Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Assassin's Creed 4: Black Flag - Ubisoft erwartet keine Verkaufszahlen auf Vorgängerniveau

    Ubisoft glaubt nicht, dass sich Assassin's Creed 4: Black Flag auf dem Niveau von Assassin's Creed 3 verkaufen wird. Vom Vorgänger gingen bis dato mehr als zwölf Millionen Kopien über die Ladentheke. Ubisoft-Chef Yves Guillemot glaubt dennoch an den Erfolg des kommenden Meuchelmörder-Abenteuers, dem frischen Piraten-Setting sei Dank. Assassin's Creed 4: Black Flag soll Ende Oktober für PC, Xbox 360, PS3, Wii U und PlayStation 4 erscheinen.

    Assassin's Creed 4: Black Flag wird möglicherweise nicht an den Verkaufserfolg des Vorgängers anknüpfen. Ubisoft-Chef Yves Guillemot bremste im Rahmen des aktuellen Geschäftsberichts die Erwartungen der Investoren. "Um auf Assassin's Creed 4 zurückzukommen, wir erwarten weniger Verkäufe als im vergangenen Jahr", sagte Guillemot auf der Investorenkonferenz (via Gamespot). Man sehe in Assassin's Creed 4: Black Flag aufgrund des Piraten-Settings dennoch Potenzial und würde alles daran setzen, um an Assassin's Creed 3 anzuknüpfen.

    Zur Erinnerung: Von Assassin's Creed 3 wurden seit Release im Oktober über zwölf Millionen Kopien verkauft. Assassin's Creed 4: Black Flag entführt in ein Karibik-Setting. Ihr könnt mit eurem Schiff lossegeln und verschiedene Inseln bereisen. Während der Seefahrten sollen dynamische Ereignisse für Abwechslung sorgen. Erscheinen soll Assassin's Creed 4: Black Flag bereits am 31. Oktober für PC, Xbox 360, PlayStation 3, Wii U. Auch eine Veröffentlichung für die PS4 ist geplant. Weitere Einzelheiten zu den erwarteten Verkaufszahlen von Assassin's Creed 4 unter dem Link.

    02:19
    Assassin's Creed 4: Black Flag - Unter Schwarzer Flagge
    Spielecover zu Assassin's Creed 4: Black Flag
    Assassin's Creed 4: Black Flag
  • Assassin's Creed 4: Black Flag
    Assassin's Creed 4: Black Flag
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Ubisoft Montreal
    Release
    21.11.2013
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von Fresh1981
    @MichaelG: Also ehrlich ich glaub eher das lag liegt an Deinem System denn ich hatte AC3 am Release auch als Freedom…
    Von Sha6rath
    Naja liegts vielleicht aber auch daran das ne Woche vorher Batman Arkham Origins rauskommen soll???? Mal ehrlich freu…
    Von MichaelG
    Naja bei mir gabs bei den Nebenmissionen (Kuriermissionen, Städtemissionen) der Freedom-Edition massive Bugs. Mal…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Friday the 13th Release: Friday the 13th
    Cover Packshot von Rime Release: Rime Devolver Digital , Tequila Works
    Cover Packshot von Everspace Release: Everspace
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von Fresh1981 Erfahrener Benutzer
        @MichaelG: Also ehrlich ich glaub eher das lag liegt an Deinem System denn ich hatte AC3 am Release auch als Freedom Edition. Hab das von Anfang bis ende durchgespielt ohne einen Absturz oder Bug.
        Aber zum Thema Black Flag: Denke auch das sich die VKZ in Grenzen halten. Meiner Ansicht nach gab es zviele…
      • Von Sha6rath
        Naja liegts vielleicht aber auch daran das ne Woche vorher Batman Arkham Origins rauskommen soll???? Mal ehrlich freu mich auf den weit mehr als auf Assassins Creed 
      • Von MichaelG Erfahrener Benutzer
        Naja bei mir gabs bei den Nebenmissionen (Kuriermissionen, Städtemissionen) der Freedom-Edition massive Bugs. Mal abgesehen davon, daß das Spiel aller Furz lang abgestürzt ist.

        Mittlerweile halten sich die Abstürze in Grenzen und die Nebenmissionen sind spielbar. Aber von den ganzen AC-Teilen im Vergleich war AC3 ziemlich verbuggt, wenn auch schon Revelation nicht unbedingt perfekt war.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1069914
Assassin's Creed 4: Black Flag
Assassin's Creed 4: Black Flag - Ubisoft erwartet keine Verkaufszahlen auf Vorgängerniveau
Ubisoft glaubt nicht, dass sich Assassin's Creed 4: Black Flag auf dem Niveau von Assassin's Creed 3 verkaufen wird. Vom Vorgänger gingen bis dato mehr als zwölf Millionen Kopien über die Ladentheke. Ubisoft-Chef Yves Guillemot glaubt dennoch an den Erfolg des kommenden Meuchelmörder-Abenteuers, dem frischen Piraten-Setting sei Dank. Assassin's Creed 4: Black Flag soll Ende Oktober für PC, Xbox 360, PS3, Wii U und PlayStation 4 erscheinen.
http://www.pcgames.de/Assassins-Creed-4-Black-Flag-Spiel-18269/News/Assassins-Creed-4-Black-Flag-Ubisoft-erwartet-keine-Verkaufszahlen-auf-Vorgaengerniveau-1069914/
16.05.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/02/assa4.jpg
assassins creed,action-adventure,ubisoft
news