Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
  • Batman: Arkham Knight - Neuer PC-Patch und 6. "Crime Fighter"-DLC

    Es gibt einen weiteren Patch sowie einen DLC für Batman: Arkham Knight. Quelle: Raffael Vötter

    Für die PC-Version von Batman: Arkham Knight steht ein weiterer Patch zum Download bereit. Die Änderungen scheinen sich den Patch Notes zufolge aber in Grenzen zu halten. Außerdem wurde, vorerst ebenfalls nur für PC, das sechste "Crime Fighter Challenge Pack" veröffentlicht. Besitzer der Konsolen-Fassungen bekommen den Gratis-DLC erst nächste Woche.

    Warner Bros. hat einen weiteren PC-Patch für Batman: Arkham Knight veröffentlicht. Der Download via Steam sollte wie gewohnt vollautomatisch vonstatten gehen. Das Update macht das Action-Adventure fit für die neuen Januar-Inhalte. Abgesehen davon werden aber offenbar nur noch einige kleinere Bugs behoben. Unter anderem sollen vereinzelt auftretende Probleme mit der Tastenbelegung fortan der Vergangenheit angehören.

    Außerdem haben PC-Spieler nun bereits - gratis - Zugriff auf das sechste "Crime Fighter Challenge Pack" für Batman: Arkham Knight (früher "Community Challenge Pack" genannt). Darin enthalten sind mehrere neue Herausforderungen, Maps ("Wayne Manor Main Hall", "Batcave", "Sanatorium", "Iceberg Lounge", "Crme Alley", "Monarch Theater") sowie der sogenannte Batman-"Incorporated"-Skin. All das gibt's gratis. Konsoleros erhalten den DLC erst am 26. Januar.


    Patch Notes zum PC-Patch für Batman: Arkham Knight (19. Januar 2016):

    • Added support for January DLC content
    • Fixed issues with the benchmark map which could occur after installing the Season of Infamy: Most Wanted Expansion content
    • Resolved an issue on some notebook PC hardware where the screen flickers on launch. Users will require the latest Nvidia drivers and Microsoft Windows drivers installed.
    • Fixed some keyboard and mouse prompts functioning incorrectly after certain keys had been rebound.
    • Fixed an issue on the in-game store where free DLCs were shown to have a value of ".0"
    • Addressed an issue where rebinding keys could cause quickfire gadget attacks to work incorrectly for Batgirl, Red Hood or Harley Quinn
    • Miscellaneous DLC gameplay fixes and stability improvements
    02:44
    Batman: Arkham Knight: Technik-Video zur neuen PC-Version
  • Batman: Arkham Knight

    Batman: Arkham Knight

    Publisher
    Warner Bros. Interactive
    Developer
    Rocksteady Studios
    Release
    23.06.2015
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von OinKy


    Den Eindruck kann ich bestätigen. Läuft bei mir auf einem i5-4670 mit 16 GB RAM und einer R9 280X.

    @Puffdady: Solltest dementsprechend mit einer 970 keine Probleme haben. Weiß jetzt nur nicht, ob man auf Win10 wirklich 12 GB RAM haben sollte, wie glaub ich mal von den Entwicklern verkündet wurde.
    Von RevolverOcelot
    Hab das Spiel vor paar Wochen für 14€ geholt, es läuft eigentlich recht gut auf einem Core i5 2500k, 8GB Ram und einer Radeon R9 390. Eingestellt sind in den Optionen 90 Fps, beim rumfahren mit dem Batmobile gibt es ab und zu kleine nachladeruckler und paar mal ist das Spiel schonmal abgestürzt aber ansonsten läuft es recht gut.
    Von Puffdady
    Wäre cool wenn mal jmd. sich äußern könnte wie das Spiel mittlerweile läuft. Eigentlich würde ich es auch zocken wollen, aber nicht wenns ständig ruckelt bzw. abstürzt.
    Habe seit kurzem eine Palit GTX 970 Jetstream mit meinem i5 3570 K und 8 GB Ram

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battleborn Release: Battleborn 2K Games , Gearbox Software
    Cover Packshot von Cornerstone: The Song of Tyrim Release: Cornerstone: The Song of Tyrim Phoenix Online Studios
    Cover Packshot von Rogue Stormers Release: Rogue Stormers
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von OinKy Neuer Benutzer
        Zitat von RevolverOcelot
        Hab das Spiel vor paar Wochen für 14€ geholt, es läuft eigentlich recht gut auf einem Core i5 2500k, 8GB Ram und einer Radeon R9 390. Eingestellt sind in den Optionen 90 Fps, beim rumfahren mit dem Batmobile gibt es ab und zu kleine nachladeruckler und paar…
      • Von RevolverOcelot Benutzer
        Hab das Spiel vor paar Wochen für 14€ geholt, es läuft eigentlich recht gut auf einem Core i5 2500k, 8GB Ram und einer Radeon R9 390. Eingestellt sind in den Optionen 90 Fps, beim rumfahren mit dem Batmobile gibt es ab und zu kleine nachladeruckler und paar mal ist das Spiel schonmal abgestürzt aber ansonsten läuft es recht gut.
      • Von Puffdady Erfahrener Benutzer
        Wäre cool wenn mal jmd. sich äußern könnte wie das Spiel mittlerweile läuft. Eigentlich würde ich es auch zocken wollen, aber nicht wenns ständig ruckelt bzw. abstürzt.
        Habe seit kurzem eine Palit GTX 970 Jetstream mit meinem i5 3570 K und 8 GB Ram
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2016 PC Games Hardware 06/2016 PC Games MMore 05/2016 play³ 06/2016 Games Aktuell 06/2016 buffed 06/2016 XBG Games 03/2016 N-Zone 05/2016 WideScreen 06/2016 SpieleFilmeTechnik 07/2016
    PC Games 06/2016 PCGH Magazin 06/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1183769
Batman: Arkham Knight
Batman: Arkham Knight - Neuer PC-Patch und 6. "Crime Fighter"-DLC
Für die PC-Version von Batman: Arkham Knight steht ein weiterer Patch zum Download bereit. Die Änderungen scheinen sich den Patch Notes zufolge aber in Grenzen zu halten. Außerdem wurde, vorerst ebenfalls nur für PC, das sechste "Crime Fighter Challenge Pack" veröffentlicht. Besitzer der Konsolen-Fassungen bekommen den Gratis-DLC erst nächste Woche.
http://www.pcgames.de/Batman-Arkham-Knight-Spiel-54131/News/Neuer-PC-Patch-und-6-Crime-Fighter-DLC-1183769/
20.01.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2015/10/Batman_Arkham_Knight_Gameworks_maxed_und_downsampled_Raff_1-pcgh_b2teaser_169.jpg
batman,action-adventure,warner
news