Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Battlefield 3: Origin-Zwang - auch Käufer der DVD-Version brauchen Origin - Umfrage-Zwischenstand

    Wer Battlefield 3 spielen will, muss einen Account bei EAs Download-Service Origin haben - auch wenn er die verpackte Version aus dem Spieleladen um die Ecke gekauft hat. Dies bestätigte ein DICE-Mitarbeiter auf Anfrage. Kritisch ist das für viele Spieler unter anderem auch, da der Origin-Client CPU-hungrig ist.

    Bislang war nicht klar, ob EAs digitaler Vertriebskanal Origin benötigt wird, um Battlefield 3 zu spielen. Für die Käufer über Origin natürlich schon, aber Käufer der Laden-Versionen konnten noch darauf hoffen, ohne den Origin-Client ins Spiel starten zu können. Das hat nun Daniel Matros von Battlefield 3-Entwickler DICE geklärt: Wer Battlefield 3 im Laden kauft, muss Origin installieren und sich einen Account zulegen. Ob das auch für die Käufer gilt, die Battlefield 3 über andere Download-Plattformen kaufen, ist bislang unklar, aber sehr wahrscheinlich. Das Statement von Daniel Matros stammt von Twitter ("Yes those "rumors" are true :)") und ist die direkte Antwort auf die Frage "If we get the DVD version of BF3 do we still have to use Origin?", ebenfalls über Twitter.

    Wer Steam-User ist, kennt das Prozedere von vielen Spielen. Gleichzeitig sehen viele Spieler diese Bindung an einen Client durchaus kritisch. Verschärft wird das im Fall von Battelfield 3 dadurch, dass der Origin-Client während der Battlefield 3 Alpha-Tests durch vergleichsweise großen CPU-Hunger und seinen Speicher-Appetit unangenehm auffiel. Ob das an der Alpha-Version lag und bis zum Release von Battlefield 3 behoben werden kann, ist noch offen. Auf der gamescom nächste Woche in Köln wird PC Games versuchen, den anwesenden Entwicklern und EA-Vertretern weitere Details zu entlocken. Ihr findet alle Infos zu Battlefield 3 auf unserer Themenseite. Tipp: Wenn ihr Battlefield 3 auf der Gamescom ohne Warten spielen wollt, macht mit bei unserem Battlefield 3-FastPass-Gewinnspiel!

    Zum Quickpoll gibt es einen interessanten Zwischenstand: Die eine Hälfte unserer Leser akzeptiert den Origin-Zwang, wenn auch 20 Prozent der Leser dies nicht gerne hinnehmen. Die andere Hälfte ist verunsichert und will Origin eigentlich nicht. 25 Prozent sagen sogar, dass die Bindung an Origin für sie ein Grund ist, das Spiel erst gar nicht zu kaufen. Da die Umfrage natürlich nicht repräsentativ ist, sondern nur eine Momentaufnahme der Stimmung in unserer Community ist, sind die Auswirkungen auf den kommerziellen Erfolg von Battlefield 3 schwer vorher zu sagen. Der Quickpoll läuft weiter, ihr könnt eure Stimme weiterhin abgeben!
    [quickpoll]

    Werbefrei auf pcgames.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    01:10
    Battlefield 3: Extended Trailer Operation Metro in Paris
    Spielecover zu Battlefield 3
    Battlefield 3
  • Battlefield 3
    Battlefield 3
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    DICE - Digital Illusions Creative Entertainment
    Release
    27.10.2011
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 277 Kommentare zum Artikel
    Von Worrel
    Quelle?Das ist doch gerade der (vorgeschobene?) Grund, weshalb BF3 nicht bei Steam gelistet ist.
    Von Worrel
    Äh, nein, wird man nicht.Ist zwar schade um ME3, aber wenn ein Spiel dieses - anhand der AGBs muß man ja schon sagen:…
    Von Gobbos
    ohne kack, haben unsere vorbestellung ausm ausland auch eben storniert. kein bock auf origin. kein plan, aber…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Es gibt 277 Kommentare zum Artikel

      • Von Worrel Erfahrener Benutzer
        Zitat von Gobbos
        ueber steam wird origin trotzdem mitinstalliert!!!! sprich, hast steam und origin drauf...
        Quelle?

        Das ist doch gerade der (vorgeschobene?) Grund, weshalb BF3 nicht bei Steam gelistet ist.
      • Von Worrel Erfahrener Benutzer
        Zitat von Chronik
        Origin hin oder her man wird es LEIDER brauchen.
        Äh, nein, wird man nicht.

        Ist zwar schade um ME3, aber wenn ein Spiel dieses - anhand der AGBs muß man ja schon sagen: verbrecherische - Programm voraussetzt, kommt mir das nicht auf den Rechner.

        Andere Mütter haben auch schöne Töchter.

        Zudem finde ich es absolut lachhaft, daß das Spiel über den Browser gestartet werden muß - WTF!?
      • Von Gobbos Benutzer
        ohne kack, haben unsere vorbestellung ausm ausland auch eben storniert. kein bock auf origin. kein plan, aber irgendwie bin ich zu alt fuer solche spielereien :)

        dann resigniere ich lieber und spiele nen älteres game..

        gameplattform - kein problem - aber das hier ist eindeutig zu weit gegangen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
838624
Battlefield 3
Battlefield 3: Origin-Zwang - auch Käufer der DVD-Version brauchen Origin - Umfrage-Zwischenstand
Wer Battlefield 3 spielen will, muss einen Account bei EAs Download-Service Origin haben - auch wenn er die verpackte Version aus dem Spieleladen um die Ecke gekauft hat. Dies bestätigte ein DICE-Mitarbeiter auf Anfrage. Kritisch ist das für viele Spieler unter anderem auch, da der Origin-Client CPU-hungrig ist.
http://www.pcgames.de/Battlefield-3-Spiel-18708/News/Battlefield-3-Origin-Zwang-auch-Kaeufer-der-DVD-Version-brauchen-Origin-Umfrage-Zwischenstand-838624/
13.08.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/07/battlefield-3-screenshots-pc-games-002.jpg
battlefield,ea electronic arts,ego-shooter
news