Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Battlefield 3: Besserer Netcode, genauere Hitbox-Modelle, Vorteile beim Ausnutzen von Destruction 3.0

    DICE verrät Neuigkeiten zu Battlefield 3. In verschiedenen Twitter-Posts gehen die Entwickler auf wichtige spieltechnische Eigenschaften des Ego-Shooters ein und versprechen Verbesserungen. Diese betreffen unter anderem den Netcode und das Hitbox-Modell im Vergleich zu Battlefield 2 sowie Bad Company 2. Außerdem verrät DICE, inwiefern ihr Destruction 3.0 zu eurem Vorteil nutzen könnt.

    Der Ego-Shooter Battlefield 3 erscheint in rund sieben Wochen und heute gibt es neue Infos zum Gameplay. Alan Kertz (Senior Gameplay Manager) von DICE hat via Twitter verschiedene Fragen der Nutzer beantwortet und hielt viele interessante Fakten bereit. Im Gesamten verspricht DICE Gameplay-Verbesserungen gegenüber Battlefield 2 und Bad Company 2. Diese betreffen unter anderem den Netcode und das Hitbox-Modell. Hier verspricht Kertz enorme Fortschritte.

    Solltet ihr künftig im Multiplayer-Modus auf einen Battlefield 3-Kontrahenten schießen und ihn treffen, könnt ihr wirklich davon ausgehen, dass derjenige aufgrund eures Beschusses umfällt und nicht etwa wegen Lags (Verzögerungen bei der Datenübertragung). Die Entwicklung des Netcodes besitzt demnach eine sehr hohe Priorität und DICE arbeitet kontinuierlich daran, diesen zu verbessern. Völlig unabhängig von einer stabilen Internet-Verbindung seid ihr im Multiplayer-Modus künftig freilich nicht.

    Darüber hinaus hielt DICE auch Weiteres zum Gameplay bereit. So hat Kertz bekannt gegeben, inwiefern ihr zerstörbare Umgebungen und Elemente zu eurem Vorteil nutzen könnt. Destruction 3.0 biete demnach die Möglichkeit, das "Verhalten" von Materialien verschiedener Dicke bei Beschuss realistisch zu simulieren. So könnt ihr Gegner durch dünnes Metall, Holz und Glas effektiv beschießen. Kugeln können demnach leichte Materialien durchbohren. Dies sorgt in Battlefield 3 für mehr Realismus. Der Ego-Shooter erscheint am 27. Oktober 2011 für PC, Playstation 3 und Xbox 360. Die News zum Battlefield 3-Gameplay findet ihr hier.


    00:48
    Battlefield 3: Operation Guillotine Singleplayer-Teaser
    Spielecover zu Battlefield 3
    Battlefield 3
  • Battlefield 3
    Battlefield 3
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    DICE - Digital Illusions Creative Entertainment
    Release
    27.10.2011
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 28 Kommentare zum Artikel
    Von phily
    Dreamlfall:"Ok dann zeig mir mal so ein Video in dem Jemand auf eine 15-20 cm dicke Steinwand schießt." Kaliber 7.62…
    Von MICHI123
    Was bei diesen BF3 Trailern übrigens extrem nervt sind diese extrem langen vorspanne mit dem hässlichen Sound. Aber…
    Von Dreamlfall
    Ok dann zeig mir mal so ein Video in dem Jemand auf eine 15-20 cm dicke Steinwand schießt.

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Es gibt 28 Kommentare zum Artikel

      • Von phily Erfahrener Benutzer
        Dreamlfall:"Ok dann zeig mir mal so ein Video in dem Jemand auf eine 15-20 cm dicke Steinwand schießt."

        Kaliber 7.62 357 9mm Para
        Schussentfernung 100 m 10 m 10 m

        Mauerwerk 30cm 16cm 13cm
        Beton 10cm 6cm 5cm
        Sandsäcke 25cm…
      • Von MICHI123 Erfahrener Benutzer
        Was bei diesen BF3 Trailern übrigens extrem nervt sind diese extrem langen vorspanne mit dem hässlichen Sound.
        Aber das Ingame Footage im ersten Trailer unter der News sind schon extrem gut aus 
      • Von Dreamlfall Erfahrener Benutzer
        Zitat von Kerkilabro
        das m4 schafft sehrwohl durch mauern zu schießen, die kugel ballern da durch als wäre die wand aus butter, es gibt sogar unzählige vids im www. Duech Steinbrocken würde es nur eine Railgun schaffen, die es aber zum glück nicht gibt! oder etwa doch?

        Ok dann zeig mir mal so ein Video in dem Jemand auf eine 15-20 cm dicke Steinwand schießt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
844187
Battlefield 3
Battlefield 3: Besserer Netcode, genauere Hitbox-Modelle, Vorteile beim Ausnutzen von Destruction 3.0
DICE verrät Neuigkeiten zu Battlefield 3. In verschiedenen Twitter-Posts gehen die Entwickler auf wichtige spieltechnische Eigenschaften des Ego-Shooters ein und versprechen Verbesserungen. Diese betreffen unter anderem den Netcode und das Hitbox-Modell im Vergleich zu Battlefield 2 sowie Bad Company 2. Außerdem verrät DICE, inwiefern ihr Destruction 3.0 zu eurem Vorteil nutzen könnt.
http://www.pcgames.de/Battlefield-3-Spiel-18708/News/Battlefield-3-Besserer-Netcode-genauere-Hitbox-Modelle-Vorteile-beim-Ausnutzen-von-Destruction-30-844187/
12.09.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/04/battlefield-3-hd-screenshots-001.jpg
battlefield,ea electronic arts,ego-shooter
news