Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Battlefield 4 vs. Call of Duty: Ghosts - Infinity Ward freut sich über den Erfolg des Konkurrenten

    Der große Shooter-Kampf zwischen Battlefield 4 und Call of Duty: Ghosts geht auch dieses Jahr in die nächste Runde. Umso erstaunlicher, dass die Entwickler von Call of Duty nun in einem Interview zugeben, dass sie sich über ein Erfolg des Konkurrenz-Shooters Battlefield 4 von DICE freuen werden. Beide Titel sollen im Herbst dieses Jahr für PC, Xbox 360 und PS3 erscheinen. Auch Next-Gen-Fassungen für Xbox One und PS4 sind geplant, wobei ein genauer Release von beiden Entwicklern noch nicht bekannt gegeben wurde.

    Es ist der Shooter-Wettstreit schlechthin: DICEs Battlefield 4 gegen Infinity Wards Call of Duty: Ghosts. Wer hat die bessere Grafik entwickelt? Wer das bessere Gameplay? Auch dieses Jahr wird der Konkurrenzkampf zwischen den beiden Entwicklerstudios um den besseren Ego-Shooter entbrennen. Umso erstaunlicher ist die Tatsache, dass sich die Entwickler vom neusten Call of Duty-Spiel über einen Erfolg der Konkurrenz freuen würden und sich bezüglich des Wettkampfs friedlich geben. Vor allem Executive Producer Mark Rubin von Infinity Ward freut sich auf das neuste Action-Spiel von DICE und über den Erfolg beider Entwicklerstudios.

    Zum Kampf zwischen den beiden Spielen Battlefield 4 und Call of Duty: Ghosts äußert sich der leitende Produzent Mark Rubin wie folgt: "Ich denke, die wichtigste Erkenntnis ist, dass wir wollen, dass jeder erfolgreich ist, denn wenn Computerspielen erfolgreich ist, sind wir alle erfolgreich". Gerade der Erfolg anderer Entwickler scheint Rubin dabei zu motivieren, es beim nächsten Mal noch besser zu machen. "Jedes Jahr, jedes Mal, wenn wir etwas Neues entwickelt haben, war es derselbe große Wettbewerb. Ich mag das. Ich denke, das ist es, was uns hungrig bleiben lässt" so der leitende Produzent im Interview. Sowohl Battlefield 4 als auch Call of Duty: Ghosts werden noch diesen Herbst für PC, Xbox 360 und PS3 erscheinen. Wann ein Release auf den Next-Gen-Konsolen PS4 und Xbox One erfolgen wird, ist noch nicht bekannt. Das Original-Interview mit Mark Rubin könnt ihr bei gamesindutry.biz nachlesen.

    04:52
    Call of Duty Ghosts gegen Battlefield 4: Der Grafik-Check
    Spielecover zu Call of Duty: Ghosts
    Call of Duty: Ghosts
  • Battlefield 4
    Battlefield 4
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    DICE - Digital Illusions Creative Entertainment
    Release
    30.10.2013
    Es gibt 9 Kommentare zum Artikel
    Von Maik151180
    Wenn die ein erfolgreiches CoD auf den Markt bringen wollen, sollten Sie sich mehr an CoD4 orientieren.Dadicated…
    Von Kwengie
    für einen Fan der Serie ist es klar, zu welchem Titel er greifen wird.Ich hoffe, daß in diesem Jahr seitens EA ein…
    Von Fresh1981
    @Kratos: Was redest Du denn da. Beide haben einen online Modus. Beide sind MMo Shooter mit Story Modus offlinne.BFBC…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von Maik151180 Neuer Benutzer
        Wenn die ein erfolgreiches CoD auf den Markt bringen wollen, sollten Sie sich mehr an CoD4 orientieren.
        Dadicated Server, PB statt VAC und Maps und Mods frei programieren lassen.
        Alles andere wird wieder nur Müll.
        Und CoD ist mitlerweile nicht mehr nur das Spiel für Kiddis sondern auch Hackers…
      • Von Kwengie Erfahrener Benutzer
        für einen Fan der Serie ist es klar, zu welchem Titel er greifen wird.
        Ich hoffe, daß in diesem Jahr seitens EA ein zivilisierter Wettstreit ablaufen wird und nicht ein solcher, wie wir ihn vor zwei Jahren hatten. Meiner Meinung hat sich EA nur blamiert.

        Und gameplaymäßig hat Battlefield sehr abgebaut.…
      • Von Fresh1981 Erfahrener Benutzer
        @Kratos: Was redest Du denn da. Beide haben einen online Modus. Beide sind MMo Shooter mit Story Modus offlinne.
        BFBC ist einer der besten MMOShooter uberhaupt. Hauptsache meckern aber keine Ahnung haben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 01/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1082170
Battlefield 4
Battlefield 4 vs. Call of Duty: Ghosts - Infinity Ward freut sich über den Erfolg des Konkurrenten
Der große Shooter-Kampf zwischen Battlefield 4 und Call of Duty: Ghosts geht auch dieses Jahr in die nächste Runde. Umso erstaunlicher, dass die Entwickler von Call of Duty nun in einem Interview zugeben, dass sie sich über ein Erfolg des Konkurrenz-Shooters Battlefield 4 von DICE freuen werden. Beide Titel sollen im Herbst dieses Jahr für PC, Xbox 360 und PS3 erscheinen. Auch Next-Gen-Fassungen für Xbox One und PS4 sind geplant, wobei ein genauer Release von beiden Entwicklern noch nicht bekannt gegeben wurde.
http://www.pcgames.de/Battlefield-4-Spiel-18685/News/Battlefield-4-vs-Call-of-Duty-Ghosts-Infinity-Ward-freut-sich-ueber-den-Erfolg-des-Konkurrenten-1082170/
07.08.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/06/Battlefield_4_-_Siege_on_Shanghai_Multiplayer_Screens_2_WM.jpg
battlefield 4,ego-shooter,call of duty
news