Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Battlefield 3: Patch 1.04 - Überarbeitete Commo-Rose zu leise - Kommunikation auf dem Schlachtfeld kaum möglich

    Vor dem Download des Battlefield 3-Patches 1.04 freuten sich die Spieler auf eine überabeitete Commo-Rose. Das Feature zur Live-Kommunikation während des Spielens sollte nützlicher werden, die Änderungen sollten auf Basis von Fan-Feedback entstehen. Nach dem Download kommen nun die Klagen. Die neue Commo-Rose sei viel zu leise und für eine geeignete Kommunikation auf dem Schlachtfeld kaum geeignet.

    Battlefield 3-Spieler bekommen mit dem Patch 1.04-Download viele Änderungen für den Ego-Shooter. Darunter befindet sich auch eine aktualisierte Commo-Rose, die aktuell nicht gut wegkommt bei den Spielern. Bei der Commo-Rose handelt es sich um ein In-Game-Feature mit zuvor aufgenommenen Sprachsamples zur besseren Koordinierung und somit mehr Teamplay auf den Maps. Wählt man eine der beinhalteten Funktionen aus, drückt der Soldat beispielsweise den Wunsch nach zusätzlicher Munition oder Medi-Packs aus oder sagt Danke für erbrachte Leistungen der Mitspieler des eigenen Teams. Das Feature ist gerade für Gelegenheitsspieler interessant, die nicht häufig mit den gleichen Teamkameraden spielen: Kameraden, mit denen man sich ohnehin unter Umständen via VoIP (Voice over IP) absprechen kann.

    In einem aktuellen und fleißig diskutierten Battlelog-Thema zur neuen Commo-Rose in Battlefield 3 häufen sich negative Stimmen zum überarbeiteten Kommunikationsfeature. Die Sprachsamples seien zu leise, bereits nach in wenigen virtuellen Metern Entfernung auf dem Schlachtfeld seien sie nicht mehr hörbar. Das sei beispielsweise im Häuserkampf nutzlos, wenn man Kameraden auf einer anderen Straßenseite etwa taktische Befehle zurufen will – während Panzer, Raketenwerfer und Co. die Häuserfassaden bearbeiten und entsprechend Krach machen. Es gibt beim Nutzen der Commo-Rose zwar auch einen Hinweis auf der Mini-Map, doch den übersieht man schnell im Gefecht.

    Andere User schlagen vor, auf das Battlelog VoIP-System zu setzen. Doch dies ist ungeeignet, da nicht jeder Spieler die Funktion verwendet. Man kann beim Einsatz seines eigenen Mikrofons also beispielsweise nicht feststellen, ob der Mitspieler einen nicht hört, oder bewusst ignoriert. Beide Fälle wären für ein erfolgreiches Teamplay definitiv nicht optimal. Die Spieler fordern, dass DICE die Commo-Rose wie etwa in den Vorgängern realisiert. Hier konnte das ganze Team Beiträge eines einzelnen Spielers hören, unabhängig vom Standort. Dies könnte man in Bezug auf das Thema Realismus mit einem Funkgerät gleichsetzen, mit dem sich die virtuellen Soldaten unterhalten können. Welche Meinung habt ihr zum überarbeiteten Feature in Battlefield 3? Nutzt die Kommentarfunktion! Mehr zum Battlefield 3-Patch 1.04 gibt es hier.

    01:29
    Battlefield 3: Close Quarters - Ziba Tower DLC Trailer
    Spielecover zu Battlefield 3
    Battlefield 3
  • Battlefield 3
    Battlefield 3
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    DICE - Digital Illusions Creative Entertainment
    Release
    27.10.2011
    Es gibt 15 Kommentare zum Artikel
    Von Fireball8
    Finde den Patch auch sehr gut gelungen, ist wieder mehr in Richtung Realismus gegangen, finde ich sehr gut...hatte…
    Von NinjaWursti
    Versteh ich nicht ganz, man konnte doch einfach Q drücken und es spottete automatisch was gerade im Fadenkreuz war…
    Von Brokensword
    mein patch is noch am laden kanns jetz noch net nachvollziehenwas mich aber interessiert ist, ob die ändlich das…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Es gibt 15 Kommentare zum Artikel

      • Von Fireball8 Erfahrener Benutzer
        Finde den Patch auch sehr gut gelungen, ist wieder mehr in Richtung Realismus gegangen, finde ich sehr gut...hatte aber gehofft, dass die CommoRose nun etwas schneller erscheint, das dauert mir iwie immer noch zu lange, mochte das bei den alten BFs, dass sie eigtl. direkt erschienen ist, wenn man auf Q gedrückt hat....das ging dann alles etwas schneller mit den Befehlen :D
        Aber sonst, TOP! ;)

        MfG Fireball8
      • Von NinjaWursti Erfahrener Benutzer
        Zitat von Brokensword
        was mich aber interessiert ist, ob die ändlich das spotting vom commo-rose getrennt haben
        es nervt einfach extremst, wemm man ein bisschen zu lange auf q bleibt und aufhört zu ziehlen
        Versteh ich nicht ganz, man konnte doch einfach Q drücken und es spottete automatisch was gerade im Fadenkreuz war.
        Aber konnte es noch nicht ausprobieren, mein Spiel wollte nichtmehr starten seit dem neusten Patch...
      • Von Brokensword Erfahrener Benutzer
        mein patch is noch am laden kanns jetz noch net nachvollziehen
        was mich aber interessiert ist, ob die ändlich das spotting vom commo-rose getrennt haben
        es nervt einfach extremst, wemm man ein bisschen zu lange auf q bleibt und aufhört zu ziehlen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
875571
Battlefield 3
Battlefield 3: Patch 1.04 - Überarbeitete Commo-Rose zu leise - Kommunikation auf dem Schlachtfeld kaum möglich
Vor dem Download des Battlefield 3-Patches 1.04 freuten sich die Spieler auf eine überabeitete Commo-Rose. Das Feature zur Live-Kommunikation während des Spielens sollte nützlicher werden, die Änderungen sollten auf Basis von Fan-Feedback entstehen. Nach dem Download kommen nun die Klagen. Die neue Commo-Rose sei viel zu leise und für eine geeignete Kommunikation auf dem Schlachtfeld kaum geeignet.
http://www.pcgames.de/Battlefield-3-Spiel-18708/News/Battlefield-3-Patch-104-Ueberarbeitete-Commo-Rose-zu-leise-Kommunikation-auf-dem-Schlachtfeld-kaum-moeglich-875571/
30.03.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/12/bf3_2011-12-13_14-20-06-14.jpg
battlefield,ea electronic arts,ego-shooter
news