Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Battlefield 3: Lead Designer wechselt zum Entwicklerstudio Starbreeze

    David Goldfarb, ehemaliger Lead Designer von Battlefield 3, hat nach seiner Kündigung beim Dice-Entwicklerteam eine neue Stelle gefunden: Ab sofort übernimmt der Battlefield 3-Designer die Führung des Stockholmer Studios von Starbreeze. Als Game Director werkelt Goldfarb ab sofort an einem Payday: The Heist-Nachfolger und einem weiteren, noch nicht enthüllten Titel.

    Große Neuverpflichtung für Starbreeze: Die Payday: The Heist- und Syndicate-Verantwortlichen haben in David Goldfarb den Game Director ihres neuen Stockholmer Entwicklerstudios gefunden. Der Lead Designer von Battlefield 3, EAs aktuell immer noch erfolgreichem Ego-Shooter, hatte vor einem Monat bei Dice gekündigt und seitdem nach einem Job gesucht – offensichtlich ist er nun bei Starbreeze fündig geworden. Neben einem Nachfolger von Payday: The Heist wird Goldfarb mit seinen neuen Entwickler-Kollegen ab sofort auch an einem bisher noch nicht bekannten Titel arbeiten.

    Goldfarb bedankte sich in einem kurzem Statement bei seinen alten Weggefährten und freut sich nun jedoch auf die neue Zusammenarbeit mit den Starbreeze-Verantwortlichen: "Es war großartig an diesen großen Spielen mitzuarbeiten, aber ich wollte unbedingt an kleineren, intimeren Projekten arbeiten, die sich mehr auf's Gameplay konzentrieren. Bei Starbreeze sah ich die Möglichkeit dafür gegeben." Die Macher der Internetplattform develop-online.net haben Goldfarb außerdem noch zu weiteren Aspekten seines Starbreeze-Wechsels gefragt – weitere Informationen und News sowie Bilder und Videos zu Battlefield 3 findet ihr auf unserer Themenseite.


    01:45
    Battlefield 3: Armored Kill DLC-Trailer
    Spielecover zu Battlefield 3
    Battlefield 3
  • Battlefield 3
    Battlefield 3
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    DICE - Digital Illusions Creative Entertainment
    Release
    28.10.2011
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von Shadow_Man
    Ich glaube, das Entwickler, die wirklich kreativ sein wollen, einfach bei kleineren Entwicklern besser aufgehoben sind.
    Von Kwengie
    na dann, viel Spaß bei der der neuen Arbeit Herr Goldfarb.Hoffentlich werden diese Titel nicht verCoDsiert, das war…
    Von musclecar
    CEO? Das war doch nicht der ceo von ea. CEO ist John Riccitello.

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1015927
Battlefield 3
Battlefield 3: Lead Designer wechselt zum Entwicklerstudio Starbreeze
David Goldfarb, ehemaliger Lead Designer von Battlefield 3, hat nach seiner Kündigung beim Dice-Entwicklerteam eine neue Stelle gefunden: Ab sofort übernimmt der Battlefield 3-Designer die Führung des Stockholmer Studios von Starbreeze. Als Game Director werkelt Goldfarb ab sofort an einem Payday: The Heist-Nachfolger und einem weiteren, noch nicht enthüllten Titel.
http://www.pcgames.de/Battlefield-3-Spiel-18708/News/Battlefield-3-Lead-Designer-wechselt-zum-Entwicklerstudio-Starbreeze-1015927/
08.08.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/11/battlefield_3_best_shots_6.jpg
battlefield,entwickler,payday
news