Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Battlefleet Gothic: Armada: ​Chaos im Anmarsch - Let's Play-Eindrücke aus dem laufenden Test

    Battlefleet Gothic: Armada befindet sich bei uns derzeit im Test. Die zur Verfügung stehende Presse-Vorabversion erfuhr mit dem Release ein 2 GB großes Update auf die Verkaufsversion. Vor allem im Bereich Balancing stellen wir dabei zahlreiche Änderungen fest, die natürlich für das Review relevant sind. Wie sich die Invasion des Chaos im Gothic-Sektor von WH 40k anfühlt, zeigen wir in unserem Let's Play-Video.

    Battlefleet Gothic: Armada war für uns schon kurz vor dem Release in einer Beta- und Presseversion spielbar. Damit konnten wir erste Eindrücke der Tabletop-Adaption mit den fliegenden Festungen aus dem Warhammer 40k-Universum sammeln. Das Ambiente stimmt, die Modelle sind gelungen, ebenso das generelle Flair des Echtzeitstrategiespiels. Die Präsentation der Fraktionen Imperiale Flotte, Chaos, Orks und Eldar punktet mit detaillierten Raumflotten. Auch der gebotene Spielumfang mit umfangreicher Kampagne, Solo-Gefechten, Skirmish- und Multiplayermodus passt.
    Die Unreal Engine 4 sorgt für eine tolle Optik im Spiel. Battlefleet Gothic: Armada im Test - Die Unreal Engine 4 sorgt für eine tolle Optik im Spiel. Quelle: PC Games
    Ein heftiger Knackpunkt war und ist bislang das unausgegorene Balancing. So taumelten wir in der Vorabversion zu oft von leicht errungenen Siegen hin zu frustrierend schweren, nicht schaffbaren Schlachten. Das wissen auch die Entwickler, die zum Release und weit darüber hinaus besonders in diesem Punkt noch einiges zu tun haben. Eine erste, für uns deutlich spürbare Veränderung brachte das Update der Vorab- zur Release-Version. So standen uns vorher beispielsweise in einer bestimmten Kampagnenmission 300 Flottenpunkte zur Verfügung, um damit Schiffe zu rekrutieren. Jetzt, nach dem Release-Update sind es satte 600 Punkte. Das stellt die Sache ziemlich auf den Kopf, da wir nun ganz andere Möglichkeiten haben. Damit wir eine seriöse Wertung für Battleflett Gothic: Armada vergeben können, wollen wir natürlich mit der aktuellen Verkaufsversion weiterhin Kampagnenschlachten schlagen und uns mit dem Skirmish- und Mehrspielermodus beschäftigen.

    Was uns bislang schon ganz gut gefallen hat und was weniger, stellen wir euch schon mal im Let's Play-Video vor. Frische Kampagnen-Screenshots aus dem laufenden Test findet ihr in der Bildergalerie zur News.
    Wir wünschen euch viel Spaß dabei.

    26:32
    Battlefleet Gothic Armada im Let's Play-Video
    Spielecover zu Battlefleet Gothic: Armada
    Battlefleet Gothic: Armada
  • Battlefleet Gothic: Armada
    Battlefleet Gothic: Armada
    Publisher
    Focus Home Interactive
    Release
    20.01.2017
    Es gibt 16 Kommentare zum Artikel
    Von LOX-TT
    war ne gute Entscheidung 
    Von belakor602
    Naja aber "English ist schon wichtig ne" wird warscheinlicher ignoriert als wenn man Leuten den Versagen im Leben…
    Von michinebel
    Ich bin der Meinung wenn man Leuten gegenüber arschig wird, machen se erst recht dicht.

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Halo Wars 2 Release: Halo Wars 2 Microsoft , 343 Industries
    Cover Packshot von Urban Empire Release: Urban Empire Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Endciv Release: Endciv
    Cover Packshot von Frozen Synapse 2 Release: Frozen Synapse 2
    Cover Packshot von Halo Wars Release: Halo Wars Ensemble Studios
    • Es gibt 16 Kommentare zum Artikel

      • Von LOX-TT Community Officer
        Zitat von belakor602
        ich persöhnlich bin vor ein paar Jahren hier oder auf der PCGH überzeugt worden nicht mehr raubzukopieren nach ewigen Argumenten hin und her.
        war ne gute Entscheidung 
      • Von belakor602 Erfahrener Benutzer
        Zitat von michinebel
        Ich bin der Meinung wenn man Leuten gegenüber arschig wird, machen se erst recht dicht.
        Naja aber "English ist schon wichtig ne" wird warscheinlicher ignoriert als wenn man Leuten den Versagen im Leben vorraussagt wenn sie Englisch nicht lernen. Übertrieben ausgedrückt.…
      • Von michinebel Erfahrener Benutzer
        Zitat von belakor602
        Dessen bin ich mir bewusst und war auch absichtlich so gewählt. Ich dachte arschig hat die höhere Erfolgschancen als nett.
        Ich bin der Meinung wenn man Leuten gegenüber arschig wird, machen se erst recht dicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1193227
Battlefleet Gothic: Armada
Battlefleet Gothic: Armada: ​Chaos im Anmarsch - Let's Play-Eindrücke aus dem laufenden Test
Battlefleet Gothic: Armada befindet sich bei uns derzeit im Test. Die zur Verfügung stehende Presse-Vorabversion erfuhr mit dem Release ein 2 GB großes Update auf die Verkaufsversion. Vor allem im Bereich Balancing stellen wir dabei zahlreiche Änderungen fest, die natürlich für das Review relevant sind. Wie sich die Invasion des Chaos im Gothic-Sektor von WH 40k anfühlt, zeigen wir in unserem Let's Play-Video.
http://www.pcgames.de/Battlefleet-Gothic-Armada-Spiel-55170/News/Lets-Play-zum-Test-des-WH-40K-Spiels-1193227/
22.04.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/04/BattefleetGothicArmada_test_006-pc-games_b2teaser_169.jpg
warhammer,focus home interactive
news