Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Battle Worlds: Kronos gespielt - der legitime Erbe des Klassikers Battle Isle

    Entwickler King Art Games (The Book of Unwritten Tales) werkelt mit Battle Worlds: Kronos an einem Spiel in der Tradition solcher Klassiker wie Panzer General und Battle Isle. Aber ist der Kickstarter-Erfolg Made in Germany wirklich das perfekte Rezept gegen den Hexagon-Hunger? Wir haben die Closed-Beta stundenlang gespielt - und sind der Sache nachgegangen.

    Gut, im Rundenstrategie-Sektor ist die Story eines Spiels so kriegsentscheidend wie die Farbe der Anleitung - das gilt auch für das Hexfeld-Strategiespiel Battle Worlds: Kronos. Aber dennoch wollen wir unserer Chronistenpflicht an dieser Stelle nachkommen: Auf dem Planeten Kronos zanken sich seit Äonen diverse Herrscherfamilien darum, wer denn nun den Imperator stellen darf. Praktischerweise werden die Schlachten in Battle Worlds: Kronos um das Science-Fiction-Gestirn in rundenbasierten Taktik-Gefechten ausgetragen – und die erinnern nicht nur optisch, sondern eben auch spielerisch stark an den Blue-Byte-Hit Battle Isle. Bedeutet im Klartext: Man zieht seine Einheiten (zumeist ein bis zwei Dutzend) möglichst clever über eine in Sechsecke unterteilte Karte.

    Entwickler King Art hat sich jedoch eine ziemlich pfiffige Innovation ausgedacht: Jede Einheit verfügt über zwei Aktionspunkte, deren Zusammensetzung wiederum von Fall zu Fall verschieden ist. So darf beispielweise ein stinknormaler Panzer pro Runde einmal angreifen (Aktion 1) oder/und sich einmal bewegen (Aktion 2) – die Reihenfolge der Aktionen ist dabei dem Spieler überlassen. Einige Vehikel verfügen jedoch über Joker, also Punkte, die ENTWEDER für eine Attacke ODER eine Bewegung eingesetzt werden können. Dadurch ergibt sich ein ganzer Truppentransporter voller taktischer Optionen. Will man etwa lieber mit dem Buggy aus der Gefahrenzone rasen, indem man beide Züge für eine Bewegung verwendet? Oder doch lieber das Risiko eingehen und einen doppelten Angriff auf die in Reichweite stehenden Gegner ausführen?

    Artillerie ist dank ihrer Reichweite eine mächtige Waffe. Allerdings muss das Geschütz erst eine Runde lang in Stellung gebracht werden. Artillerie ist dank ihrer Reichweite eine mächtige Waffe. Allerdings muss das Geschütz erst eine Runde lang in Stellung gebracht werden. Apropos Reichweite: Die einzelnen Einheiten haben individuelle Werte und Talente. So ist die Artillerie extrem langsam, kann dafür aber auch extrem weit schießen. Der Scout flitzt hingegen flink über die Karte, hält mit seiner Papier-Panzerung aber auch kaum was aus. Trotz der recht simplen Grundmechanik ist Battle Worlds: Kronos ein Titel für echte Tüftler. Wer in einer der beiden Story-Kampagnen (die Beta enthält aktuell drei Missionen) lässig agiert, bekommt von der KI den Hintern versohlt. Es ist enorm wichtig, die eigenen Angriffe perfekt zu planen: Idealerweise umstellt man die jeweilige gegnerische Einheit (dadurch erhält man einen "Klemm-Bonus"), beschießt sie dann so, dass sie nicht direkt zurückschlagen kann (etwa aus sicherer Distanz per Fernkampf-Waffe), und gibt ihr dann mit einem dicken Nahkampf-Panzer den Rest. Ebenfalls wichtig: Jede Einheit kann zurückschießen - das aber eben pro Runde nur ein einziges Mal!

    04:19
    Battle Worlds: Kronos - Kickstarter-Erfolg & Battle Isle-Erbe im Hands-on-Video
    Battle Worlds Kronos


    Klasse gelöst: Fährt man mit dem Mauszeiger über eine Einheit, so wird deren Bewegungs- und Angriffsradius farblich dargestellt. Klasse gelöst: Fährt man mit dem Mauszeiger über eine Einheit, so wird deren Bewegungs- und Angriffsradius farblich dargestellt. Aktive Einheiten sammeln durch die Gefechte Erfahrung, die sie wiederum im Level aufsteigen lässt. Pro Stufe darf man ein entsprechendes Upgrade einbauen – etwa eine verbesserte Panzerung oder ein Modul, das die Bewegungsreichweite erhöht. Clever gelöst: Ist die Lebensenergie der entsprechenden Einheit arg lädiert, so kann man das Upgrade auch gegen eine Sofortheilung eintauschen. Wer seine Panzer regulär reparieren will, der muss indes eine der rumstehenden Werkzeugkisten einsammeln oder das Gefährt ins nächste Gebäude schicken. Die Bauwerke spielen eine taktisch herausragende Rolle, können jedoch nur mit Infanterie eingenommen werden: Fabriken stellen neue Einheiten her (so man genügend Ressourcen hat), Depots beherbergen oft "Gratis"-Einheiten. Im finalen Spiel wird es zudem Häfen und Flugplätze samt der zugehörigen Seh- sowie Lufteinheiten geben. Stichwort "final": Battle Worlds Kronos ist aktuell noch im Wandel begriffen, die Entwickler bauen ständig neue Dinge ein, ändern andere. So findet man unter dem Menüpunkt "Mehrspieler" aktuell nur drei Karten, von denen zwei Testumgebungen sind.

    Dennoch kann man schon grob erahnen, welch großes Multiplayer-Potenzial im Spiel steckt: Altmodische Hotseat-Partien an einem Rechner, asynchrone Online-Scharmützel, bei denen man eine Email bekommt, wenn der Gegner seinen Zug gemacht hat und ein ebenso simpler wie mächtiger Karteneditor – King Art setzt hier stark auf eine aktive Community. Eine Community, die sowohl aus PC als auch aus Mac und Tablet-Besitzern bestehen soll: Denn wer Battle Worlds Kronos kauft, der kann es sowohl unter Linux als auch unter Windows und Mac OSX installieren, sogar eine Internet-Browser-Variante wird es geben. Klassisches Gameplay trifft hier also auf moderne Ideen – und wenn King Art all seine Pläne umsetzt, dann entsteht daraus ein moderner Klassiker. Hex, Hex!

  • Battle Worlds Kronos
    Battle Worlds Kronos
    Developer
    King Art
    Release
    11.2013
    Es gibt 10 Kommentare zum Artikel
    Von LordCrash
    BTW mit dem heutigen Update der Beta kann man jetzt auch die erste große Storymission spielen. 
    Von Winkelpinkel
    Ja ja die guten alten Zeiten, finde es einfach super das immer noch Hexfeld Games rauskommen, kleiner Tip schaut euch…
    Von DonJ
    Im aktuellen Stand der Beta noch nicht. Aber Munitionstransporter sollen noch kommen. Halt einfach die Augen offen…

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Rollercoaster Tycoon World Release: Rollercoaster Tycoon World Atari , Pipeworks Software
    Cover Packshot von Transport Fever Release: Transport Fever
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von LordCrash Gesperrt
        BTW mit dem heutigen Update der Beta kann man jetzt auch die erste große Storymission spielen. 
      • Von Winkelpinkel Neuer Benutzer
        Ja ja die guten alten Zeiten, finde es einfach super das immer noch Hexfeld Games rauskommen, kleiner Tip schaut euch das mal an, noch komplexer als der Klassiker Panzer General von 1942 

        http://www.wargenerals.net
      • Von DonJ Benutzer
        Zitat von Anno
        Mich würde mal interessieren, ob es auch wieder Munitionstransporter und Tankwagen wie in Battle Isle 2 gibt.
        Im aktuellen Stand der Beta noch nicht. Aber Munitionstransporter sollen noch kommen. Halt einfach die Augen offen!

        Ich als Veteran von BI1 und HL14-18 war dann doch…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1090210
Battle Worlds Kronos
Battle Worlds: Kronos gespielt - der legitime Erbe des Klassikers Battle Isle
Entwickler King Art Games (The Book of Unwritten Tales) werkelt mit Battle Worlds: Kronos an einem Spiel in der Tradition solcher Klassiker wie Panzer General und Battle Isle. Aber ist der Kickstarter-Erfolg Made in Germany wirklich das perfekte Rezept gegen den Hexagon-Hunger? Wir haben die Closed-Beta stundenlang gespielt - und sind der Sache nachgegangen.
http://www.pcgames.de/Battle-Worlds-Kronos-Spiel-18793/News/Battle-Worlds-Kronos-gespielt-der-legitime-Erbe-des-Klassikers-Battle-Isle-1090210/
26.09.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/09/Battle_Worlds_Kronos__5_-pc-games.jpg
battle worlds kronos,strategie,king art
news