Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Astroslugs: Exklusive Artworks zeigen die Entstehung des Indie-Games - Leser-News von Alex-Bit-Barons

    Selten bekommt man als Spieler einen Einblick darin, wie Spiele eigentlich entwickelt werden. Die Münchner Bit Barons, Entwickler des Indie-Games Astroslugs, gewähren heute einen Blick über die Schulter und zeigen, wie Artworks zu einem Spiel entstehen.

    Die Bit Barons sind ein junges Entwicklerstudio aus München. Die drei Ex-Studenten Sergej Klementinovski, Alex Widl und Alex Zacherl haben sich Ende 2009 zusammengefunden und beschlossen, lieber ihre eigenen Spiele zu machen, anstatt für eines der großen Studios zu arbeiten. Sie sind "indie", kümmern sich also auf eigene Faust um die Entwicklung und den Vertrieb ihres Erstlingswerks Astroslugs. Heute zeigen sie Ihnen ganz genau die Entstehung der wunderschönen 2D-Grafiken von Astroslugs. In unseren exklusiven Artworks sehen Sie, wie die Charaktere und die Welt eines Spiels designt werden. Insgesamt finden Sie in der Galerie auf der zweiten Seite des Artikels 16 Bilder.

    Bildergalerie: Astroslugs
    Bild 1-3
    Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (16 Bilder)


    Hier beginnt Lead Designer Alex Widl damit, eine Höhlenlandschaft auf dem Planeten Slegmo zu entwerfen. Der erste Schritt ist es dabei immer, eine grobe Form zu skizzieren. Dafür reichen schon grobe Striche und wenig Details, um zu erkennen, wie das spätere Artwork aufgebaut sein wird.

    Der Planet 'Slegmo' - Schritt 1: Konzeptskizze Der Planet "Slegmo" - Schritt 1: Konzeptskizze Quelle: Bit Barons GmbH

    Im zweiten Schritt geht es darum, aus grobe Strichen detaillierte Formen zu entwerfen. Dazu wird einfach auf einer Ebene über der Skizze angefangen, jede Linie noch einmal fein zu zeichnen. Alle feinen Details wie Blätter, Wurzeln und Bäume sind nun präsent. Der Aufwand, jedes einzelne Blatt zu zeichnen, ist immens.

    Der Planet 'Slegmo' - Schritt 2: Outlines & Details Der Planet "Slegmo" - Schritt 2: Outlines & Details Quelle: Bit Barons GmbH

    Im dritten Schritt wird dem Bild zum ersten Mal Leben eingehaucht. Es wird nun grob koloriert (eingefärbt). Die Farbstimmung macht einen großen Teil der Wirkung des Bildes auf, deshalb kostet auch sie sehr viel Zeit.

    Der Planet 'Slegmo' - Schritt 3: Grob-Kolorierung Der Planet "Slegmo" - Schritt 3: Grob-Kolorierung Quelle: Bit Barons GmbH

    Und nun der letzte Schritt, die Kür: Hier setzt Alex all die Details, die das Artwork nachher richtig lebendig machen. Vor alle Licht und Schatten lassen das Artwork wirklich erstrahlen. Hier benutzt er aber nun auch Texturen, um den breiten Farbflächen mehr Details zu verleihen und Effekte wie das Funkeln des Lichts zu erreichen.

    Der Planet 'Slegmo' - Schritt 4: Licht, Schatten & Effekte Der Planet "Slegmo" - Schritt 4: Licht, Schatten & Effekte Quelle: Bit Barons GmbH

    Sie wollen mehr? Dann auf zur Bildergalerie. Hier finden Sie noch drei weitere Artworks und ihre Entstehung.

    Bildergalerie: Astroslugs
    Bild 1-3
    Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (16 Bilder)

    Moment - was ist eigentlich Astroslugs?
    Astroslugs ist ein ruhiges, farbenfrohes Puzzle-Spiel, das es dem Spieler sehr leicht macht, einfach mal loszulegen. Er löst dabei spannende Rätsel indem er Formen aus Slugballs in das sich stetig wandelnde Spielfeld einsetzt. Die Entwickler haben sich dabei darauf konzentriert, das Setzen der Formen so weit wie möglich zu vereinfachen - man muss keine vorhandenen Figuren mühsam an den richtigen Platz ziehen oder über Tastendruck rotieren und spiegeln. Stattdessen zeichnet man eine Form mit der Maus einfach an die Stelle wo man sie haben wills und schon erscheint sie. Und willst man eine Figur wieder löschen geht das genau so einfach. Die Geschichte des Spiels dreht sich um die fiesen, aber auch leicht inkompetenten Astroslugs. Diese wollen endlich ihren Heimatplaneten verlassen und sich der Unterwerfung des Universums widmen. Ihr einziges Problem: Sie haben keinen Saft für ihr Raumschiff. Deshalb wenden sie sich an dich um das Schiff mit Saft zu versorgen und die Astroslugs endlich auf den Weg zur Universums-Herrschaft zu bringen. Astroslugs wird am 27. Januar für Windows-PC und Mac erscheinen.

  • Astroslugs
    Astroslugs
    Developer
    Bit Barons
    Release
    10.02.2011
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von Alex-Bit-Barons
    So, nachdem die Feiertage vorbei sind: Wir werden hier auf jeden Fall öfter mal was schreiben, was das gut ankommt. =D
    Von Shadow_Man
      Ich würde mir viel mehr solcher Artikel wünschen. Sowas passt auch viel besser zu einem Magazin, dass sich als…
    Von Alex-Bit-Barons
    Knifflig ist gut ... ich kenne nur einen Mensch, der schon mal alle geschafft hat. Und ich bin das nicht. =D
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von Alex-Bit-Barons
        So, nachdem die Feiertage vorbei sind: Wir werden hier auf jeden Fall öfter mal was schreiben, was das gut ankommt. =D
      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
         

        Ich würde mir viel mehr solcher Artikel wünschen. Sowas passt auch viel besser zu einem Magazin, dass sich als PC Spielemagazin oder Fachmagazin versteht, als diese ganzen Konsolen, I-phone und "die 10 dicksten Spielecharaktere"-Artikel, die man sonst hier oft liest.
        Also bitte mehr davon  
      • Von Alex-Bit-Barons
        Knifflig ist gut ... ich kenne nur einen Mensch, der schon mal alle geschafft hat. Und ich bin das nicht. =D
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
805244
Astroslugs
Astroslugs: Exklusive Artworks zeigen die Entstehung des Indie-Games - Leser-News von Alex-Bit-Barons
Selten bekommt man als Spieler einen Einblick darin, wie Spiele eigentlich entwickelt werden. Die Münchner Bit Barons, Entwickler des Indie-Games Astroslugs, gewähren heute einen Blick über die Schulter und zeigen, wie Artworks zu einem Spiel entstehen.
http://www.pcgames.de/Astroslugs-Spiel-46130/Specials/Astroslugs-Exklusive-Artworks-zeigen-die-Entstehung-des-Indie-Games-Leser-News-von-Alex-Bit-Barons-805244/
23.12.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/12/16_slug_4.png
artworks,casual games,grafik,deutschland,mac,pc,indie game
specials