Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Assassin's Creed: Brotherhood - Minimale vs. maximale Grafikeinstellungen der PC-Version im Vergleich

    Vor wenigen Tagen sind die Grafikanforderungen von Assassin's Creed: Brotherhood veröffentlicht worden, doch was nützt es wenn das Spiel zwar läuft, Ihnen aber die Qualität der Grafik nicht gefällt? Überzeugen Sie sich von den grafischen Unterschieden in Assassin's Creed: Brotherhood durch unsere Bildergalerie.

    Die Assassin's Creed-Reihe konnte schon immer mit beeindruckenden Kulissen und Städten glänzen. In Assassin's Creed Brotherhood verschlägt es Sie diesmal unter anderem in die schöne Stadt Rom. Doch werden Sie die italienische Hauptstadt bei den niedrigsten Grafikeinstellungen überhaupt erkennen? Wir haben für Sie einen großen Grafikvergleich zwischen den schlechtest- bestmöglichen-Grafikeinstellungen erstellt. Um die Unterschiede noch besser erkennen zu können, sollten Sie unbedingt die Bilder in Großansicht betrachten. Welche genauen Grafikeinstellungen wir in Assassin's Creed: Brotherhood verwendet haben, können Sie unter diesem Artikel nachlesen.

    Besonders auffällig waren die Texturen und die Charaktermodelle. Die Unterschiede der beiden Versionen sind uns sofort aufgefallen, denn wirken die Einwohner Roms bei der bestmöglichen Grafik wie normale italienische Bürger fällt es uns schwer bei den schlechten Einstellungen eine große Ähnlichkeit mit Menschen festzustellen. Auch deren Frisuren wirkten deutlich unschöner als bei den maximal Einstellungen. Eher hinterließen sie eine Erinnerung an schlecht sitzende Toupets. Die Texturen sind ebenfalls aufällig unterschiedlich. Während man bei den bestmöglichen Grafikeinstellungen schön viele Details erkennt, muss man bei den niedrigen Grafikeinstellungen einiges sparsamer mit Details umgehen. Auch die Texturen sind verwaschener und farbloser als bei den bestmöglichen Grafikeinstellungen. Wie kürzlich auf pcgames.de vermeldet, wurden die Systemvorraussetzungen von Assasin's Creed: Brotherhood veröffentlicht, welche Sie sich unter diesem Link nochmals durchlesen können. Doch wie stehen Sie zu den grafischen Unterschieden? Wir bitten darum, unsere Kommentar-Sektion für Diskussionen und Meinungen zu nutzen. Assassin's Creed: Brotherhood wird ab 18. März 2011 im Handel erhältlich sein.

    Minimal Einstellungen:
    Auflösung: 1920x1080 , 60 Hz
    Multisampling: Aus
    VSYNC : Aus
    Umgebungsqualität: 1 von 6
    Texturqualität: 1 von 3
    Schattenqualität: 1 von 3
    Reflektionsqualität: Keine
    Charakterqualität: 1 von 5
    Post-Effects : Aus

    Maximal Einstellungen:
    Auflösung: 1920x1080 , 60 Hz
    Multisampling: 8x
    VSYNC : An
    Umgebungsqualität: 6 von 6
    Texturqualität: 3 von 3
    Schattenqualität: 3 von 3
    Reflektionsqualität: Hoch
    Charakterqualität: 5 von 5
    Post-Effects : An

  • Assassin's Creed: Brotherhood
    Assassin's Creed: Brotherhood
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Ubisoft
    Release
    18.11.2010
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von G-Lord
    Übrigens: Die Entfernung des always-on Kopierschutzes wurde mittlerweile bestätigt:http://www.vg247…
    Von ElPaulo
    Sogar ist das falsche Wort. Bei einer Minimal-Einstellung sollte schon ein großer Unterschied zur besten Einstellung…
    Von gecko15
    Huui ... die Grafik ist sogar auf Mini noch sehr schick.

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von G-Lord Erfahrener Benutzer
        Übrigens: Die Entfernung des always-on Kopierschutzes wurde mittlerweile bestätigt:

        http://www.vg247.com/2011/02/22/ubisoft-confirms-lack-of-drm-on-assassins-creed-brotherhood/
      • Von ElPaulo Benutzer
        Sogar ist das falsche Wort. Bei einer Minimal-Einstellung sollte schon ein großer Unterschied zur besten Einstellung bestehen. Hier muss man zwei Mal hinschauen, was nun was ist. Das ein ist absolut schlechter Stil. Minimal-Einstellungen sind für Leute mit schlechten Rechnern, aber sowas wie hier…
      • Von gecko15 Benutzer
        Huui ... die Grafik ist sogar auf Mini noch sehr schick.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
812421
Assassin's Creed: Brotherhood
Assassin's Creed: Brotherhood - Minimale vs. maximale Grafikeinstellungen der PC-Version im Vergleich
Vor wenigen Tagen sind die Grafikanforderungen von Assassin's Creed: Brotherhood veröffentlicht worden, doch was nützt es wenn das Spiel zwar läuft, Ihnen aber die Qualität der Grafik nicht gefällt? Überzeugen Sie sich von den grafischen Unterschieden in Assassin's Creed: Brotherhood durch unsere Bildergalerie.
http://www.pcgames.de/Assassins-Creed-Brotherhood-Spiel-18278/Specials/Assassins-Creed-Brotherhood-Minimale-vs-maximale-Grafikeinstellungen-der-PC-Version-im-Vergleich-812421/
22.02.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/02/Assassin_s_Creed_Brotherhood_10_high.jpg
assassins creed,action-adventure,ubisoft
specials