Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Battlefield 3: Colour Tweak-Nutzern droht permanenter Bann

    Mit einer vor kurzem veröffentlichten Mod zu Battlefield 3, können Spieler an den Farb-, Kontrast- und Sättigungs-Einstellungen des Shooters schrauben, um den leichten Blaufilter des Entwicklers zu entfernen. DICE zieht daraus Konsequenz und empfiehlt das nutzen des Colour Tweakers zu unterlassen, um einem permanentem Bann zu entgehen.

    Obwohl DICE bisher kein offizielles Mod-Kit zu Battlefield 3 veröffentlichte, hielt das einige Modder nicht zurück an den Einstellungen und Daten des Shooters herumzuspielen. Realmware ist bekannt für das erstellen eigener Tools, die auch außerhalb von Battlefield 3, Daten und Einstellungen des Shooters verändern können. Mit dem Colour Tweaker, lassen sich Farben, Helligkeit und Kontrast editieren, um den leichten Blaufilter zu entfernen, der auf den Spiel liegt. DICE-Entwickler Gustav Halling drohte Nutzern des Tools nun via Twitter mit einem möglichen Bann des Battlelog-Accounts.

    Der Battlefield 3 Lead-Designer schrieb auf seinem Twitter-Account: "Zu Bunt. Außerdem würde ich keinen dieser Hacks nutzen, wenn ihr keinen permanenten Account-Bann haben wollt. Warnung zu eurer Information." Später fügte er in einem weiteren Tweet noch hinzu: "Dieser Hack ist mehr als ein 'Helligkeits-Bearbeiter', er ist ein zweckmäßiger Cheat". Da DICE den Colour Tweaker als unfairen Vorteil betrachtet, sei es Nutzern des kleinen Tools zu empfehlen Battlefield 3 zukünftig wieder mit den von den Entwicklern vorgegeben Einstellungen zu spielen, um einem Bann aus dem Weg zu gehen. Weitere Infos zu Battlefield 3 findet ihr auf unserer Themenseite zum Shooter.

    00:30
    Battlefield 3 Premium Edition: Launch-Trailer
    Spielecover zu Battlefield 3
    Battlefield 3
  • Battlefield 3
    Battlefield 3
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    DICE - Digital Illusions Creative Entertainment
    Release
    27.10.2011
    Es gibt 57 Kommentare zum Artikel
    Von MichaelG
    Ich finde es auf der einen Art schade, daß EA den Blaufilter nicht selbst für alle entfernt, kann aber die Reaktion…
    Von Mischnun
    HALLIGKEIT! :)
    Von Gerry
    Ach, du bist aber ein extrem lustiges Kerlchen.Kannst du denn auch etwas zum Thema beitragen oder bleibt es bei deinem…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Es gibt 57 Kommentare zum Artikel

      • Von MichaelG Erfahrener Benutzer
        Ich finde es auf der einen Art schade, daß EA den Blaufilter nicht selbst für alle entfernt, kann aber die Reaktion nachvollziehen, denn haben durch die Bildbearbeitung einzelne einen Vorteil gegenüber den anderen (Ausschaltung von Blendungen, bessere Sichtung des Feindes), was nicht tolerabel ist. Wenn muß EA den Faktor für alle beseitigen. Dann ist Chancengleichheit gegeben.
      • Von Mischnun Neuer Benutzer
        HALLIGKEIT! :)
      • Von Gerry Erfahrener Benutzer
        Ach, du bist aber ein extrem lustiges Kerlchen.
        Kannst du denn auch etwas zum Thema beitragen oder bleibt es bei deinem belanglosen Grundschulgesülze!?

        Wenn es dich nicht überfordert, was ich allerdings stark vermute, dann erkläre ich dir gerne den Unterschied zwischen den Rechten am erworbenen Eigentum und den eingeschränkten Nutzungsrechten an einer Software.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1028166
Battlefield 3
Battlefield 3: Colour Tweak-Nutzern droht permanenter Bann
Mit einer vor kurzem veröffentlichten Mod zu Battlefield 3, können Spieler an den Farb-, Kontrast- und Sättigungs-Einstellungen des Shooters schrauben, um den leichten Blaufilter des Entwicklers zu entfernen. DICE zieht daraus Konsequenz und empfiehlt das nutzen des Colour Tweakers zu unterlassen, um einem permanentem Bann zu entgehen.
http://www.pcgames.de/Battlefield-3-Spiel-18708/News/Battlefield-3-Colour-Tweak-Nutzern-droht-permanenter-Bann-1028166/
04.10.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/10/BF3_Colour_Tweaker.jpg
battlefield,shooter,dice,ea electronic arts
news