Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Assassin's Creed Unity vor dem Release am Donnerstag: Antworten zu Spielzeit, Paris, Koop-Modus und mehr

    Unser großes FAQ zu Assassin's Creed Unity lässt keine Fragen offen. Quelle: Ubisoft

    Der Release von Assassin's Creed Unity rückt näher. Falls ihr mit dem Kauf liebäugelt, solltet ihr noch vor dem Test unser ausführliches FAQ anschauen. Darin geben wir Antworten auf Fragen zur Spielzeit, dem Schauplatz Paris, dem Kampfsystem, der PC-Version, der Technik und vieles mehr.

    Der Release von Assassin's Creed Unity steht unmittelbar bevor: Ab dem 13. November ist das heiß ersehnte Action-Adventure für PC, PS4 und Xbox One erhältlich. Falls ihr unsere Berichterstattung nicht vollumfänglich verfolgt haben solltet, ist das kein großes Problem. In unserem ausführlichen FAQ-Bericht beantworten wir alle brennenden Fragen. Auf der ersten Artikelseite widmet wir uns im erster Linie dem Gameplay zu. Hier findet ihr Wissenswertes zum Schauplatz Paris, der voraussichtlichen Spieldauer, dem Kampfsystem und Koop-Modus.

    Auf Seite 2 geht es primär um die Technik in Assassin's Creed Unity. Außerdem verraten wir euch, ob das Actionspiel in Deutschland komplett uncut erscheint. Nur eine klare Meinung mitsamt Wertung werdet ihr in diesem Special nicht vorfinden - das alles ist für den Test reserviert, der Anfang nächster Woche online gehen sollte. Kommentare sind selbstverständlich erwünscht, insbesondere zur Aufmachung dieses Specials. Fragen könnt ihr ebenfalls stellen.

    Was erwartet mich im Schauplatz Paris?

    Der Hersteller verspricht eine vielfältige und abwechslungsreiche Spielwelt. Paris umfasst in Assassin's Creed Unity ingesamt sieben Bezirke, die sich hinsichtlich Architektur und der Bewohner unterscheiden. Abseits der Haupthandlung werdet ihr auf optionale Nebenmissionen und andere Beschäftigungsmöglichkeiten stoßen. Ubisoft hat speziell für Unity neue Missionstypen kreiert. So könnt ihr beispielsweise mysteriöse Mordfälle aufklären, in dem ihr Spuren und Hinweisen nachgeht. Zur Belohung gibt es einzigartige Belohnungen. Neu sind auch Schatzjagden, die euch "von den tiefsten Katakomben bis zu den höchsten Wahrzeichen" von Paris führen sollen. Ubisoft hat sich laut Eigendarstellung generell um mehr Vielfalt bei den Nebentätigkeiten bemüht. Ihr erlebt nicht nur Attentate, sondern "Geschichten aus Paris."

    Schluss mit Dauer-Attentaten: Die Aufträge in Assassin's Creed Unity sollen abwechslungsreich gestaltet sein.Schluss mit Dauer-Attentaten: Die Aufträge in Assassin's Creed Unity sollen abwechslungsreich gestaltet sein.Quelle: UbisoftDie Missionen sollen allesamt kleinere Geschichten erzählen. Ein Beispiel ist das Café Théâtre. Ihr könnt das anfangs heruntergekommene Lokal von Madame Gouze wieder zum Laufen bringen, indem ihr behilflich seid. Für das Erfüllen kleinerer Aufgaben erhaltet ihr Geld, das ihr beispielsweise in neue Einrichtungsgegenstände investieren könnt. Das Café Théâtre dient im Übrigen als sozialer Treffpunkt. Hier verwaltet ihr euer Profil, nehmt Anpassungen an eurem Charakter und eurer Ausrüstung vor, könnt die errungenen Trophäen einsehen und sogar trainieren. Denn das Lokal beinhaltet eine spezielle Trainingsanlage, wo ihr an euren Skills feilen könnt, ohne dem Tod ins Auge blicken zu müssen.

    Ubisoft verspricht mit Paris eine gewaltige Spielwiese. Die Stadt sei größer als die gesamte Landfläche in Assassin's Creed 4: Black Flag. Neuerdings könnt ihr viele Gebäude selbst betreten. Von Kneipen, über Cafés und Kirchen bis hin zu Palästen: In Unity stehen euch viele Türen offen. Viel Arbeit investierte Ubisoft in die Rekonstruktion großer Monumentalbauten wie dem Nore Dame oder Invalidendom. Diese entsprechen dem Orignalmaßstab, das Entwicklerstudio hat sich jedoch Gameplay-bedingt einige kreative Freiheiten gelassen.

    Wie sieht die voraussichtliche Spielzeit aus?

    Ubisoft beziffert die Spielzeit auf 15 bis 20 Stunden. Diese Angabe gilt ausschließlich für die Haupt-Story. Wer alle Nebenmissionen erfolgreich meistern und alle Geheimnisse entdecken will, kann laut Hersteller schon 100 Stunden mit dem Spiel beschäftigt sein. Nicht vergessen sollte man dabei den kooperativen Spielmodus, der theoretisch langfristig zum Weiterspielen motivieren kann.

    Hat Ubisoft das Kampfsystem (endlich) anspruchsvoller gestaltet?

    Kein leichtes Spiel mehr: Die Kämpfe in Assassin's Creed Unity sind anspruchsvoller als in den Vorgängern.Kein leichtes Spiel mehr: Die Kämpfe in Assassin's Creed Unity sind anspruchsvoller als in den Vorgängern.Quelle: UbisoftJa. In Sachen Kämpfe hat Assassin's Creed Unity tatsächlich einen großen Sprung nach vorne gemacht, darauf haben wir bereits in unserer Vorschau hingewiesen. Spieler müssen nun das volle Bewegungsrepertoire und alle Fähigkeiten des Assassinen nutzen, um Erfolg zu haben. Eine Auseinandersetzung mit mehr als drei Wachen gleichzeitig endet - anders als in den Vorgängern - mit hoher Wahrscheinlichkeit mit einem Game Over. Denn die Feinde greifen einen nun zeitgleich an. Außerdem zieht spätestens Wache nummero 4 eine Pistole und streckt euch damit nieder. Wer den Tod vermeiden möchte, kann beispielsweise Rauchbomben einsetzen, um die Flucht anzutreten. Neu in Assassin's Creed Unity ist ein aktives Cover-System. Somit könnt ihr auf Knopfdruck hinter Tischen und anderen Objekten verstecken.

    Wie funktioniert der Koop-Modus in Assassin's Creed Unity?

    Ubisoft hat für Assassin's Creed Unity eine nahtlose Koop-Erfahrung versprochen. Nahtlos deshalb, weil ihr zum Spielen der kooperativen Missionen nicht umständlich ins Hauptmenü wechseln müsst. Im jüngst veröffentlichten 101-Trailer ist ein NPC zu sehen, von dem Protagonist Arno Dorian einen Koop-Auftrag erhält. Multiplayer-Partien können öffentlich oder privat gespielt werden, auf Wunsch könnt ihr auch Freunde einladen. Die kooperativ spielbaren Missionen sind für maximal vier Assassinen ausgelegt. Festgelegte Klassen gibt es in Assassin's Creed Unity nicht, jedoch können Spieler verschiedene Rollen einnehmen, die ihrem persönlichen Spielstil am ehsten entsprechen.

    Im Koop-Modus von Assassin's Creed gibt es keine festgelegten Klassen, aber spezielle Fähigkeiten.Im Koop-Modus von Assassin's Creed gibt es keine festgelegten Klassen, aber spezielle Fähigkeiten.Quelle: UbisoftWer zum Beispiel Stealth bevorzugt, dem stehen in Assassin's Creed Unity viele Türen offen. Ihr könnt euch aber auch als Frontkämpfer versuchen und zieht so die Aufmerksamkeit von Wachen auf euch. Im Koop-Modus erhaltet ihr außerdem spezielle Fähigkeiten, die ihr mit euren Freunden teilen könnt. Der aktive Skill "Communal Sense" gewährt Gleichgesinnten beispielsweise die Adlersicht, wodurch potenzielle Feinde und Ziele in der Spielumgebung aufleuchten. Mit Group Healing hinegen könnt ihr verwundete Assassinen in eurer Nähe heilen. Laut Ubisoft müssen Spieler diese Skills kombinieren, um die Koop-Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

    Apropos Herausforderung: Diese finden Spieler in den Überfall-Missionen. Hier gilt es streng bewachte Gegenstände zu erbeuten. Nach Möglichkeit ungesehen, versteht sich. Die Belohnung ist nämlich daran gekoppelt, wie gut ihr heimlich vorgegangen seid. Die Position der Schätze und Wachen soll sich übrigens mit jedem Missionsstart ändern, dadurch ist jeder neuer Versuch einzigartig. Wie hoch die Langzeitmotivation bei den Koop-Mission ist, wird unser Test zu Assassin's Creed Unity zeigen. Ein kompetitiver PvP-Modus entfällt übrigens vollständig, weil er in den Vorgängern wenig Anklang fand.

    Stimmt es, dass es in Assassin's Creed Unity einen spielbaren Abschnitt im Zweiten Weltkrieg gibt?

    Paris während der deutschen Besetzung: In Assassin's Creed Unity gibt es einen spielbaren Abschnitt während des Zweiten Weltkriegs.Paris während der deutschen Besetzung: In Assassin's Creed Unity gibt es einen spielbaren Abschnitt während des Zweiten Weltkriegs.Quelle: UbisoftDas ist korrekt. Ubisoft hat das Ganze in einem Trailer enthüllt. Der Zweite Weltkrieg wird vielerorts als Wunsch-Setting genannt, das Entwicklerstudio hat sich mutmaßlich aus diesem Grund dafür entschieden, eine Mission in diesem Szenario anzusiedeln. Im Verlauf der Kampagne springt Protagonist Arno Dorian in eine Zeitanomalie, die ihn in das Frankreich während der Besatzung durch die Nazis katapultiert. Im Video ist Arno zu sehen, wie er den Eiffelturm erklimmt, ein Geschütz bemannt und damit auf deutsche Jagdmaschinen feuert. Welchen Umfang das spielbare Kapitel hat, ist noch unklar.

    00:57
    Assassin's Creed Unity: Time Anomaly-Trailer mit Szenen aus dem Zweiten Weltkrieg
    Spielecover zu Assassin's Creed: Unity
    Assassin's Creed: Unity
  • Assassin's Creed: Unity
    Assassin's Creed: Unity
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Ubisoft
    Release
    13.11.2014
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von RoTTeN1234
    Boa die Anforderungen...  Da stinkt mein 3450 ja ab... mann mann

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von RoTTeN1234 Erfahrener Benutzer
        Boa die Anforderungen...  Da stinkt mein 3450 ja ab... mann mann
    • Aktuelle Assassin's Creed: Unity Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1141724
Assassin's Creed: Unity
Vor dem Release am Donnerstag: Antworten zu Spielzeit, Paris, Koop-Modus und mehr
Der Release von Assassin's Creed Unity rückt näher. Falls ihr mit dem Kauf liebäugelt, solltet ihr noch vor dem Test unser ausführliches FAQ anschauen. Darin geben wir Antworten auf Fragen zur Spielzeit, dem Schauplatz Paris, dem Kampfsystem, der PC-Version, der Technik und vieles mehr.
http://www.pcgames.de/Assassins-Creed-Unity-Spiel-54198/News/Vor-dem-Release-am-Donnerstag-Antworten-zu-Spielzeit-Paris-Koop-Modus-und-mehr-1141724/
07.11.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/11/unity-pc-games_b2teaser_169.jpg
assassins creed,action-adventure,ubisoft
news