Battlefield: Bad Company 2 (PC)

Release:
31.03.2011
Genre:
Action
Publisher:
Electronic Arts

Bad Company 2-Spoiler: Kriegsschauplatz enthüllt - Update: Missionsvideo

17.02.2010 07:50 Uhr
|
Neu
|
Zu Battlefield: Bad Company 2 enthüllen wir einen weiteren Kriegsschauplatz. Darüber hinaus gibt es ein Gameplay-Video aus der bereits abgelaufenen PS3-Beta Map Arica Harbor.

Update vom 17. Februar 2010:
Auf einer polnischen Spielewebseite sind nun erste bewegte Gameplayszenen aus der Bad Company 2-Mission im Zweiten Weltkrieg aufgetaucht, die wir Ihnen umgehend als Youtube-Video bereitstellen.

Bad Company 2-Video mit 2. Weltkriegs-Singleplayermission:

Update vom 7. Februar 2010: (19:05 Uhr)
Operation Aurora: Die Fanseite bf-games.net hat anscheinend die Missionsbeschreibung zur 2. Weltkriegs-Singleplayermission zu Battlefield: Bad Company 2 in einer Beta-Datei entdeckt. Hier die Beschreibung zum Level Operation Aurora:

"HERBST 1944, JAPANISCHES MEER. KURZ BEVOR DIE ATOMBOMBE DEN 2. WELTKRIEG BEENDETE, WURDE EINE KLEINE GRUPPE US-COMMANDOS AUSGESCHICKT, UM EINEN JAPANISCHEN WISSENSCHAFTLER MIT KRIEGSENTSCHEIDENDEN INFORMATIONEN ZU RETTEN. AM 6. OKTOBER UM 0600 UHR BEGANN OPERATION AURORA. ZWANZIG MINUTEN SPÄTER WAR SIE BEENDET. DER AUSGANG VON OPERATION AURORA WURDE DER ÖFFENTLICHKEIT VORENTHALTEN. ALLE BERICHTE WURDEN ZERSTÖRT, DIE OPERATION WURDE ZU EINEM MYTHOS. DAS HIER PASSIERTE WIRKLICH AN DIESEM TAG ... EINIGE STUNDEN NACH DER OPERATION BERICHTEN ZAHLREICHE SCHIFFE IM GEBIET VON EXTREMEN WETTERANOMALIEN, DARUNTER AUCH TSUNAMIS, BIS HIN ZUM SÜDCHINESISCHEN MEER. ABER LAUT DER OFFIZIELLEN ERKLÄRUNGEN SOWOHL DER US-AMERIKANISCHEN ALS AUCH DER JAPANISCHEN REGIERUNG IST NICHTS VON DEM, WAS DU GLEICH SEHEN WIRST, JE PASSIERT.”

Ein Dank geht an die Kollegen von bf-games.net.

Update vom 7. Februar 2010:
Das amerikanische Entertainment Software Rating Board (ESRB), gleichzusetzen mit der USK in Deutschland, hat den Ego-Shooter Battlefield: Bad Company 2 geprüft und im Zuge dessen auf seiner entsprechenden Webseite einige interessante Zeilen veröffentlich. Demnach versetzt Sie die Singleplayer-Kampagne des Dice-Shooters teilweise in den Zweiten Weltkrieg auf eine namenlose japanische Insel. Wie umfangreich der besagte Einzelspieler-Abschnitt daherkommt, bleibt abzuwarten.

Video aus der Originalmeldung vom 07. November 2009:
Mulitplayer-Trailer zu Battlefield: Bad Company 2:

Bilder zu Battlefield: Bad Company 2:

Freier Mitarbeiter
Moderation
17.02.2010 07:50 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
18.02.2010 08:17 Uhr
Zitat: (Original von moeykaner;8525527)
aus diesem grund wäre ich dafür, dass man aus der grauen zone keinen in der offenen zone verletzen kann

Das ist wirklich eine gute Idee! Ich werde das mal im Offiziellen Forum posten. Das würde das sinnlose Campen im hinteren Bereich beenden.

Grüße,

Flo
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
17.02.2010 19:21 Uhr
aus diesem grund wäre ich dafür, dass man aus der grauen zone keinen in der offenen zone verletzen kann
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
17.02.2010 18:11 Uhr
Hi!
Das Gleiche hatte ich letztens auf einem Ami-Hardcore Server auch. Wir waren Attacker. Ich wie gewohnt beim verbinden gleich in ein Squad. Spawne bei denen, schau mich um... 6 Sniper & 1 Engineer um mich herum. Als Assault hab ich erst mal feste Muni verteilt. Wollte danach die Kisten sprengen... tja,…