Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Das war doch in der Vergangenheit schon mal bei einem Ubisoft-Spiel gewesen. Glaube bei einem Rainbow Six Spiel wurde auch nachher festgestellt, dass der NO-CD Crack den sie nutzten, auch aus der Warez-Szene stammte.
      • Von Occulator Erfahrener Benutzer
        Warum auch nicht.
        Nur weils wer gerippt hat, bedeutet das nicht, das der Ripper irgendwelche Eigentumsrechte am Ergenis hat.

        Für die Steam-Version von GTA hat Rockstar auch einen No-CD Crack verwendet ^^
      • Von Basshinzu Erfahrener Benutzer
        ist das nicht so sinnlos wie "räuber klaut sein eigenes auto?"
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
816500
Assassin's Creed: Brotherhood
Assassin's Creed: Brotherhood - Torrent-Soundtrack für Digital Deluxe-Edition genutzt?
Angeblich soll Ubisoft für die Digital Deluxe-Edition von Assassin's Creed: Brotherhood eine illegale Torrent-Version des Soundtracks genutzt haben. Ein User fand heraus, dass ein Cracker des Spiels als Encoder des offiziellen Soundtracks vermerkt war.
http://www.pcgames.de/Assassins-Creed-Brotherhood-Spiel-18278/News/Assassins-Creed-Brotherhood-Torrent-Soundtrack-fuer-Digital-Deluxe-Edition-genutzt-816500/
18.03.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/03/assassins_creed_brotherhood_021.jpg
assassins creed brotherhood,action-adventure,ubisoft
news