen? Es war halt zu der Zeit das was man in Computerspielen unter Moralsystem Verstanden hat. Wenn ich es heute Spiele ist es immer noch eine Erinnerung an die Zeit wie es halt einmal war. Ich mag dieses ganze neu und geändere überhaupt nicht. Computerspiele setzten…
      • Von MichaelG Erfahrener Benutzer
        Mix aus beiden. 
      • Von Monalye Erfahrener Benutzer
        Zitat von Sturm-ins-Sperrfeuer
        Ich beneide dich allerdings um dein Ende, das böse ist ziemlich lahm :-(
        Ich werde mir den ersten Teil echt noch mal installieren, da ich ja nur das böse Ende kenne (nicht mehr bewusst :B), aber da das gute Ende so toll sein soll, muss ich das sehen  Ausserdem…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1103804
Bioshock
Bioshock: Ken Levine würde die drei Enden des ersten Spiels gerne zurücknehmen
Ken Levine ist mit den drei Enden des ersten Bioshock nicht mehr zufrieden. Er möchte bei einem Moral-System in Spielen nämlich viel differenzierter vorgehen. Deswegen würde der bekannte Designer die Enden gerne zurücknehmen.
http://www.pcgames.de/BioShock-Spiel-18980/News/Bioshock-Ken-Levine-wuerde-die-drei-Enden-des-ersten-Spiels-gerne-zuruecknehmen-1103804/
06.01.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/07/protector_trials_announce_screen_i.jpg
bioshock,shooter,action-adventure
news