Batman: Arkham Asylum (PC)

Release:
18.09.2009
Genre:
Action
Publisher:
k.A.

Batman: Arkham Asylum Komplettlösung: PC Games hilft Ihnen durch die Irrenanstalt

17.09.2009 13:28 Uhr
|
20°
|
PC Games hilft Ihnen mit der Komplettlösung zu Batman: Arkham Asylum durch die Irrenanstalt und zeigt Ihnen Tipps & Tricks, um möglichst fehlerfrei durchzukommen.

Intensivbehandlung

Erster Kampf Erster Kampf [Quelle: Siehe Bildergalerie]
Schon am Anfang geht es richtig zur Sache. Die Zellen öffnen sich und plötzlich stehen Ihnen diverse muskelbepackte Kerle gegenüber. Mit der Schlagen-Taste heizen Sie ihnen aber gehörig ein. Um möglichst viele Erfahrungspunkte zu sammeln, sollten Sie stets darauf achten, Combos zu erzielen. Gleich nach der ersten Runde lässt der Joker weitere Insassen auf Sie los, die Sie auf dieselbe Art und Weise das Fürchten lehren. Sobald die Laserbarriere abgeschaltet wurde, können Sie Ihren Weg den Gang entlang fortsetzen, bis Sie auf zwei weitere Insassen stoßen, die sie K.O. schlagen. An der nun folgenden Kreuzung gehen Sie zuerst nach links und sprechen mit Eddie Burlow, danach nach rechts, wo Batman auch gleich Oracle kontaktieren wird. Wenn Sie immer weiter gehen, werden Sie zur Patienten-Ruhigstellungskammer gelangen, in der Sie mit Zach Franklin sprechen.

Wasserspeier bei Zsasz Wasserspeier bei Zsasz [Quelle: Siehe Bildergalerie]
Zsasz, einer der Insassen, droht damit, einen Wärter zu ermorden, falls man ihm zu nahe käme. Gehen Sie nach oben und Sie können im Detektiv-Modus erkennen, dass sich die Wasserspeier wunderbar zum Anschleichen eignen. Ziehen Sie sich mithilfe Ihres Grapples nach oben und über die anderen Wasserspeier, bis Sie hinter Zsasz ankommen. Führen Sie jetzt einen Gleittritt aus, gefolgt von einem Ausschalten am Boden (da er sonst wieder aufsteht!) und Sie haben ihn endgültig ausgeschaltet.

Nach der Zwischensequenz mit Harley Quinn reißen Sie das Lüftungsgitter von der Wand und kriechen durch den Schacht, bis Sie wieder nach draußen gelangen. Da die Tür zur Entgiftung nun geöffnet ist, können Sie hindurch gehen und erneut mit Eddie sprechen. Schnell stellt sich heraus, dass der Joker giftiges Gas in den Entgiftungsraum eingeleitet und die Ventilatoren ausgeschaltet hat. Jetzt müssen Sie sich beeilen. Ziehen Sie sich per Grapple nach oben und retten Sie den Wachmann, der kurz davor ist, in den Tod zu stürzen.

Laufen Sie nach vorne und springen Sie automatisch über den Abgrund auf die nächste Plattform. Ziehen Sie sich per Grapple nach oben und helfen Sie dem zweiten Wachmann. Gleiten Sie wiederum zur nächsten Plattform und ziehen Sie auch den Häftling in Sicherheit. Schaffen Sie es, rechtzeitig alle drei zu retten, winkt Ihnen sogar eine Trophäe. Wenn Sie nun in den Detektiv-Modus wechseln, können Sie links von sich einen Extraktor (Kasten an der Wand) erkennen, den Sie mit dem Batarang ins Visier nehmen. Dadurch aktivieren Sie die Ventilatoren und entfernen das Joker-Toxin, wodurch Sie in der Lage sind, sich auf die untere Ebene zu begeben.

Grünen Pfeilen folgen Grünen Pfeilen folgen [Quelle: Siehe Bildergalerie]
Verlassen Sie den Entgiftungsbereich im Süden und folgen Sie den grünen Pfeilen, die der Joker freundlicherweise hinterlassen hat. Auf Ihrem Weg werden Sie auf ein paar Häftlinge treffen, die Ihnen allerdings keine Probleme bereiten sollten. Sobald Sie durch die nächste Tür getreten sind, erwartet Sie Ihr erster Bosskampf.

Der Venom Gefolgsmann wird nicht viel mehr tun, als auf Sie zu zu rennen und Ihnen einen Schlag zu verpassen. Weichen Sie seinen Angriffen aus, indem Sie zweimal die Laufen-Taste antippen und eine Richtung wählen. Kurz bevor er auf Sie zu rennt, attackieren Sie ihn mit dem Batarang, so dass er den Arm schützend vor den Kopf hält und direkt gegen die nächste Wand donnert. Jetzt ist die Gelegenheit, ihm ein paar saftige Schläge und Tritte zu verpassen und einen der Schläuche an seinem Rücken herauszuziehen. Das müssen Sie jetzt nur noch zweimal wiederholen und er ist besiegt. Allerdings werden sich im Laufe des Kampfes auch Insassen einmischen, was bedeutet, dass Sie ihre Angriffe gegen die Häftlinge und gegen Venom richtig koordinieren müssen. Behalten Sie ihn stets im Auge, schlagen Sie ein paar Mal auf die Insassen ein und weichen Sie aus, wenn Venom Ihnen an die Gurgel will.

Nachdem Venom besiegt ist, schaltet der Wachmann die Laserbarrieren ab und Sie können zu ihm in den Videoraum. Joker wird Sie mit der Nachricht überrumpeln, dass er Commissioner Gordon gefangen genommen hat. Ihr nächstes Ziel wird Ihnen nun auf der Karte angezeigt.

Forensik Whiskeyflasche Forensik Whiskeyflasche [Quelle: Siehe Bildergalerie]
Sobald Sie dort angekommen sind, wechseln Sie in den Detektivmodus und scannen Sie die Whiskeyflasche am Boden. Nun wird sich Ihnen in der Atmosphäre eine Alkoholspur offenbaren, die Batman verfolgen kann. Genau das tun Sie auch, bis Sie einer Zwischensequenz beiwohnen dürfen, in der Batman Henry Smith vor dem sicheren Tod durch einen Fahrstuhl bewahrt.

Gleich links über Ihnen befindet sich ein Vorsprung, den Sie per Grapple ansteuern. Nun müssen Sie sich immer wieder nach Vorsprüngen umsehen, an denen Sie sich entlang hangeln oder Ihren Grapple benutzen können. Beachten Sie weiter oben nicht das Lüftungsgitter. Hier können Sie erst später ein Rätsel holen.

Ganz oben warten bereits mehrere Häftlinge auf Ihre Ankunft. Verfahren Sie einfach nach der üblichen Methode: Bleiben Sie in Bewegung, greifen Sie in möglichsten großen Combos an und kontern Sie, um Gegnern schnell den Wind aus den Segeln zu nehmen. Falls Sie Ausschalten am Boden benutzen wollen, um zu verhindern, dass die Insassen wieder aufstehen, dann achten Sie darauf, dass niemand direkt neben Ihnen steht und Sie dabei unterbrechen kann.

Wasserspeier in Gang mit bewaffneten Gegnern Wasserspeier in Gang mit bewaffneten Gegnern [Quelle: Siehe Bildergalerie]
Kriechen Sie durch den Lüftungsschacht auf derselben Ebene, bis Sie in einen Gang gelangen, der von bewaffneten Insassen besetzt ist. Hier können Sie selbstverständlich nicht einfach blindlings einen Kampf riskieren. Warten Sie ab, bis Batman Oracle angefunkt hat und ziehen Sie sich dann auf den Wasserspeier über dem Lüftungsschacht. Schwingen Sie weiter, bis Sie hinter den Häftlingen angekommen sind und lassen Sie sich nach unten fallen. Schleichen Sie zu den Gegnern und schicken Sie sie mit Lautlosem Ausschalten ins Land der Träume.

Nicht weit entfernt von den Häftlingen gehen Sie eine Treppe nach oben und schnappen sich auch den letzten von ihnen. In diesem Raum befindet sich ein Lüftungsgitter, das sie abreißen können. Kriechen Sie durch den Schacht bis zur Lobby der Intensivbehandlung und schalten Sie hier den ersten Insassen lautlos aus.

Schwingen Sie sich auf einen der Wasserspeier und schalten Sie ihre Gegner per Gleittritt aus. Allerdings lockt das die anderen Insassen an den Tatort, also bleiben Sie in Bewegung! Eine andere Möglichkeit wäre, abzuwarten, bis jemand am Wasserspeier vorbeiläuft, sich herabfallen zu lassen und ihn lautlos außer Gefecht zu setzen. Falls Sie die Fähigkeit bereits erlangt haben, Gegner an Wasserspeiern aufzuhängen, können Sie auch so vorgehen. Letzten Endes können Sie entscheiden, welche Methode Ihnen am meisten zusagt.

Sobald Sie auch die zweite Welle an Gegnern überstanden haben, begeben Sie sich an das südliche Ende des Raumes. Auf einem Transportwagen liegt eine furchtbar zugerichtete Leiche, der sie allerdings keine sonderliche Beachtung schenken müssen. Stattdessen wird sich nun der Riddler bei Ihnen melden und Ihnen sein erstes Rätsel aufgeben. Laufen Sie zum Portrait nicht weit entfernt vom Transportwagen und scannen Sie es.

Durchgang William North Durchgang William North [Quelle: Siehe Bildergalerie]
Nachdem der Riddler ihren Spürsinn kommentiert hat, wird der Wachmann William North aus einer Tür herauskommen. Falls Sie hier noch zwei Riddles lösen möchten, verlassen Sie die Lobby noch nicht. Falls doch, sprechen Sie mit William. Folgen Sie nun einfach dem Versorgungskorridor bis zum Umkleideraum. Auf der nördlichen Seite befindet sich eine Tür, hinter der ein Lüftungsschacht auf Sie wartet. Kriechen Sie hindurch und Sie gelangen an die Oberfläche von Arkham Island. Springen Sie jetzt nur noch die Klippe hinab und laufen Sie zu den beiden Wachmännern.

Moderation
17.09.2009 13:28 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Batman: Arkham Asylum mausert sich zum echten Überraschungshit 2009. Die Wertungen stimmen, die Verkaufszahlen ebenfalls. mehr... [8 Kommentare]
Neu
 - 
Das fantastische Actionspiel Batman Arkham Asylum bietet neben toller Story und flotter Spielmechanik auch sehenswerte Physikeffekte. Was die im Detail bringen, hat PC Games Hardware untersucht. mehr... [6 Kommentare]
Neu
 - 
PC Games zeigt Ihnen heute erste Bilder aus dem Insane Night Map Pack für Batman: Arkham Asylum. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Ab dem kommenden Donnerstag steht die kostenlose Erweiterung Insane Night Map Pack für Batman: Arkham Asylum zum Download bereit. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Batman: Arkham Asylum überrascht mit grandioser Synchronisation, filmreifen Zwischensequenzen und einem tollen Kampfsystem. mehr... [47 Kommentare]