Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
  • Battlefield 4 - Battlefield 4 Premium: EA enthüllt Details auf Gamescom

    Battlefield 4 Premium wurde von Electronic Arts auf der diesjährigen Gamescom angekündigt. Mitglieder dieses Online-Service erhalten Zugriff auf insgesamt fünf Erweiterungen: China Rising, Second Assault, Naval Strike, Dragon's Teeth und Final Stand - und zwar zwei Wochen vor allen anderen Spielern. Obendrein gibt es einzigartige Individualisierungsoptionen, Bonus-Battlepacks und vieles mehr.

    EA gibt auf der Gamescom 2013 erste Details zu Battlefield 4 Premium bekannt. Wer eine Mitgliedschaft abschließt, erhält Zugriff auf exklusive Features und Extras. Entwicklerstudio DICE will Shooter-Fans in den Monaten nach Release von Battlefield 4 mit fünf digitalen Erweiterungen versorgen. Die folgenden Zusatzinhalte China Rising, Second Assault, Naval Strike, Dragon's Teeth und Final Stand können Premium-Mitglieder zwei Wochen vor allen anderen spielen. Obendrein spendieren die Verantwortlichen einzigartige Individualisierungsoptionen (bestehend aus Tarnungen, Lackierungen, Emblemen und Erkennungsmarken) sowie zwölf Battlepacks.

    Auch werden Battlefield 4 Premium-Kunden in den Server-Warteschlangen bevorzugt. Eine komplette Übersicht der Extras seht ihr am Ende dieser Meldung. Publisher Electronic Arts enthüllte auf der diesjährigen Videospielmesse in Köln zudem, dass die geplante Multiplayer-Beta Anfang Oktober starten wird. Battlefield 3 Premium-Mitglieder, Vorbesteller von Battlefield 4 Digital Deluxe sowie Besitzer von Medal of Honor Warfighter Digital Deluxe oder Medal of Honor Warfighter Limited Edition können drei Tage vor offiziellem Beta-Start zocken. Die auf der E3 vorgeführte Map Siege of Shanghai wird im Eroberungs-Modus spielbar sein.

    Battlefield 4 Premium-Inhalte:


    • Second Assault – Enthält vier der beliebtesten Battlefield 3-Karten, neu aufgelegt mit der Power der Frostbite 3-Engine. Zuerst für Xbox One erhältlich.
    • China Rising – Die Spieler kämpfen um die Vorherrschaft im weitläufigen und majestätischen China. Erscheint im Dezember 2013.
    • Naval Strike – Da die chinesische Flotte den Kampf aufs Meer verlagert, können sich die Spieler auf mitreißende Seeschlachten freuen. Erscheint im Frühjahr 2014.
    • Dragon's Teeth – Die USA schlagen in gnadenlosen Häuserkämpfen zurück. Erscheint im Sommer 2014.
    • Final Stand – Erscheint im Sommer 2014.
    • Zweiwöchiger Vorabzugang zu allen Erweiterungen
    • Einzigartige Individualisierungsoptionen inklusive Tarnungen, Lackierungen, Emblemen und Erkennungsmarken
    • Bevorzugte Position in den Server-Warteschlangen
    • 12 Bonus-Battlepacks für Battlefield 4
    • Übertragung der Battlefield 4 Premium-Mitgliedschaft von Xbox 360 auf Xbox One sowie von PlayStation 3 auf PlayStation 4

    02:23
    Battlefield 4: Paracel Storm Multiplayer-Trailer

  • Battlefield 4

    Battlefield 4

    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    DICE - Digital Illusions Creative Entertainment
    Release
    30.10.2013
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

    Von ssc235
    Ich werde mir wahrscheinlich auch die Premium Edition holen. Da es bei BF4, anders als bei BF3, Premium von Anfang an gibt, nehme ich an, wird die Premium Edition schon nach einem halben bis einem dreiviertel Jahr erhältlich sein. Die 50-60€ ist mir diese voraussichtliche Menge an Inhalt jedenfalls Wert.
    Von RedDragon20


    Du meinst die Knete deiner Eltern, hm? 
    Von Werwelpe
    mir persönlich geht EA schon seit längerem gegen den strich und ich bin definitiv einer derjenigen die NEIN sagen... nicht nur zu BF4, sondern komplett zu jedem EA titel. die preisgestaltung ist schon lächerlich und so wie vor mir schon einer gesagt hat... klar, die firmen loten einfach aus was die dummen…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von The Flame in the Flood Release:

    The Flame in the Flood

    Cover Packshot von Kholat Release:

    Kholat

    Cover Packshot von The Red Solstice Release:

    The Red Solstice

    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von ssc235 Benutzer
        Ich werde mir wahrscheinlich auch die Premium Edition holen. Da es bei BF4, anders als bei BF3, Premium von Anfang an gibt, nehme ich an, wird die Premium Edition schon nach einem halben bis einem dreiviertel Jahr erhältlich sein. Die 50-60€ ist mir diese voraussichtliche Menge an Inhalt jedenfalls Wert.
      • Von RedDragon20 Erfahrener Benutzer
        Zitat von Fux330i
        Bodenlose frechheit! So'n F2P Dreck in ein Vollpreißtitel einzubauen! Meine Knete bekommen die gierigen Bastarde nicht!

        Du meinst die Knete deiner Eltern, hm? 
      • Von Werwelpe Benutzer
        mir persönlich geht EA schon seit längerem gegen den strich und ich bin definitiv einer derjenigen die NEIN sagen... nicht nur zu BF4, sondern komplett zu jedem EA titel. die preisgestaltung ist schon lächerlich und so wie vor mir schon einer gesagt hat... klar, die firmen loten einfach aus was die dummen…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 08/2015 PC Games Hardware 08/2015 PC Games MMore 08/2015 play³ 08/2015 Games Aktuell 08/2015 buffed 08/2015 XBG Games 12/2014 N-Zone 02/2015
    PC Games 08/2015 PCGH Magazin 08/2015 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1084391
Battlefield 4
Battlefield 4 Premium: EA enthüllt Details auf Gamescom
Battlefield 4 Premium wurde von Electronic Arts auf der diesjährigen Gamescom angekündigt. Mitglieder dieses Online-Service erhalten Zugriff auf insgesamt fünf Erweiterungen: China Rising, Second Assault, Naval Strike, Dragon's Teeth und Final Stand - und zwar zwei Wochen vor allen anderen Spielern. Obendrein gibt es einzigartige Individualisierungsoptionen, Bonus-Battlepacks und vieles mehr.
http://www.pcgames.de/Battlefield-4-Spiel-18685/News/Battlefield-4-Premium-EA-enthuellt-Details-auf-Gamescom-1084391/
21.08.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/thumb/2013/08/BF4_Bild_04-pc-games.jpg
battlefield,ea electronic arts,ego-shooter
news