Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Atlas Reactor: Das PvP-Taktik-Spiel mit Twist - Dota trifft XCOM [Advertorial]
    Quelle: Trion Worlds

    Atlas Reactor: Das PvP-Taktik-Spiel mit Twist – Dota trifft XCOM [Advertorial]

    Atlas Reactor bietet Runden-Taktik mit einem spannenden Twist: Es treten zwei Teams gegeneinander an, deren Teilnehmer ihre Aktionen gleichzeitig eingeben. Gute Planung und Teamwork ist Trumpf! Der Clou: Ihr könnt Atlas Reactor kostenlos testen.

    Mit Atlas Reactor wollen die Entwickler von Trion Worlds beweisen: Taktik-Spiele müssen keine zähen Angelegenheit für extra-geduldige Tüftler sein. Die auf kompetitives Spiel ausgelegte Online-Taktik setzt nämlich auf kurze Rundenzeiten - ohne dabei den Tiefgang zu verlieren. Der Twist: Die je vier Teilnehmer der beiden gegeneinander aufgestellten Teams ziehen gleichzeitig. Den Spielern bleiben pro Runde 20 Sekunden, um ihre Aktionen zu planen. Anschließend werden die Züge aller Teilnehmer (in unterschiedliche Phasen unterteilt) gleichzeitig ausgeführt. Gute Planung und das Vorausahnen der gegnerischen Aktionen sind Trumpf.
    Atlas Reactor
    Publisher / Entwickler: Trion Worlds
    Plattform: PC (Umsetzungen für andere Systeme möglich)
    Genre: Strategie
    Release: 4. Oktober 2016

    Einfach kostenlos testen über Steam oder die offizielle Webseite

    Wie das funktioniert? In der Planungsrunde entscheide ihr euch, welchen Aktionstyp ihr mit eurer Figur ausführen wollt. Anschließend werden die verschiedenen Aktionstypen dann in dieser Reihenfolge ausgeführt - und zwar zeitgleich für alle Spieler, die eine entsprechende Aktion ausgewählt haben. Zur Wahl stehen:

    • Prep: Stärkungseffekte, Fallen, Schilde und ähnliche Effekte werden zuerst ausgelöst
    • Dash: Ihr glaubt, ein Feind will euch aufs Korn nehmen? Dann könnt ihr in der Dash-Phase noch ausweichen, bevor gefeuert wird. Euch steht dann aber keine weitere Bewegung mehr zur Verfügung
    • Blast: An dieser Stelle der Runde werden alle Attacken ausgelöst
    • Move: Wer mit seinem Charakter eine "Prep"- oder "Blast"-Aktion ausgeführt hat, kann seinen Charakter am Ende der Runde auch noch einmal bewegen
    03:00
    Atlas Reactor: Der explosive Launch-Trailer zum PvP-Taktik-Spiel

    Die Freelancer: Charaktervielfalt

          

    Atlas Reactor bietet über 20 Freelancer Atlas Reactor bietet über 20 Freelancer Quelle: Trion Worlds Vor dem Start suchen sich alle Teilnehmer ihren Freelancer aus den bereits über 20 verfügbaren Charakteren aus. Die kommen natürlich allesamt mit Eigenheiten und speziellen Fähigkeiten daher. Während Revolverheld Lockwood mit seinem Trickschuss sogar um Ecken feuern kann, stürzt sich Robo-Riese Rampart mit Schwert und Schild vornehmlich in den Nahkampf. Andere Freelancer übernehmen Support-Rollen oder treiben Feinde in den Wahnsinn - Knuddel-Droide Oz etwa trickst die Gegner mit Abbildern von sich aus.

    Das Entwickler-Team möchte die Freelancer-Riege regelmäßig erweitern. Erst kürzlich am 20. Oktober kam beispielsweise Su-Ren ins Spiel - eine agile Nahkämpferin, die aber auch diverse Heilzauber auf Lager hat. Die Charaktere lassen sich zudem durch Skins anpassen, die ihr in Beutetruhen findet, die ihr im Rahmen der Saisons von Atlas Reactor freischaltet. Im Rahmen dieser Seasons steigt ihr im Level auf und schaltet derweil entsprechende Belohnungen frei.

    Atlas Reactor: sofort loslegen und gratis testen

          

    Atlas Reactor: Einfach loslegen Atlas Reactor: Einfach loslegen Quelle: Trion Worlds Atlas Reactor setzt aufs "Buy To Play"-Modell statt auf Free2Play. Es gibt zwar optionale Ingame-Käufe (zum Beispiel für Lootkisten mit kosmetischen Items), mit dem Kauf erhaltet ihr allerdings Zugriff auf das komplette Spiel und sämtliche Freelancer. Bei Steam kostet diese Variante derzeit 29,99 Euro. Wer zusätzliche Extras wie weitere Skins sucht oder gleich eine zweite Version für einen Freund mit in den Einkaufskorb legen möchte, der greift wahlweise zur Pro Edition (59,99 Euro) oder zur Ultimate Reactor Edition (99,99 Euro).

    Ihr wollt erst einmal ausprobieren, ob Atlas Reactor überhaupt das richtige Spiel für euch ist? Dann ist der Free Mode richtig für euch. Diese kostenlose Schnupperfassung lässt euch mit einem wöchentlich wechselnden Angebot an Freelancern in Solo-, Bot- und PvP-Matches hineinschnuppern. Diese kostenlose Version könnt ihr euch bei Steam herunterladen, oder ihr meldet euch auf der offiziellen Webseite für den Atlas Reactor Free Mode an.

    00:45
    Atlas Reactor: Beta-Spielszenen aus dem Team-Taktikspiel
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von Orzhov Erfahrener Benutzer
        Advertorial ist ein schönes Wort für Werbung.
    • Aktuelle Atlas Reactor Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1211219
Atlas Reactor
Atlas Reactor: Das PvP-Taktik-Spiel mit Twist – Dota trifft XCOM [Advertorial]
Atlas Reactor bietet Runden-Taktik mit einem spannenden Twist: Es treten zwei Teams gegeneinander an, deren Teilnehmer ihre Aktionen gleichzeitig eingeben. Gute Planung und Teamwork ist Trumpf! Der Clou: Ihr könnt Atlas Reactor kostenlos testen.
http://www.pcgames.de/Atlas-Reactor-Spiel-56060/Specials/PvP-Taktik-Dota-trifft-XCOM-1211219/
24.10.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/10/Atlas-Reactor-Screenshots-pc-games_b2teaser_169.jpg
specials