Astronomie

Übersicht News(278) Tests Tipps Specials Bilder Videos Downloads

Astronomie: Dynamisches Kugelsternhaufen-Alter kann über "Blue Straggler" bestimmt werden

20.12.2012 16:40 Uhr
|
Neu
|
Kugelsternhaufen sind ein wichtiger Bestandteil unserer Milchstraße. Doch obwohl sie alle zu einem ähnlichen Zeitpunkt entstanden sind, entwickeln sie sich unterschiedlich weiter. Über die sogenannten "Blue Straggler" konnten Wissenschaftler jetzt bestimmen, in welchem Stadium sie sich befinden.

Je nachdem wie weit ein Kugelsternhaufen entwickelt ist, befinden sich umso mehr massereiche Sterne in seinem Kern. Je nachdem wie weit ein Kugelsternhaufen entwickelt ist, befinden sich umso mehr massereiche Sterne in seinem Kern. [Quelle: Siehe Bildergalerie] Wissenschaftler aus Bologna haben in Kugelsternhaufen sogenannte "Blue Straggler" ausmachen können. Dabei handelt es sich um massereiche Sterne, die sich auf das Zentrum der Ansammlung zubewegen. Über diese konnte nunmehr bestimmt werden, in welchem Stadium sich der Kugelsternhaufen befindet.

Denn je näher massereiche Sterne am Zentrum sind, umso fortgeschrittener ist die Entwicklung. Dieses Phänomen wird Massensegregation genannt. Allerdings dürfte es in den Kugelsternhaufen keine dieser Großsterne mehr geben, da diese viel schneller verglühen als ihre kleinen Verwandten.

Die "Blue Straggler" haben sich dagegen aber viel später aus dem Zusammenprall von anderen Sternen gebildet und befinden sich daher gerade im Prozess der Massensegregation. Über sie kann also auch jetzt noch bestimmt werden, um welche Kategorie von Kugelsternhaufen es sich handelt.

Stefan Adelmann Google+
Neuer Benutzer
20.12.2012 16:40 Uhr