Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von maierhans66 Neuer Benutzer
        Solange Bnet2 mir nicht mindestens erlaub einfach(!) die Sprache zu wechseln, zuverlässig(!) offline spielen zu können, ohne meine eigenen Games cracken zu müssen, bleibe ich weiterhin bei Steam. Ist zwar auch nicht das Wahre (am liebsten CD-Key und fertig... weiterträum), hat mir aber noch die Probleme beschert. Blizzard sollte erst mal bestehenden Technologie und den Kundenservice auf Trap bringen, bevor weiterhin Luftschlösser gebaut werden.
      • Von Tut_Ench Erfahrener Benutzer
        Ist doch auch garnicht nötig, denn was haben andere Publisher mit dem Battle.net am Hut? Die wollen höchstens ein Stück vom Popularitätskuchen abhaben, indem sie extra anpreisen, dass ihre Spiele Battle.net-Support haben.

        Darüber hinaus gilt die alte Devise "Zuviele Köche verderben den Brei", je mehr unterschiedliche Publisher da noch im Battle.net mit rumrühren, desto größer ist die Gefahr von Sicherheitslücken und Ausfällen.
      • Von Lurelein Erfahrener Benutzer
        Erstmal sollten sie das Battle Net 2.0 erstmal fertig machen, bevor überhaupt über sowas nachgedacht werden kann. Denn bisher ist es eher ein Witz.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
798219
Battle.Net 2.0
Blizzards Battle.net: Integration von Spielen fremder Publisher derzeit nicht geplant
Battle.net Projekt-Direktor Greg Canessa sprach in einem Interview über seine Zukunftsvisionen. So wolle man eine Erweiterung der Online-Plattform für andere Publisher und Entwickler zwar nicht ausschließen. Der Fokus derzeit liegt laut Canessa aber ausschließlich bei Blizzard eigenen Spielen.
http://www.pcgames.de/BattleNet-20-Software-233002/News/Blizzards-Battlenet-Integration-von-Spielen-fremder-Publisher-derzeit-nicht-geplant-798219/
08.11.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/09/news_activision_blizzard_101005144227.jpg
blizzard
news